Mann aus Saudi-Arabien unterschätzt Schnee

Mit BMW 640 bei Rott in die B15 gerutscht - Gegen Fiesta einer Frau geprallt

image_pdfimage_print

PolizeiRott – Gestern am Abend gegen 19.10 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Saudi-Arabien mit einem schwarzen BMW 640 die Rosenheimer Straße in Rott in Richtung B15. Aufgrund seiner Ortsunkenntnis und der schlechten Witterungsverhältnisse, so die Polizei, bemerkte er die Einmündung in die B15 zu spät, konnte auf der – laut Polizei – schlecht geräumten Straße nicht mehr abbremsen und der BMW kollidierte daher mit dem Ford Fiesta einer 50-jährigen Frau aus Rott, die die B15 mit ihrem Auto in nördlicher Richtung befuhr …

Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand, es entstand aber ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Beide Pkw waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten von der Fa. Dengler & Crüwell abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.