Jungen Mann schwer verletzt liegen gelassen!

Dringender Zeugenaufruf der Polizei: 29-jähriger Fußgänger bei Unterreit von Pkw erfasst

image_pdfimage_print

BlaulichtEin dringender Zeugenaufruf der Polizei heute am Sonntag: Gestern am früheren Abend gegen 18.45 Uhr wurde ein 29-jähriger Fußgänger aus dem Gemeindebereich Unterreit auf der Zufahrtsstraße zum Weiler „Roßruck“ von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und schwer verletzt an der Unfallstelle liegen gelassen. Der junge Mann zog sich bei dem Unfall massive Gesichtsverletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik geflogen. Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallfahrzeug und zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08638/9447-0 mit der Polizeiinspektion Waldkraiburg in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.