In Obing Beute in Höhe von 30.000 Euro

Einbrecher räumen Modelleisenbahn-Geschäft aus - Tatzeit gestern am sehr frühen Morgen

image_pdfimage_print

hooded criminal stalking in the shadows of a dark street alleyNicht, dass Sie denken, so kurz vor Weihnachten würde es keine Einbrüche mehr geben bei uns in der Region … In der Nacht zum gestrigen Dienstag zwischen 2.30 und 4 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Modelleisenbahn-Geschäft in Obing ein. Ob die Einbrecher noch Geschenke benötigten, ist unklar. Jedenfalls wären es dann teure Geschenke, denn der Wert der Beute beläuft sich auf stolze 30.000 Euro …

Auf der Gebäuderückseite wurde ein Fenster aufgebrochen, um so in die Geschäftsräume zu gelangen. Hochwertige Lokomotiven der Spuren „TT“ und „H0“, verschiedenste Waggonmodelle sowie Zubehörteile, insbesondere zur Digitalisierung von Anlagen, wurden entwendet. Auch ein Laptop der Marke HP wurde mitgenommen.

Sachdienliche Hinweise bitte dringend unter 08621-98420 an die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.