Eine Werkstatt voller Überraschungen

Meiling: Große und kleine Gäste erlebten das Kunsthandwerk

image_pdfimage_print

DSC_2378Rott/Meiling – „Wir haben da mittlerweile schon unsere Routine“, meint Martin Posch, Leiter der Inntal-Werkstätten. Bereits zum 23. Mal lud die Zweigstelle der Attler Werkstätten in Rott/Meiling zur Weihnachtswerkstatt. Jedes Jahr zum ersten Adventswochenende werden die Maschinenhallen so gut es geht ausgeräumt und machen so einem stimmungsvollen Weihachts- und Kunsthandwerkermarkt Platz. Während sich die großen Besucher eher den einzelnen Ständen zuwenden, sich einen Glühwein genehmigen oder Lose an der Tombola kaufen, sind vor allem die jüngeren Besucher in der großen Holzwerkstatt eifrig beim Basteln und Kleben…

DSC_2374

Fotos: Michael Wagner

In der angrenzenden Weberei zeigte Benno Pietsch den Besuchern wie am Webstuhl ein Teppich entsteht und auch die Attler Förderstätte präsentierte wieder handwerkliche Arbeiten, die zusammen mit den Betreuten entstanden sind. Ein sehr gelungener Markt!

 

DSC_2382

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.