Die Sängerin mit der Feen-Stimme

Lisa Wahlandt kommt zum Auftakt des 20. Jahres der Kunst in der Filzen nach Pfaffing

image_pdfimage_print

SONY DSC

Sein 20. Veranstaltungsjahr beginnt die Kunst in der Filzen in Pfaffing in wenigen Wochen! Mit Frauen-Power – musikalisch gesehen. Lisa Wahlandt ist am Samstag, 16. Januar, zu Gast – die Sängerin mit der Feen-Stimme, facettenreich und unprätentiös, kennt man in Pfaffing von Auftritten mit Mulo Francel. Sie wird begleitet von der Pianistin Andrea Hermenau und der Bassistin Christiane Öttl. Diese drei Damen haben in der Musiklandschaft für reichlich Furore gesorgt – spielerisch und sinnlich jazzt das Trio auf hohem Niveau …

… singt dreistimmig – von englisch bis bairisch – mit eindrucksvollen und witzigen Texten und spannt einen Bogen zwischen Tango-Pop- Bossa Nova-Ethno in bezaubernder Weise. Zusammen unschlagbar!

Beginn im Gemeindesaal in Pfaffing ist um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr.

Vorverkauf läuft

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 17 Euro beim Edeka-Markt in Pfaffing sowie bei Unifoto in Wasserburg.

Telefonische Karten- und Tischreservierung (ab sechs Personen) unter 08076/886040

Bewirtung in bewährter Weise durch die Küche des Veranstalters – www.kunst-in-der-filzen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.