Die Leni mit dem Max und dem Hans

Benefizabend „Opern auf Bayrisch“ ein Publikums-Hit in Edling - Tolles Trio Tonale

image_pdfimage_print

oper 0Einen äußerst vergnüglichen Abend genossen die zahlreichen Besucher im vollbesetzten Krippnerhaus in Edling, wo die „Opern auf Bayrisch“ auf dem Programm standen. Die witzig und originell gereimten Texte von Paul Schallweg trugen Dr. Hans Küsters (rechts), Leni Böhm und Max Dietrich sehr pointiert und gestenreich vor. All die Tragik von Aida, Freischütz und Carmen konnte bei diesem Wortwitz nicht mehr erschüttern, sondern strapazierte hauptsächlich die Lachmuskeln.

oper 1

 

Oper ohne Musik geht gar nicht und diese wurde vom Trio Tonale mit Gerlinde und Ernst Hoffmann (Bild oben rechts am Piano) sowie Stefan Schrag launig und perfekt präsentiert.

oper 2Opernmelodien arrangiert mit der unverwechselbaren und unvergleichlichen musikalischen Handschrift von Wasserburgs Gymnasial-Musiklehrer Ernst Hoffmann – das war mehr als ein Ohrenschmaus. So konnte sich beispielsweise bei „Auf in den Kampf, Torero“ durchaus mal der „schöne Gigolo“ einschleichen…

Das begeisterte Publikum zeigte sich dann auch ganz besonders großzügig und der Verein für rumänische Waisenkinder freute sich über eine sehr stattliche Spende.

oper 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.