Archiv für den Tag: 2. Dezember 2016

22-Jährige geht um 12 Uhr in die Spur

Morgen am Mittag in Schweden: Franzi Preuß mit der Nummer 36 im Sprint am Start

Also genau um 12.03 Uhr wird Franzi Preuß aus Albaching morgen den ersten Sprint der neuen Weltcup-Biathlon-Saison beginnen - als Nummer 36 vor einem Millionen-Publikum an den TV-Geräten. 'Nur' zwei Schießeinlagen und 7,5 Kilometer Laufstrecke sind zu absolvieren. Jeder Fehler beim Schießen wird mit einer Strafrunde von 150 Metern zusätzlich geahndet. Die Platzierung und Zeit im Sprint sind wichtig für den Verfolger-Wettbewerb am Sonntag ...

Wasserburg: Alarm beim Brummi-Center

Brandmeldeanlage hatte wegen dort aktuell stattfindenden Bauarbeiten ausgelöst

Feuerwehreinsatz am heutigen Freitagnachmittag um 15.30 Uhr im 'Brummi-Center' am Burgfrieden in Wasserburg! Die Floriansjünger aus Wasserburg und Bachmehring waren im Einsatz. Die Brandmeldeanlage im Kellergeschoß hatte wegen dort aktuell stattfindenden Bauarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehren kontrollierten den Bereich und konnten zum Glück schnell Entwarnung geben: Kein Brand, kein Schaden und keine Verletzten.

Ich seh den Sternenhimmel …

„Jäger“ unterwegs über der Region, erklärt von Manuel Philipp

Monatsanfang. Zeit, mal wieder die Blicke Richtung Himmel zu lenken. Denn es lohnt sich. Unser Astronom Manuel Philipp sagt: „Im Dezember ist das Highlight der 'Himmelsjäger', das Sternbild Orion, das sich jeden Abend weiter am Südosthimmel empor schiebt. Am Nikolaus-Abend gibt es über dem Südwest-Horizont eine schöne Konstellation aus der hellen Venus (Abendstern), dem orangefarben leuchtenden Mars und dazu noch der zunehmenden schmalen Mondsichel.“ Den Stern von Bethlehem aber, ...

Unser „Gedicht-Bericht“-Wochenrückblick

Heute in nicht ganz so seriöser Nachrichtenform

Jeden Freitag gibt's einen „Gedicht-Bericht" in Reimform - heute als Nachrichtenformat - nur nicht ganz so seriös ... Die nicht ganz ernst gemeinten Nachrichten gibt's unten im Video. Zum Nachlesen stehen in den Untertiteln die Überschriften der dazugehörigen Berichte.

„Wir werden unser Bestes geben“

Neun Teams, neun Spiele auf dem Programm der Wasserburger Basketball-Abteilung

Wasserburgs Basketball-Talent Judith Denner (auf unserem Foto) und die U10 empfangen Rott: Gleich neun Spiele stehen auf dem Programm der Teams der Wasserburger Basketball-Abteilung. Drei davon finden in der heimischen Gymnasium-Halle statt. Am Samstag um 10 Uhr empfängt die U10 also den Nachbarn Rott und will im zweiten Spiel der Kreisliga-Saison den zweiten Sieg holen. Um 12.15 Uhr ist Miesbach zu Gast bei der U13 weiblich. Die Wasserburgerinnen stehen nach zuletzt fünf Siegen in Folge auf ...

Achtung, Pendler: Der Sterne-Klau geht um

Am Parkplatz in Grafing-Bahnhof: Pkw Mercedes im Fokus der Täter - Hinweise gesucht

Des braucht jetzt koa Mensch und bringt de Täter aa koa Glück: In der Nacht auf den heutigen Freitag wurden auf dem südlichen P+R-Parkplatz in Grafing-Bahnhof, den auch x-Pendler aus dem Altlandkreis ansteuern, Fahrzeuge beschädigt - die Außenspiegel und die Mercedessterne wurden abgebrochen und entwendet. Der Schaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen.

Sitzt, passt und macht a Freid …

Unser Advent-Gewinner Nummer eins hod se sei Kabbe glei obg'hoit in da Redaktion

Sehr lässig, Michi, sehr! A große Freid hod unsa Gewinner von Türl Nummer eins unseres Adventskalenders - da Michael aus Unterreit (wir berichteten). Glei is a in da Redaktion heid vorbeikema und hod sein Preis abg'hoit. Eh klar, passend zum Furtgeh am zweiten Advents-Wochenende ... Mim Wasserburg forever - Cap! Mia wünschen vui Spaß!

Maurerzunft feiert den Advent

Wasserburg: Traditionelle Veranstaltung im Paulaner-Saal mit Versteigerung

Zünftig werd's - wie immer, wenn die Wasserburger Maurerzunft zum Feiern einlädt! Und es werden nicht nur ihre Mitglieder, sondern auch Partner, Verwandte, Freunde, Bekannte und Interessierte willkommen sein, um den Advent mit gemeinsamen Liedern und duftendem Glühwein zu feiern. Als besonderes Schmankerl soll auch heuer wieder eine Versteigerung stattfinden: Um die Zunftkasse etwas aufzufüllen, wird um Spendenartikel gebeten, die anschließend bei der Feier versteigert werden. Das ...

Ab heute hat der „Q-Stall“ auf!

Kellerbar: Neues gastronomisches Highlight in der Wasserburger Altstadt eröffnet

Zwischen Marienplatz und Herrengasse tut sich was: Nachdem erst kürzlich die Weinbar „Frau Stelze" eröffnet hat (Bericht folgt), gab's gestern den Startschuss für eine außergewöhnliche Bar im Gewölbekeller gleich nebenan: Mit den am Umbau beteiligten Handwerkern, Freunden und Geschäftspartnern feierten Stefan Staudinger, Konrad Bräu und Manuel Scheyerl von „SAS" den Start ihrer neuen Location in der Herrengasse 4, im Herzen der Wasserburger Altstadt. Ab heute, Freitag - 20 Uhr, hat ...

Wasserburg in alten Ansichten (31)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge veröffentlichen. In Teil 31 zeigen wir heute den alten ...

Ihr Werk strahlt bis heute

Unser Kino-Tipp: Paula, Porträt einer Künstlerin, im Wasserburger Utopia

Paula. So heißt ein neuer Film demnächst im Wasserburger Utopia - formgewandt inszeniert und in wunderbaren Bildern. Regisseur Christian Schwochow erzählt darin das faszinierende Leben einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau. Carla Juri liefert als Paula eine intensive Interpretation der großen Malerin. Das Ergebnis ist ein Biopic mit Einblicken in eine spannende Epoche und ins Leben einer Künstlerin, deren Werk bis heute strahlt.

Beißen die Sharks?

Basketball Bundesliga II: Wasserburgs Damen II haben mit hoher Intensität trainiert

Es gibt Trainingseinheiten, in denen die Spielerinnen die Minuten hinterzählen, bis es endlich vorbei ist. Die Basketball-Zweitligamannschaft der Damen des TSV Wasserburg hatte so eine Trainingseinheit zur optimalen Vorbereitung auf das Spiel am Wochenende. Sprints und Defensearbeit standen auf dem Programm, für knapp zwei Stunden. Ob diese Art der Vorbereitung den Wasserburgerinnen hilft, wird sich am Sonntag um 15.30 Uhr unter Beweis stellen. Dann treffen die Damen vom Inn auf die Sharks aus ...

Michi, des scheene Kabbe is deins!

Türl Nummer eins ist verlost: Das brandneue Wasserburg Cap war heiß begehrt

Oha, da wär ja fast unsa Server auf neideitsch zammbrocha - so groß war die Nachfrage nach unserm Türl Nummer eins unseres Adventskalenders gestern: Ein cooles, brandneues 'Wasserburg Cap' der heimischen Firma CityLife verbarg sich dort und einen Jubelschrei werd's jetzt in Unterreit geben ... Michi, des Kabbe is deins! Unter den zahlreichen Mails hat unsere Glücksfee nämlich den Michael Luft aus Unterreit als Gewinner gezogen. Und heid werd's lustig - oiso so richtig. Warten doch vier ...

Kommt im Sommer die „Brecht Manege“?

Theater Wasserburg beantragt Nutzung des Festplatzes am Badria und am Gries

Das Theater Wasserburg plant eine größere Sommerproduktion für 2017.  Titel: „Brecht Manege". Für dieses Projekt beantragte das Theater unter Leitung von Uwe Bertram bei der Stadt die Nutzung des Festplatzes am Badria und eines Teils des Parkplatzes am Gries. Der Hauptausschuss genehmigte dieses Vorhaben bei seiner gestrigen Sitzung ohne Gegenstimmen. Das Theater kann beide beantragten Bereiche vom 1. Juli bis 20. August kostenfrei nutzen. 

Ein Stern, der HELFEN als Namen trägt

Außergewöhnliches Weihnachtskonzert der Luitpoldiana Studiengemeinschaft

Ein stimmungsvolles und außergewöhnliches Weihnachtskonzert, fernab von Jingle Bells und anderen Glühwein-Ohrwürmern – das gibt es am nächsten Freitag, 9. Dezember, in der LandWirtschaft in Staudham. Die beliebte Unterbiberger Hofmusik (unser Foto) - bekannt aus den Filmen „Bavaria vista Club“ sowie „Zimtstern und Halbmond“- präsentiert ihre neue CD „Stern über Biburg“, der Reinerlös kommt der Wasserburger Luitpoldiana Studiengemeinschaft zugute, die der Veranstalter ...

Musik war sein Leben!

Zum Tode des ehemaligen Stadtkapellmeisters Heinz Radzischewski

Er war wohl eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Stadt Wasserburg. Und wahrscheinlich gibt es kaum jemand, der oder die nicht irgendwann die Musik von Heinz Radzischewski gehört und genossen hat. Egal ob auf der Bühne der Badria-Halle oder auf dem Podium eines Tanzsaales oder im Bierzelt.

Musical-Hit für die Familien

Die Kuh, die wollt ins Kino gehn: „Wasserburger Elternnetz“ lädt zum Jubiläum - Vorverkauf

Die Kuh, die wollt ins Kino gehn: Der Förderverein „Wasserburger Elternnetz“ hat einen Vorverkauf eingerichtet - für das bekannte Kinder-Musical von „Sternschnuppe“ zum zehnjährigen Jubiläum dieses Kinderklassikers. Ein großer Benefiztag am Sonntag, 11. Dezember, wartet im Wasserburger Rathaussaal um 11 und um 15.30 Uhr: Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien ideell und bei Bedürftigkeit auch finanziell zu unterstützen. Der Erlös der Veranstaltung kommt ...

Das Geheimnis um den alten Fahrweg

Werner Gartner stöberte in Katakomben an der Berggasse - Sanierung beantragt

Erst ein einstündiges Referat über die Kalkulation der Grabgebühren 2017 bis 2020, dann Zuschussanträge und schließlich ein ganz ein außergewöhnliches Thema: Bei der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadt hatten die Räte zunächst über trockenes Zahlenmaterial zu entscheiden. Dann aber stand ein spannender Antrag von Werner Gartner (SPD) auf dem Programm. Es ging um die Berggasse und den mysteriösen Tunnel unter dem ehemaligen Wehrgürtel der Burg und der heutigen ...

Edlinger Kinder helfen Kindern

Als „Klöpfler“: Seit beachtlichen 30 Jahren lebt der alte Brauch dank Elli und Harri Strobel

Auch in Edling lebt traditionelles Brauchtum - und zwar seit beachtlichen drei Jahrzehnten schon - und Kinder ziehen wieder als „Klöpfler“ durch Edling für den guten Zweck! Und zwar am kommenden Donnerstagabend, 8. Dezember - „bitte öffnen Sie den Kindern die Türe und helfen Sie mit. Herzlichen Dank!" Das sagen die Helfer um die Edlinger Familie Strobel. Seit 30 Jahren wird dieser schöne, alte Brauch in Edling dank Elli und Harri Strobel am Leben erhalten ...

Der achtsame Blick mit der Kamera

Seit nun 26 Jahren fester Bestandteil des Haager Advents: Ausstellung des Fotoclubs

Seit 26 Jahren schon ein fester Bestandteil des Haager Advents und wieder ein schöner Erfolg für den Fotoclub Haag: Zur großen Ausstellung kamen über 300 Besucher - 120 ausgestellte Bilder gab es anzuschauen. Auch eine Tonbildschau im Untergeschoß des Haager Pfarrheims war von den Fotofreunden der Region stark frequentiert. Die künstlerische Palette der Fotografen war sehr facettenreich. Es gab vielfältigst Bilder zu sehen - von diversen Urlaubsfahrten bis hin zu Momentaufnahmen ...

Schlag gegen Drogen-Szene im Landkreis

Kiloweise Marihuana, Amphetamin, Ecstasy, LSD-Trips und Psilocybinpilze in Wohnung

Ein heftiger Schlag gegen die Drogenszene gelang der Polizei im Landkreis: Monatelang waren die Staatsanwaltschaft, die Polizei Rosenheim und die Kriminalpolizei Unbekannten auf den Fersen, die dutzendfach Päckchen mit verschiedenen Drogen im gesamten Bundesgebiet und auch europaweit verschickt hatten. Diese Woche nun der Erfolg der Strafverfolgungsbehörden, wie es das Polizeipräsidium heute am Freitagmorgen meldet: Die mutmaßlichen Drogendealer, ein 27-jähriger Mann und seine 23-jährige ...

Deutlicher Sieg im EuroCup!

Wasserburgs Basketball-Ladies lassen Schwedinnen gestern am Abend keine Chance

Strahlende Gesichter bei Wasserburgs Basketball-Ladies gestern am Abend in Schweden In der EuroCup-Vorrunde holten sie sich bei Lulea Basket den nächsten internationalen Sieg. Mit 86:49 (42:26) gewann das Eichler-Team im hohen Norden deutlich und steht weiter auf Rang Zwei der Gruppe H. Ein großer Schritt in Richtung Ziel Runde zwei! Nächste Woche ist daheim im Badria quasi das 'Endspiel' dazu ...