Eine Reise in die Vulkaneifel

Unsere Februar-Verlosung: Kurzurlaub im „Natur-Pur-Hotel Maarblick" zu gewinnen

image_pdfimage_print

Die Vulkaneifel ist eine Natur- und Kulturlandschaft voller Energie und spektakulärer Geschichten. In einem einstigen Kraterkessel zwischen den Maaren umsorgt Familie Weiler im „Natur-Pur-Hotel Maarblick” ihre Gäste. „Gesund-Land Vulkaneifel’ heißt diese wildromantische Landschaft aus gutem Grund. Auch wenn derzeit das Reisen aufgrund der Corona-Beschränkungen noch nicht möglich ist – die Zeit wird kommen,. Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Deshalb schicken wir unsere Leser bei unserer Februar-Verlosung in den Kurzurlaub ins „Natur-Pur-Hotel Maarblick”. Teilnehmen kann man noch bis 26. Februar.

Für viele ist sie Inbegriff für kreative Auszeiten in der Natur. Der Natur- und Geopark Vulkaneifel zählt zu den beeindruckendsten Naherholungs- und Urlaubsregionen Deutschlands. Die 400 Millionen Jahre alte Landschaft bietet herrliche Rad- und Wanderwege, wie den bekannten Eifelsteig und die Vulkaneifel-Pfade.

„Natur-Pur-Hotel Maarblick” – Kraftplatz am Wasser

Das „Natur-Pur-Hotel Maarblick” direkt am Meerfelder Maar ist  der perfekte Ausgangspunkt für entspannte Tage in der Vulkaneifel. Der Begriff Natur-Pur verläuft wie ein roter Faden durch das gesamte Hotel. Er prägt auch die Küche mit regionalem Fleisch von Eifeler Qualitäts-Lieferanten und Zutaten aus biologischem Anbau sowie vegetarischen und veganen Spezialitäten.

Kulinarik von Experten

Dass die Gastgeber echte Experten sind, spürt und schmeckt man. Frank Weiler ist gelernter Koch und Hotel-Betriebswirt. Die Konditormeisterin Irina Weiler ist bekannt für ihre exzellenten Kuchen-, Torten- und Pralinenkreationen. Rund um das Hotel gibt es viel fruchtbaren Boden mit köstlichen Naturprodukten, die von den Gastgebern gerne verarbeitet oder in der regionalen Küche verwendet werden.

Basen- und Fastenkuren

Weil sich vieles um das Wohlbefinden der Gäste dreht, gibt es im „Natur-Pur-Hotel Maarblick” die beliebten Basen- und Fastenkuren für Gesunde nach Buchinger/Lützner. Zu mehreren Terminen im Jahr wird die angenehme Kombination aus fürsorglicher und behaglicher Atmosphäre sowie der professionellen Obhut durch die zertifizierte Fastenleiterin und Heilpraktikerin Tanja Becker angeboten.

 

Wellness

Auf der Hotelwiese mit Kräutergarten und Barfußpfad kann man die Stille der Natur genießen. Im Wellnessbereich spiegeln sich die vulkanischen Elemente Feuer und Lava wider.  Vulkansteinpackungen, ayurvedische Behandlungen und Entschlackungsprogramme sind anregen-de Alternativen zu den Ausflügen in die Natur. Ganz neu ist das Angebot Yoga-Fasten.

Wissenswert

Von Sonntag bis Donnerstag werden die Gäste mit einem Vier-Gang-Landidyll-Menü plus Salatbuffet verwöhnt. Freitags serviert man im Maarblick ein Themenmenü und samstags freuen sich Gäste auf eine besondere  Gaumenfreude  bei einem Fünf-Gang-Menü.

 

Philosophie

„Natur-Pur” ist mehr als ein Name. Es ist eine Verpflichtung gegenüber der Region, der Natur, die sie prägt, und gegenüber unseren Gästen. Wer seinen Urlaub im „Natur-Pur-Hotel Maarblick” verbringt, reist im sanften Umgang mit den Ressourcen der Natur. „Denn wir arbeiten im Einklang mit unserer Umwelt. Das bedeutet beispielsweise, dass wir unseren Gästen in unserem Restaurant Gerichte aus regionalen Produkten servieren. Das grüne Land zwischen Maaren und Vulkanen gibt uns Kraft und ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit. Genau das sollen Sie spüren”, so die Hoteliersfamilie.

 

Direkt-Kontakt:

Landidyll NaturPurHotel Maarblick

Irina und Frank Weiler

Meerbachstraße 52

54531 Meerfeld

Tel.: +49 (0) 6572 44 94

www.naturpurhotel.de

maarblick@landidyll.com

Unsere Hotel-Verlosung wird präsentiert von: Adelheid Wanninger

 

Wir verlosen zwei Übernachtungen!
Und so kann man bei uns gewinnen:
Wer bis Freitag, 26. Februar 2021, 24 Uhr,
eine Mail mit dem Stichwort
„Vulkaneifel“
an verlosung@wasserburger-stimme.de gesendet hat,
nimmt an der Verlosung teil.
Bitte Name und Wohnort angeben.
Unsere Glücksfee zieht den Gewinner
am Montag, 1. März 2021, 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.