image_pdfimage_print

Archiv des Autors: Johanna Furch

Heiraten im Schlossturm

Haager Gemeinderat macht viertes Obergeschoss zum Trauungszimmer

Romantik pur: Heiraten in einem Schlossturm. Ab dem kommenden Mai 2019 wird das für alle Hochzeits-Paare möglich, nicht nur für die Haager. Nachdem nun die Sanierungsarbeiten am Haager Schlossturm abgeschlossen sind, will die Gemeinde das gesamte Areal wieder nutzen. Neben dem Museum des Geschichtsvereins soll es im vierten Obergeschoss ...

Ein umstrittener Erbfall

Proben der Haager Bühne für das Herbststück „Dem Zacherl sein Sacherl" laufen

Ein Hauch von Russland weht durch den Haager Bürgersaal: Die Proben für das diesjährige Herbststück der Haager Bühne laufen auf vollen Touren. Ab dem ersten Novemberwochenende präsentiert sie die bayerische Komödie „Dem Zacher sein Sacherl“ von Regina Harlander.

Elf Führungen ausgebucht

Zum gestrigen Tag des offenen Denkmals Andrang beim Haager Schlossturm

Vor inzwischen vier Jahren begannen die Sanierungsarbeiten am Burgturm und der Ringmauer des Haager Schlossturms, die seit März dieses Jahres abgeschlossen sind. Zum Tag des offenen Denkmals standen nun die Tore zum Schlosshof gestern für Besucher offen. Stockwerk für Stockwerk stellten Mitarbeiter der Gemeinde und des Bauhofs die Sanierungen ...

Mehr Ladesäulen für Haag

Kulturausschuss stimmte über Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge ab

Die Elektromobilität verbreitet sich auch im Haager Land immer weiter. Aus diesem Grund stand in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses die Ladeinfrastruktur des Ortes in der Diskussion. Gemeinsam mit den Kraftwerken Haag möchte die Gemeinde weitere Ladesäulen bereitstellen.

VHS Haag „beinahe zahlungsunfähig“

Vorsitzender Herbert Schlesinger bittet Verwaltungs- und Kulturausschuss um finanzielle Hilfe

In der jüngsten Sitzung des Verwaltungs- und Kulturausschusses beantragte die Volkshochschule Haag eine Erhöhung des Jahreszuschusses. Vorsitzender Herbert Schlesinger schilderte dem Ausschuss die schwierige Situation: Die VHS sei dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um weiterhin Kurse anbieten zu können.

Letztes Konzert mit Michael Gäßl

Gospel-Train feierte 40-jähriges Bestehen am Gymnasium Gars

Anlässlich der 1250-Jahrfeier der Gemeinde Gars präsentierte der Gospel-Train am vergangenen Wochenende sein buntes Programm aus Gospel, Spirituals und afrikanischer Musik. Mit über 600 verkauften Karten war der „Rote Platz“ des Garser Gymnasiums gut gefüllt, bot aber trotzdem noch genügend Raum, um sich von den schwungvollen Liedern ...

Freitreppe soll saniert werden

Haager Bauausschuss nimmt Vorhaben in nächste Prioritätenliste auf

Die Haager CSU-Fraktion stellte zur vergangenen Bauausschusssitzung den Antrag, über eine Sanierung der Freitreppe zum kleinen Schlossturm zu diskutieren. Das Einzeldenkmal wurde zuletzt im 19. Jahrhundert erneuert. Eine Förderung des Vorhabens sei bereits mündlich in Aussicht gestellt worden. Nun beschloss der Ausschuss, die Sanierung in die ...

Am Mittag: Mit Messer bedroht

Couragierte Passanten konnten Schlimmeres verhindern

Einige Passanten wurde auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, die sich in Waldkraiburg in der Prager Straße gerade eine körperliche Auseinandersetzung lieferten. Als einer der Beteiligten schließlich seinen Kontrahenten mit einem Messer bedrohte, gingen die Passanten couragiert dazwischen, trennten die Streitenden und verständigten im ...

Ein „Baumtor“ für die Ortseinfahrt

Haag: Nicht alle Räte begeistert - Heute Nachmittag Bürger-Info

Ab Mitte Juni soll die Sanierung der Fahrbahndecke und Gehwege der Mühldorfer Straße starten. Nun diskutierte der Haager Bauausschuss in seiner gestrigen Sitzung Möglichkeiten, die Geschwindigkeit an der Ortseinfahrt zu reduzieren. Bürgermeisterin Sissi Schätz stellte die aktuellen Erkenntnisse vor: Eine Torsituation soll Abhilfe schaffen.

Am Samstag feiert ganz Haag

Großes Kinder- und Musikprogramm beim Markt- und Straßenfest

Selbst zum Street-Art-Künstler werden und mit Spraydose oder Pinsel an einem Riesengemälde mitarbeiten - das ist einer der Höhepunkte des Haager Straßenfestes am kommenden Samstag, 2. Juni. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen von Mitarbeitern der „Färberei München” begleitet und angeleitet. Natürlich gibt es auch wieder ein ...

Sechstes Jahr beim EHC

Eishockey: Philipp Seifert verteidigt weiter für Waldkraiburg

Nächste Personalentscheidung bei den Löwen aus der Industriestadt. Verteidiger Philipp Seifert hält dem EHC Waldkraiburg auch in der kommenden Oberliga-Saison die Treue und geht damit in sein sechstes Jahr bei der Mannschaft von Trainer Thomas Vogl. Die Brüder Alexander und Fabian Kanzelsberger werden den EHC dagegen verlassen, nachdem man sich ...

Neuer Maibaum in Lengmoos

Die Ortsvereine laden am morgigen 1. Mai herzlichst ein

Der Maibaum in Lengmoos wird am morgigen Feiertag, 1. Mai, ab 12.30 Uhr aufgestellt. Die Ortsvereine laden dazu ein. Neben Auftritten des Trachtenvereins Allmannsau-Lengmoos ist außerdem eine musikalische Unterhaltung geboten.

„Jesus in unserer Mitte“

Zehn Kinder feierten ihre Erstkommunion in Oberndorf

Bei schönstem Festtagswetter feierten zehn Kinder in der Pfarrkirche St. Katharina in Oberndorf ihre heilige  Erstkommunion. Pfarrer Pawel Idkowiak zelebrierte diesen Festgottesdienst.

Ein Kracher für die Löwen

US-Angreifer Michael Dorr kommt vom VER Selb zum EHC Waldkraiburg

Die zweite und letzte Kontingentstelle des EHC Waldkraiburg für die kommende Oberliga-Saison ist vergeben und den Löwen ist damit ein echter Transfercoup gelungen. Denn von den Selber Wölfen wechselt der US-Stürmer Michael Dorr in die Industriestadt.

Christina Vital die Beste

Korbinianschützen Rechtmehring: Meisterfeier zum Saisonende

Eine sehr gute und ereignisreiche Saison ging bei den Korbinianschützen Rechtmehring jetzt mit der Meisterfeier zu Ende. Zum Abschluss stand mit dem Finaleschießen nochmals ein Highlight auf der Agenda. Die besten Schützen der jeweiligen Klassen mit dem Luftgewehr sowie der Luftpistole konnten dabei ihr Können unter Beweis stellen.

Eine Schule putzt sich raus

Am „Tag der offenen Tür“ der Realschule Haag war vielseitiges Programm geboten

Ein buntes Programm erwartete künftige Schüler, erwartungsvolle Eltern und alle Interessenten am „Tag der offenen Tür“ in der Realschule Haag. Neben Auftritten der Bläserklassen im Rundbau und Tanz- und Theateraufführungen im Odeon stellten engagierte Schüler in den Klassenräumen sowie auf dem gesamten Schulgelände ihre Fächer vor.

EHC: Torhüter-Duo der Löwen steht

Sertl und Yeingst stehen kommende Saison in Waldkraiburg im Tor

Der EHC Waldkraiburg kann hinter dem ersten Mannschaftsteil einen Haken setzen. So hat die Nummer eins der letzten Oberliga-Saison, Korbinian Sertl, seinen Vertrag bei den Löwen für die kommende Spielzeit verlängert. Außerdem kehrt mit Kevin Yeingst ein neuer, weiterer Schlussmann in die Industriestadt zurück, wo er bereits in der Saison ...

Oma und Opa to go

Klasse-Idee: Erste Haager Mitfahrbankerl werden am Samstag eingeweiht

Mit der Kirchdorfer Blasmusik voran vom Bräuhausplatz bis zum Haager Einkaufspark: Am kommenden Samstag, 21. April, werden die Marktgemeinde Haag und die „Agenda21 - Haager Land", die ersten fünf Mitfahrbankerl (wir berichteten) einweihen. Ein tolles, neues Projekt - beispielgebend! Treffpunkt ist um 11 Uhr am Bräuhausplatz, wo Pfarrer ...

Eine tolle Idee: Das Mitfahrbankerl!

Alles rund ums Projekt bei der Jahresversammlung der 'Agenda 21 Haager Land'

Bei der Jahreshauptversammlung der 'Agenda 21 Haager Land' am kommenden Mittwoch, 11. April, steht ein besonderes Projekt im Mittelpunkt: Das „Mitfahrbankerl“. Um 20 Uhr trifft sich der Verein im Café Tropea in der Münchener Straße 13. 

„Instrumentalmusik zum Innehalten“

Am Sonntag in Gars: Konzert mit Werken von Claudia Mayer aus Albaching

Zum zweiten Mal erklingen Claudia Mayers Musikstücke in vierstimmiger Besetzung mit Harfen- und Gitarrenbegleitung. Marianne und Kathi Wagenstetter, Marie-Christine Moser und Franziska Grundner sowie Claudia Mayer aus Albaching laden am kommenden Sonntag, 8. April, um 19.30 Uhr in die Garser Klosterkapelle zu ihrem Konzert ein.

Freie Plätze in Erste-Hilfe-Kursen

Nahe Unterreit: BRK-Angebot bei der Firma Motorrad Huber

Anlässlich der Saisoneröffnung bei der Firma Motorrad Huber in Unterbierwang nahe Unterreit durfte sich das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Mühldorf mit seinem Angebot der Ersten Hilfe präsentieren. Die Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, sich für die Erste-Hilfe-Kurse beim Motorrad Huber in Unterbierwang anzumelden. In den Kursen am 14. ...

„Ernst und heiter“

Bauernmarkt Haag: Ernst Feyerabend und Peter Schwenk stellen aus

Die Künstler Ernst Feyerabend und Peter Schwenk aus dem Raum Maitenbeth stellen ihre Werke ab Samstag, 7. April, im Bauernmarkt Haag aus. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr mit einer Laudatio von Matthias Österheld, für die musikalische Untermalung sorgt Edi Lechner.

„Jetzt auf Erneuerbare setzen!“

Haag: Vortrag zur Energiewende von Hans Urban im Wirtshaus zum Hofgarten

Welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen? Wohlig warm in Kohlendioxid gehüllt? „Die Energiewende vorantreiben – jetzt auf Erneuerbare setzen“: Zu diesem Thema lädt Hans Urban aus Haag (unser Foto) gemeinsam mit dem Kreisverband Mühldorf der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) am nächsten Mittwoch, 28. März, ins Wirtshaus ...

Heimische Autoren in Leipzig vertreten

Rosenheimer Verlag stellt neuen Bildband über Wasserburg vor

Neben kreativ gestalteten Kostümen, die direkt aus Anime-Serien hätten stammen können, und nationaler sowie internationaler Aussteller von Büchern mit den unterschiedlichsten Themen zeigten sich heuer auch zahlreiche heimische Autoren und Verlage auf der Leipziger Buchmesse. Drei Mitglieder der Gruppierung „Rosenheimer Autoren“ ...

Das hochsensible Kind?

Kirchdorf: Maria Winkler berät Eltern, Erzieher und Lehrer

Das Katholische Kreisbildungswerk Mühldorf veranstaltet gemeinsam mit Beraterin Maria Winkler am Dienstag, 20. März, einen Themenabend zu 'hochsensiblen Kindern'. Um 20 Uhr geht es im Pfarrheim Kirchdorf los. Maria Winkler hilft Eltern, Erzieher und Lehrern einen neuen Zugang zu den Kindern zu erhalten und sie besser zu verstehen.

Mit 141 km/h und ohne Zeit unterwegs

Kontrolle bei Reichertsheim: Auf der B12 waren diesmal 28 zu schnell

Mit 141 Sachen auf der B12 unterwegs: Auf der B12 Höhe Reichertsheim in Richtung Mühldorf wurde jetzt an einem Vormittag zwischen 7.15 und 12.30 Uhr wieder eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. In dieser Zeit haben insgesamt 28 Fahrer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit überschritten.

Ungewöhnliche Nistplätze für Zugvögel

Appell des Landratsamtes: Hackschnitzelhaufen überprüfen

Bald piepts wieder im Landkreis: Sobald die Tage wieder länger und wärmer werden, sind die ersten Zugvögel zurück. Dann beginnt für die Gefiederten wieder die Suche nach dem geeigneten Nistplatz, wobei jede Art unterschiedliche Plätze bevorzugt: Die einen dichte Hecken, andere Höhlen oder hoch oben, um vor Fressfeinden geschützt zu sein. ...

Neuer Gasmelder schlug Alarm

Aufregung in Garser Einfamilienhaus - Zwei Wehren rückten aus

Ein neu angeschaffter Gasmelder schlug am vergangenen Samstag gegen 5 Uhr in Gars Alarm, wie die Polizei am heutigen Montag meldet. Betroffen war ein Einfamilienhaus in der Feldstraße. Die Feuerwehren Gars und Mittergars waren im Einsatz und bestätigten, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Unterwegs bis minus 50 Grad!

Fotoclub Haag: Mongolei-Vortrag von Tanja und Denis Katzer im Bürgersaal

Als erste Europäer verbrachten Tanja und Denis Katzer einen arktischen Winter bei Temperaturen bis minus 50 Grad bei den letzten noch intakten Rentiernomaden unserer Erde. Nun laden sie gemeinsam mit dem Fotoclub Haag am Freitag, 23. März, zu ihrem Vortrag „15 Monate am Anfang der Welt - Pferdeabenteuer und Überwinterung bei den letzten ...

„Gute Pflege braucht Personal“

Am Limit: Pflegekräfte demonstrieren heute Nachmittag in Haag

Für mehr Personal demonstriert das Krankenhauspersonal heute in Haag. Nach dem Motto „Mehr von uns ist besser für alle“ laden die Pflegekräfte ab 14.15 Uhr dazu ein, sich mit ihnen gegen den Fachkräftemangel im Krankenhaus einzusetzen. Startpunkt ist am Parkplatz in der Rute mit einer Auftaktkundgebung.

„Der Dorfbaron“ in Reichertsheim

Trachtenverein spielt im März eine „lachende G’schicht mit Gesang"

Der Trachtenverein Reichertsheim lädt ab Samstag, 17. März, zu seinen Theateraufführungen herzlichst ein. „Der Dorfbaron“ heißt das Stück. Im Gutsgasthof Thambach wird an fünf Terminen gespielt und gesungen beim Dreiakter von Hermann Schuster.

Ein Festival für den Altlandkreis

Peter Syr stellte in Haag und Wasserburg die „Biennale Bavaria International" vor

Das könnt ein spannendes Projekt für den Altlandkreis Wasserburg werden: Peter Syr stellte bei der jüngsten Sitzung des Stadtrates in Wasserburg und des Gemeinderates in Haag das geplante „Heimatfilmfestival“ vor. Titel des Vorhabens: „Biennale Bavaria International". Alle zwei Jahre soll künftig der neue Heimatfilm im Südosten Bayerns ...

Peißenberg verspricht Löwen heißen Tanz

EHC Waldkraiburg: „Best-of-7“-Serie des Playoff-Viertelfinales startet am Freitag

Es geht in die schönste Zeit des Eishockeyjahres für den EHC Waldkraiburg! Am Freitag startet auswärts die „Best-of-7“-Serie des Playoff-Viertelfinales! Gegner sind ab sofort die „Eishackler“ vom TSV Peißenberg, die um 19.30 Uhr zum ersten Spiel in den Pfaffenwinkel bitten. Am Sonntag kommt die Mannschaft von Trainer Josef Staltmayr um ...

Löwen trotzen dem Chaos

Fehler kostet rückwirkend drei Punkte - Doch 7:1 gegen Landsberg

Mit 7:1 gewannen die Löwen in der Raiffeisen-Arena gegen den HC Landsberg. Damit zeigte die Mannschaft von Trainer Rainer Zerwesz, für die der Rückkehrer Brent Norris allein drei Treffer erzielte, Charakter und dass sie im größten Durcheinander einen kühlen Kopf bewahren kann. Einen Tag vor dem Spiel überschlugen sich für die ...

Fit zum Stampfl-Berglauf

Erstes Training startet am morgigen Sonntag

Wie jedes Jahr findet auch heuer der Stampfl-Berglauf in Au statt. Um bis zum 7. April fit und gut vorbereitet starten zu können, gibt es ab dem 18. Februar immer sonntags um 10 Uhr die wichtigsten Tipps und Übungen. Treffpunkt ist der Parkplatz in Au.