Donnerstag 25 Apr
Klarer Himmel 11,3°

Großalarm: Brand auf Gutshof!

Bei Schechen am frühen Abend: Rettungskräfte sind zahlreich vor Ort

Großalarm bei Schechen im Weiler Heiming: Auf einem landwirtschaftlichen Gutshof ist ein Feuer ausgebrochen, so die Erstmeldung am frühen Abend. Betroffen sind ein Futtersilo und auch das Wohnhaus. Nach derzeitigem Stand gibt es keine Verletzte. Die Rettungskräfte sind zahlreich vor Ort - auch Feuerwehren aus dem Altlandkreis Wasserburg wurden alarmiert und sind im Einsatz! Fotos: WS

Forsting liegt sich in den Armen!

Fußball-A-Klasse: Siegtreffer in Minute 90 gegen den Zweitplatzierten Schonstett

Sie lagen sich in den Armen und strahlten über das ganze Gesicht: Ein dickes Lob hat sich das junge Team des SV Forsting im Kampf gegen den Zweitplatzierten Schonstett verdient - mit einem Drei-Punkte-Erfolg endlich als Lohn! Das Glück auf seiner Seite: Ein 2:1 durch Philipp Bacher in der 90. Minute und dann sofort der Abpfiff! Yes, Forsting can und hods ned verlernt! 

… und die nächste Totalsperre!

Drei Wochen lang: Restarbeiten an Ortsumgehung Albaching beginnen am Montag

So bitte nicht die Baustelle bei Albaching wieder umfahren - wie letztes Jahr im September (unser Foto): Denn die nächste Totalsperre folgt im Altlandkreis und mit ihr die Suche nach Umleitungen! Die Ortsumgehung Albaching konnte im Zuge der Kreisstraße RO42 witterungsbedingt 2018 nicht mehr fertiggestellt werden. Diese Arbeiten werden nun fortgesetzt: Die Ortsumfahrung wird ab dem kommenden Montag, 29. April, noch einmal komplett gesperrt! Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 17. Mai, meldet das Landratsamt am heutigen Mittwochnachmittag ...

Früher Test auf Immundefekte

Meilenstein für Arbeit der „dsai“ – Gabriele Gründl: „Von unschätzbarem Wert“

Einen großen Erfolg erreichte die Patientenorganisation für angeborene Immundefekte (dsai) mit Sitz in Schnaitsee.  Ab August 2019 wird das reguläre Neugeborenen-Screening deutschlandweit um einen Bluttest auf schwere angeborene Immundefekte ergänzt. Die Einführung des Tests ist seit langem ein zentrales Anliegen der „dsai“, für das sie sich gemeinsam mit Immunologen stark gemacht hat.

Wie ist das eigenlich mit dem Halteverbot?

Von unserer Partner-Fahrschule Eggerl: Der Verkehrstipp der Woche (10)

Wenn die Führerscheinprüfung schon etwas länger her ist, stellt sich immer wieder die Frage, wie die eine oder andere Regelung im Straßenverkehr lautet. Deshalb klärt das Team der Fahrschule Eggerl an dieser Stelle ab jetzt wöchentlich über Verkehrsregeln und –Mythen auf. Heute geht es um Halten und Parken: was erlaubt und was verboten ist. Wichtig ist zunächst die Definition der Begriffe „Halten und Parken":

Schaltkasten ein Raub der Flammen

Kurzschluss am Fröschlanger in Wasserburg sorgt für Feuerwehr-Einsatz

Vom einstigen Elektro-Schaltkasten der Stadtwerke Wasserburg ist nicht mehr viel übrig: Nur dem raschen Eingreifen der Feuerwehren aus Bachmehring und Wasserburg war es  zu verdanken, dass heute am Fröschlanger in Wasserburg nichts Schlimmeres passierte. Dort stand dieser Verteiler-Kasten gegen 14.30 Uhr lichterloh in Flammen. Die Floriansjünger hatten den Brand aber rasch unter Kontrolle. Vor dem Löschen war natürlich der Strom, abgeschaltet worden. Verletzt wurde niemand. Fotos: WS

Gegen die Diktatur

Unser Kino-Werkstatt-Tipp: Doku über den Begründer des Afrobeats

Finding Fela! Im Rahmen der afrikanischen Filmwochen zeigt die Wasserburger Kino-Werkstatt diese Doku am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr. Regisseur Alex Gibney zeichnet das Leben des nigerianischen Musikers Fela Anikulapo Kuti nach. Wie kein Zweiter spiegelte Kuti die afrikanische Musik der 1970er und 1980er Jahre wider und gilt für viele als Begründer des Afrobeat. Nicht zuletzt war er dafür bekannt, dass er sich neben seiner Musik auch stets prominent für Menschenrechte und gegen die Diktatur in seinem Land eingesetzt hat.

Alarm bei Aign: Brand nahe Wald?

Erstmeldung am Nachmittag - Feuerwehr Albaching rückt aus

Feuerwehr-Alarm bei Albaching: Im Bereich des Weilers Aign soll eine Freifläche nahe am Wald brennen! Die Einsatzkräfte der Wehr und der Polizei sind vor Ort (unsere Fotos). Seit Tagen wird wegen der Trockenheit auf die Gefahr von Wald- und Wiesenbränden hingewiesen und per Hubschrauber-Einsätze die Region ganz Oberbayerns beobachtet (wir berichteten).

Feuer in Küche einer Gaststätte

Floriansjünger verhindern Schlimmeres - Ein 10.000-Euro-Schaden

Feuer in der Küche einer Gaststätte: Wie die Polizei am heutigen Mittwochnachmittag meldet, gin am gestrigen Dienstag gegen 22 Uhr per Notruf die Mitteilung ein, dass es in einer Gaststätten-Küche im Rosenheimer Ortsteil Happing zu einer extremen Rauch-Entwicklung komme. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei hatte sich der Rauch bereits zu einem Feuer entfacht ...

Unter Drogen Flucht vor Polizei?

Das gelang nicht: Der eine stürzt, der andere läuft in eine Hinterhof-Sackgasse

Als eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim in der Nacht auf den heutigen Mittwoch bei zwei jungen Männern - im Alter von 18 und 19 Jahren - eine Personenkontrolle durchführen wollte, ergriffen die beiden Burschen zu Fuß die Flucht und versuchten, den 31-jährigen Polizisten und seinen 33-jährigen Kollegen zu Fuß abzuhängen. Dies gelang jedoch nicht.

Paukenschlag in Griesstätt

Kreisklasse: Harald Elsner nicht mehr Trainer des DJK-SV - Schmelcher übernimmt

Paukenschlag beim plötzlich so abstiegsgefährdeten Fußball-Kreisklassisten DJK SV Griesstätt: Wie am heutigen Mittwochmittag bekannt wird, hat man sich nach der jüngsten, bitteren 1:3 Niederlage in Maitenbeth von Trainer Harald „Piwi“ Elsner getrennt! Ein alter, sehr guter Bekannter nimmt seinen Platz auf dem Trainerposten ein: Georg Schmelcher, der von 2004 bis 2011 die erfolgreichste Zeit des DJK als Trainer prägte, steht bereits am morgigen Donnerstagabend im Nachholspiel in Aßling am Spielfeldrand ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Neuer Lebensabschnitt beginnt

13 Auszubildende an der Berufsfachschule in Wasserburg herzlichst begrüßt

13 neue Auszubildende begrüßte Brigitte Kanamüller-Eibl, Schulleiterin der Berufsfachschule für Krankenpflege in Wasserburg, jetzt zum Ausbildungsstart in Wasserburg. Sie wünschte den „künftigen Kolleginnen und Kollegen" viel Durchhaltevermögen, Erfolg und Freude am Beruf.

SG Grün-Wald-See in neuem Gewand

Köhldorfner Holzbau in Stangern bei Schnaitsee spendiert C-Junioren Trikot

PR - Die C-Jugend der SG Grün-Wald-See (FC Grünthal, SV Waldhausen, TSV Schnaitsee) durfte sich zur Rückrunde über einen neuen Trikotsatz, gestiftet von Köhldorfner Holzbau, freuen. In schwarz-weißen Leibchen gehen die Burschen nun in die Rückrunde der Kreisklasse Inn. Premiere hatte das neue Trikot bereits Anfang April – und es hat Glück gebracht. Das Team siegte mit 7:1 gegen die SG Polling-Tüßling. Ein herzliches „Vergelts Gott“ ging an Michael Köhldorfner für die tolle Unterstützung der Burschen.

Strahlende Kinderaugen

Osterfahrten der Chiemgauer Lokalbahn bei bestem Wetter ein voller Erfolg

Pünktlich um 14.10 Uhr setzte sich der historische rote Triebwagen der Chiemgauer Lokalbahn im Bahnhof Obing in Bewegung. Nach dem mehrwöchigen Werkstatt-Aufenthalt in Passau glänzte er in seiner strahlenden Original-Lackierung wie im Jahr 1962. Im Zug saßen viele Kinder mit ihren Eltern, die schon sehr gespannt waren, wo denn der Osterhase die Nester für die Kinder versteckt hatte.

Die Wasserburger Stimme

wird Ihnen präsentiert von:

https://www.wasserburger-stimme.de Realisation: PixelEmpire.it