Donnerstag 24 Jan
Wolkenbedeckt -4,0°

Altstadt: Betrüger treiben ihr Unwesen

Mit üblem Trick über 1000 Euro aus der Kasse eines Ladens in Wasserburg gestohlen

Am heutigen Mittwoch erbeuteten gegen 13.40 Uhr (mindestens) zwei Täter einen Bargeldbetrag von über 1000 Euro aus der Kasse eines Ladens in der Wasserburger Altstadt. Während ein männlicher Täter den Kunden gab und die Verkäuferin in den hinteren Ladenteil lotste, betrat ein weiterer Gauner unbemerkt das Geschäft und räumte die Kasse aus. Die zweite Person kann nicht beschrieben werden. Der „Kunde“ sah folgendermaßen aus:

Feuerball und Eisland zugleich

Beeindruckende 3D-Show über Island und Grönland mit Stephan Schulz - Vorverkauf

Am kommenden Dienstag, 29. Januar, findet um 20 Uhr im Festsaal des kbo-Inn-Salzach-Klinikums in Wasserburg eine Live-3D-Show über Island und Grönland mit Stephan Schulz statt. Die Besucher dürfen eintauchen in einen Bilderrausch - im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum, versprechen die Veranstalter ...

Ein Schiri werden …

Fußball: Gruppe Chiem sucht dringend Nachwuchs - Neuer Lehrgang

Die Schiedsrichtergruppe Chiem bietet im Februar/März 2019 wieder einen Ausbildungskurs zum Fußball-Schiedsrichter an! Lehrgangslokal ist die Gaststätte Höhensteiger in Westerndorf/St. Peter an der B15. Im Vorfeld findet dort am Montag, 4. Februar, um 19 Uhr dazu eine Infoveranstaltung statt. Alle Interessierten - bei Jugendlichen auch die Erziehungsberechtigten - sowie Vereinsvertreter sind herzlichst eingeladen. Dabei werden alle Fragen rund um die Schiedsrichter-Ausbildung und die Ausübung der Schiedsrichtertätigkeit beantwortet. Die Regel-Inhalte werden dann an folgenden Terminen vermittelt ...

Auf den Brexit gut vorbereitet?

IHK und Hauptzollamt bieten Info-Tage in Rosenheim und Mühldorf an

Am 29. März  wird das Vereinigte Königreich die Europäische Union auf eigenen Wunsch verlassen. Bislang sieht alles danach aus, dass bis zur letzten Minute offen bleibt, ob es einen geordneten oder ungeordneten Brexit geben wird. Für die Wirtschaft bleibt dadurch die lange Phase der Planungsunsicherheit weiter bestehen. Die Zeit zur konkreten Vorbereitung ist äußerst gering. Eine Hilfestellung für heimische Betriebe und Unternehmen bieten die IHK und das Hauptzollamt bei zwei Info-Tage in Rosenheim und Mühldorf.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Gleich drei neue Chefärzte

Am kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg gibt es personelle Veränderungen

Am kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg gibt es einige personelle Veränderungen, heißt es am heutigen Mittwochnachmittag in einer Presseerklärung. Das Zentrum für Altersmedizin hat - nach dem Abschied von Dr. Franz Obermaier - mit Dr. Stefan Poljansky einen neuen Chefarzt und seit dem 1. Januar 2019 wurden zwei weitere, neue Chefärzte begrüßt: Dr. Michael Rentrop tritt in der Fachabteilung für Klinische Sozialpsychiatrie die Nachfolge von Chefarzt Richard Schmidmeier an, der sich in den Ruhestand verabschiedet. In der Klinik für Neurologie hat Dr. Tobias Winkler den als Chefarzt ans Klinikum Traunstein zurückgewechselten Prof. Dr. Thorleif Etgen abgelöst.

Wie sicher sind meine Daten?

Infoveranstaltung „Medienkompetenz" für Auszubildende der ALPMA in Rott

Schon längst nimmt das Internet, mit seinen fast unbegrenzten Möglichkeiten, einen sehr großen Teil des geschäftlichen und privaten Lebens ein. Gerade die jüngere Generation ist mit den digitalen Medien groß geworden. Kontakt mit Freunden, Informationen suchen und finden, Unterhaltung, Entspannung bis hin zum Abtauchen in andere Welten. So sieht mittlerweile der Alltag der meisten Menschen aus. Doch neben den positiven Auswirkungen gibt es auch eine ernst zu nehmende und teils gefährliche Schattenseite. Darüber informierten sich dieser Tage die Azubis bei ALPMA in Rott.

Valentinstag mit den Herweghs

Vier-Gänge-Menü und Liebestheater am 14. Februar in Staudham

Valentinstag mit Vier-Gänge-Menü und Liebestheater: Das gibt's am Donnerstag, 14. Februar,  in Staudham. Und das mit romantischer Begleitung durch Constanze Baruschke-Herwegh und Jörg Herwegh (selbst lang verliebt und frisch verheiratet) mit Szenen, Gedichten und Zitaten von Shakespeare bis Gernhardt, von romantisch bis reizvoll, von liebevoll bis liebestoll.

Bilder des Glücks: Zum Weltcup-Sieg!

Unvergessene Momente um Franzi Preuß: Exklusive Foto-Nachlese vom Fanclub

Und hier, weil's sooooo schön war! Und weil's morgen ja schon wieder weitergeht in Südtirol - im so spannenden Biathlon-Weltcup mit der erstmaligen Weltcup-Siegerin Franzi Preuß aus Albaching: Unsere Foto-Nachlese exklusiv vom Fanclub der 24-Jährigen, der bei ihrem Wahnsinns-Coup in Ruhpolding (wir berichteten ausführlich) an der Strecke live dabei war. Vui Spaß beim Buidl-Oschaugn ...

Zum neu geplanten Sportplatz …

Aktuelle Stellungnahme der Vorstandschaft des SV Ramerberg im Wortlaut

Seit vielen Jahren schon laufen die Diskussionen über einen dringend notwendigen, neuen Sportplatz für die Gemeinde Ramerberg mit seinen Fußball-Teams. Nun wurde in Zellerreith ein Grundstück gefunden, das der Grundbesitzer und auch Bürgermeister Georg Gäch mit dem Gemeinderat für eine machbare, kostengünstige Lösung halten. Hier dazu eine Stellungnahme der Vorstandschaft des SV Ramerberg am heutigen Mittwochvormittag zur aktuellen Sportplatz-Planung im Wortlaut ...

Die Wasserburger Stimme

wird Ihnen präsentiert von:

http://www.wasserburger-stimme.de Realisation: PixelEmpire.it