Dienstag 20 Nov
Klarer Himmel 2,0°

Gold von der Stadt für Veit Stöcklein!

Wasserburg und TSV ehren zudem Taekwondo-Kämpfer Jan Hacker und Max Jaroljmek

Er erhielt als Einziger die höchste, die goldene Auszeichnung der Stadt Wasserburg bei der Sportler-Ehrung 2018: Veit Stöcklein, der Deutsche Taekwondo-Vizemeister der vergangenen Saison und der Europameister vom Juni 2017. Gemeinsam mit Jan Hacker, der bei den Bayerischen Bronze geholt hatte und auch von der Stadt die bronzene Auszeichnung bekam, wurde er unter starkem Applaus auf die Bühne geholt im historischen Rathaussaal. Die Laudatio hielt Christine Hecht von der Taekwondo-Abteilung des TSV Wasserburg. Dieser hatte zuvor einen weiteren Taekwondo-Kämpfer geehrt ...

„Hallo, Radl-Begeisterte, wo seid ihr?“

Wasserburger Verein INNTRAILS lädt am Sonntag ein - Unser Video zur Einstimmung

Dringend Mitglieder und Interessierte gesucht - Jung und Alt: Der Verein INNTRAILS in Wasserburg - er soll weiter leben! Deshalb findet am kommenden Sonntag, 25. November, um 11 Uhr direkt an der Strecke vor Ort am Inn (siehe genaue Lage-Beschreibung weiter unten) eine Info-Veranstaltung der radbegeisterten Aktiven statt. Denn 2019 soll es mit Schwung, neuen Ideen und mehr öffentlicher Aufmerksamkeit weitergehen.

Seminar zur Stimmbildung

Altistin Natalie Flessa aus Bayreuth kommt nach Wasserburg

Ein Stimmbildungs-Seminar, das für alle Teilnehmer kostenfrei ist, findet am Donnerstag, 29. November, anstelle der regulären Chorprobe der „Heaven Singers" in Wasserburg am Kaspar-Aiblinger-Platz 4 statt. Mit dabei ist die Altistin Natalie Flessa aus Bayreuth. Diese möchte einige Lockerungs- und Stimmübungen an die Hand geben, die man sowohl in ein Einsingen einbauen, als auch individuell zu Hause nachüben kann. 

Zum 53. Mal: Wasserburger Adventsingen

Zahlreiche Mitwirkende an zwei Abenden im historischen Rathaussaal

Der Advent lässt sich in Wasserburg auch heuer wieder auf ganz besondere Weise erspüren: Zum 53. Mal lädt das Wasserburger Adventsingen im festlichen Ambiente des historischen Rathaussaales dazu ein, den Zauber der Vorweihnachtszeit mitzuerleben und dem Alltagstrubel zu entfliehen. Gelegenheit hierzu gibt es an zwei Terminen: Freitag, 7. Dezember, und Samstag, 8. Dezember. Mit dabei sind in diesem Jahr:

Klaus Stöttner ist jetzt Ehrensenator

Feierliche Würdigung der Technischen Hochschule Rosenheim - „Bin sehr, sehr stolz!"

Sichtlich überrascht und gerührt bedankte sich der Abgeordnete für diese Ehre: „Ich bin sehr, sehr stolz, diesen Titel tragen zu dürfen und freue mich darauf, weiterhin zusammen mit meinen Freunden hier an der Hochschule die Zukunft der Region zu gestalten.“ An den Kuratoriums-Vorsitzenden MdL Klaus Stöttner (links) wurde die Würde eines Ehrensenators verliehen! Unser Foto zeigt ihn mit Professor Dr. h. c. Heinrich Köster, Präsident der Technischen Hochschule Rosenheim. Im Rahmen des sogenannten „Dies Academicus" blickte die Hochschule gemeinsam mit ...

Zweiter Abend des Dorfgesprächs

Eiselfinger treffen sich am kommenden Donnerstag beim Sanftl

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung findet an diesem Donnerstag, 22. November, ab 19.00 Uhr im Gasthaus Sanftl der zweite Abend des Eiselfinger Dorfgesprächs statt. Ausgehend von den Themen und Ideen der ersten Veranstaltung – von Jugendbeteiligung über Mobilität bis hin zu Freizeit und Kultur – geht es um die Entscheidung, die konkreten ersten Schritte zur Umsetzung festzulegen.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

„Online-Anbieter kauft keine Trikots“

Der Geschäftsführer der Kraftwerke Haag, Dr. Ulrich Schwarz, im Interview

Um satte 30 Prozent ist der Strompreis in den letzten Jahren gestiegen. Ein Ende scheint nicht in Sicht. Warum die Kosten für den Strom steigen, warum der Strom in der Region Haag teurer ist als in Ballungszentren wie München, welchen Einfluss die Entscheidungen des amerikanischen Präsidenten Trump mit unserem Strompreis zu tun haben, und ob sich heute ein Anbieterwechsel überhaupt noch lohnt, dazu haben wir den Geschäftsführer der Kraftwerke Haag Dr. Ulrich Schwarz befragt.

Live-Musik im Sägewerk

„Soul Sofa" am kommenden Samstag beim Holzwurmdratzer

Am Samstag, 24. November, spielen ab 17 Uhr die drei langjährigen Weggefährten Jelena Lovric (Gesang), Roland Rost (Piano) und Nikolaus Reichel (Kontrabass) im nostalgischen Sägewerk beim Holzwurmdratzer in Amerang. Mit ihrer außergewöhnlichen Leichtigkeit verbindet die Band „Soul Sofa" Bossa Nova, Blues, Soul und Retro-Swing zu originellen Interpretationen bekannter und noch unbekannter Titel.

Die Magie des Lernens

Das Montessori-Prinzip morgen noch einmal im Wasserburger Utopia

Das Montessori-Prinzip, die Lust am Selber-Lernen - von Alexandre Mourot. Eine Pädagogik für Kinder aktueller denn je: Das Utopia in Wasserburg zeigt diesen Film in Zusammenarbeit mit dem Montessori Verein Wasserburg noch einmal am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr - mit Begrüßung durch den Vorstand des Montessori Vereins Wasserburg e.V. sowie durch die Leitung des Montessori Kinderhauses Wasserburg.

Ein Dream-Team aus Rettenbach!

Luftpistole-Bundesliga live dahoam: Unsere Bilder eines spannenden Wettkampf-Tages

Allen Grund, zum strahlenden Lächeln: Nein, groß ist Rettenbach nicht - aber ganz großartig sind die Leistungen der Hubertus-Schützen, die mit ihrem Luftpistolen-Team (unser Foto) schon im zweiten Bundesliga-Jahr sind. Und jetzt eine Premiere feiern konnten: Den ersten Bundesliga-Heim-Wettkampf in Rettenbach in der Geschichte der Hubertus-Schützen! Konzentrationsstark konnte dabei gegen Großaitingen ein knapper 3:2-Erfolg verbucht werden - zur Freude der vielen interessierten Zuschauer beim Neuwirt. Überragend Johannes Fischer (Mitte), der als Einziger des Teams beide Schießen für sich entscheiden und so auch beim 1:4 gegen die starken, drittplatzierten Kelheimer punkten konnte.

Ein kleiner Schritt für einen Menschen

... aber ein großer Sprung für die Menschheit: Aufbruch zum Mond, unser Kino-Tipp

Aufbruch zum Mond - in diesem Neil-Armstrong-Biopic schickt Regisseur Damien Chazelle den Top-Schauspieler Ryan Gosling Ende der 1960er Jahre als ersten Mann auf den Mond. Zu sehen ist der neue Film ab dem kommenden Donnerstag auch im Wasserburger Utopia. Für den bei der NASA angestellten ehemaligen Testpiloten Neil Armstrong war der Trip in den Weltraum mit anschließendem Mondspaziergang auf einmal zum Greifen nah: Als ein Programm entwickelt wurde, das den symbolischen Schritt wagen wollte, der die Menschheit ein gewaltiges Stück voranbringen sollte.

Die Kinder lauschten gebannt …

„Vorlesetag“ des Elternbeirates im Kindergarten Gänseblümchen in Wasserburg

Was gibt es Schöneres, als Kindern eine Geschichte vorzulesen und mit ihnen in die Welt der Phantasie und Abenteuer abzutauchen? Um dieses Erlebnis auch mit anderen Buben und Mädchen zu teilen, lud der Elternbeirat in den Integrations-Kindergarten Gänseblümchen in Wasserburg zum erstem Mal zu einem „Vorlesetag“ ein ...

Brenner: Bürgerinitiative wird gegründet

Widerstand formiert sich - Erste Versammlung am 4. Dezember beim Höhensteiger

Nach der Bekanntgabe der Trassenvorschläge zum Nordzulauf des Brennerbasistunnels formiert sich nun auch im Stadtgebiet von Rosenheim großer Widerstand. Nachdem mehrere Trassenvorschläge die Stadt unmittelbar betreffen, haben sich Bürgerzusammengeschlossen, um über das Projekt zu informieren und den Widerstand dagegen zu organisieren.

„Sain“ kommt am Samstag

Livekonzert bei der Adventgemeinde Wasserburg

Die Gruppe „Sain" tritt am kommenden Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr bei der Adventgemeinde Wasserburg am Burgstall 9 auf. Den fünf jungen Musikern ist es ein Anliegen, authentische und vielfältige Musik zu machen. Der geteilte christliche Glauben ist dabei zentrales Thema. 

Die Wasserburger Stimme

wird Ihnen präsentiert von:

http://www.wasserburger-stimme.de Realisation: PixelEmpire.it