Freitag 20 Apr
Klarer Himmel 15,0°

Perfekte Nacht in der neuen Saunawelt

Heute „Lounge Night“ bis 1 Uhr im Badria - Im Saunagarten wird gegrillt

Wer die neue Wasserburger Saunawelt noch nicht besucht hat, sollte dies schnellst möglich nachholen. Ganz besonders bietet sich dafür der heutige Freitagabend an. An diesem Abend wird die neue Wasserburger Saunawelt bei der ersten langen Saunanacht nach monatelanger Umbauphase präsentiert. Erleben, genießen und entspannen kann mann dann bis 1 Uhr morgens. Im Saunagarten wird gegrillt.

Als Meister nach Ottobrunn

Fußball-Bezirksliga: Wasserburg am Sonntag zu ungewohnter Stunde beim Letzten

Am kommenden Sonntag zu ungewohnter Stunde um 13.15 Uhr bestreiten die Wasserburger Löwen als frischgebackener Meister und Landesliga-Aufsteiger (wir berichteten) ihr nächstes Fußball-Bezirksligaspiel. Sie reisen zum aktuell Tabellenletzten TSV Ottobrunn. Von der Papierform her eigentlich eine klare Sache. Für Ottobrunn geht es allerdings ausgerechnet gegen den Spitzenreiter um die allerletzte Chance, den rettenden Strohhalm eventuell doch noch zu ergreifen.

Erneut erhöhte Waldbrandgefahr!

Regierung von Oberbayern bittet dringend darum, Warnhinweise zu beachten

Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern die Luftbeobachtung angeordnet - vom heutigen Freitag, 20. April, bis einschließlich Sonntag, 22. April. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, das in diesem Zusammenhang für Oberbayern zuständig ist. Die Flieger starten von den Stützpunkten Eichstätt, Pfaffenhofen, Oberpfaffenhofen, Erding, Mühldorf am Inn, Königsdorf und Ohlstadt.

Hallo, Sommer, das Freibad öffnet!

Am 1. Mai beginnt wieder die Saison im Freien beim Wasserburger Badria

Bei den aktuellen Temperaturen von über 20 Grad kann man es sich schon gut vorstellen: Sommer, Sonne, Badespaß – am kommenden Dienstag in genau einer Woche - dem Dienstag 1. Mai - wird in Wasserburg die Badria-Freibadesaison wieder eröffnet! Der große Badria-See mit Familienbreit- und Elefantenrutsche, Wasserpilz und Spielschiff sowie zahlreichen Attraktionen „an Land“, wie der Adlerhorst, die Trampolinanlage und der Beachvolleyballplatz lassen einen Familienausflug ins Badria zum schönen Erlebnis werden.

MdB Ludwig begrüßt Kritik

Blockabfertigung: Kommission fordert Tirol zur Reduzierung der Maßnahmen auf

Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig hat die geänderte Einschätzung der EU-Kommission zur Blockabfertigung begrüßt. Sie bezieht sich dabei auf ein Schreiben der EU-Kommissarin für Verkehr an den CSU-Europaparlamentarier Markus Ferber, in dem die Kommission darlegt, dass sie die Tiroler Landesregierung aufgefordert habe, die Zahl der für 2018 geplanten Maßnahmen zu reduzieren ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 20. April: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Da haben mich die BMW-Fahrer gestern komisch angeschaut. Bin mit meinem neuen Radl gestern durch den Dreck gefahren - unfreiwillig natürlich und danach hat es mir so Leid getan, dass ich es waschen wollte, also ab zur Waschbox und schön mit dem Hochdruckreiniger abgespritzt. Der Waschnachbar hätte sich vor Lachen fast nicht mehr eingekriegt ...

Eine Fortbildung, um Leben zu retten

Feuerwehren Pfaffing und Albaching: Fit für den Ernstfall - Fünfstündiges Seminar

Viel Engagement müssen aktive Feuerwehr-Leute ehrenamtlich zeigen: Eine Fortbildung zum Thema „Technische Hilfeleistung – Basisseminar“ absolvierten jetzt zum Beispiel einige Mitglieder der Feuerwehr Pfaffing sowie zwei Teilnehmer der Feuerwehr Albaching in Kooperation. Fünf Stunden lang arbeitete man zusammen, davon eine Stunde lang in der Theorie. Unsere Bilder ...

Radsport im Namen der Kinder!

Ein Hobby mit großem Engagement: Verein Schellen Sau zog in Wasserburg Bilanz

Strahlend die neue, alte Vorstandschaft (von links): Sebastian Graßl (Schriftführer), Sepp Mayer (1. Vorstand), Michael Köhldorfner (2. Vorstand) und Alex Mitter (Kassier)! Zur Jahreshauptversammlung des Vereins Schellen Sau konnte der 1. Vorsitzende Sepp Mayer 30 Mitglieder im Gasthaus Wimmerwirt in Wasserburg begrüßen. Er begann mit dem sportlichen Jahresrückblick und konnte wieder von zahlreichen Aktivitäten berichten.

Blitzmarathon 2018: Erste Bilanz!

Polizei: Österreicher mit seinem Auto bei erlaubten 70 km/h mit 133 km/h unterwegs

Die bayernweite Verkehrsunfallstatistik zeigt ganz klar, dass zu schnelles Fahren die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle ist: 2017 starben in Bayern insgesamt 226 Menschen bei Unfällen wegen zu schnellen Fahrens. Im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim wurde im vergangenen Jahr beinahe jeder zweite tödliche Verkehrsunfall von Rasern verursacht. Genau deshalb fand von gestern auf heute der sechste „24-Stunden-Blitzmarathon“ in Bayern statt. Eine erste Bilanz der Polizei ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben: 

Die Wasserburger Stimme

wird Ihnen präsentiert von:

http://www.wasserburger-stimme.de Realisation: PixelEmpire.it