image_pdfimage_print

Author Archives: Magdalena Pfitzmaier

Bayerisch, lustig, derb!

Kabarettist „Da Bobbe" morgen im Wirtshaus Kalteneck in Albaching

Als YouTube-Star und als angetrunkener Feuerwehrkommandant „Brandlhuber Muck" ebnete sich Robert Ehlis alias „Da Bobbe“ den Weg in die bayerische Humoristenszene. Auf Kleinkunstbühnen oder in großen Festzelten ist er mit seiner Steirischen und seinem brachialen Mundwerk ein Garant für deftigen, bayerischen Humor. „Da Bobbe“, Träger ...

Das Benefizkonzert ein Besuchermagnet

Viel Applaus für Albachinger Bands „New Age“ und „Ramasuri“ im vollen Bürgersaal

Einen unterhaltsamen und fröhlichen Musikabend erlebten über 200 Besucher beim Benefizkonzert für den Verein „Silberstreifen“ im vollbesetzten Albachinger Bürgersaal. Die Bands „Ramasuri" und „New Age" überzeugten mit einem Repertoire, das von STS über Rod Stewart bis hin zu modernen Klassikern wie „Don't stop believing" reichte.

Sammler im Portrait

Wasserburg: Foto-Ausstellung ab kommenden Donnerstag in der Bar Helmut

Briefmarkensammler gibt es wie Sand am Meer, aber Schildkröten, Äxte oder gelbe Schuhe sammeln? Elisabeth Friesinger aus Albaching hat für ihr Studium der „Digitalen Medien" an der Hochschule Ulm im Rahmen eines Fotoprojekts Sammler porträtiert - wir berichteten. Dabei kamen die kuriosesten Objekte und faszinierendsten Geschichten zum ...

Wasserburgerinnen im Radio

BR-Heimat zeigt heute Abend die „Mozart-Dobler-Dirndl" live

„Huraxdax! Aus Kindern werden Musikanten …" - so heißt die Radiosendung, die heute Abend ab 19.05 Uhr auf BR-Heimat ausgestrahlt wird. Mit dabei: Die Mozart-Dobler-Dirndl aus Wasserburg. Die vier jungen Mädels sind schon ganz aufgeregt und haben die letzten Wochen fleißig geprobt - immerhin wird es eine Live-Übertragung mit Zuschauern und ...

Spielerisch „Ernährung” lernen

Was sollte ich essen? Ein Hauswirtschafts-Projekt mit Kindern

Probieren, tasten, riechen, Spaß an gesunder Ernährung haben - das ist der Leitgedanke von Diana Bauer aus Soyen. Sie führt gerade im Rahmen ihrer Ausbildung zur Hauswirtschaftsmeisterin ein Projekt durch. Der Titel: „Mehrtägige Ernährungsaktion in Vorschule und Grundschule". Ihr Projekt hat sie gewählt, weil sie ausprobieren wollte, ob ...

Singen für den guten Zweck

Benefizkonzert der Albachinger Bands „New Age" und „Ramasuri"

Popsongs, Balladen und Klassiker der letzten Jahrzehnte gibt's am kommenden Samstag, 28. September, im Albachinger Bürgersaal zu hören. Die Musikgruppen „New Age" und „Ramasuri" laden ein zum Benefizkonzert, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Spendenerlös soll dem Verein „Silberstreifen" aus Vogtareuth zugute kommen, der ...

Meilenstein für die Gleichbehandlung

Ministerpräsident und Gesundheitsministerin bei Grundsteinlegung in Gabersee

In ganz Bayern gibt es derzeit kein Krankenhaus-Bauprojekt, das größer ist. Satte 240 Millionen Euro von Freistaat, Bezirk und Landkreis werden in die Verschmelzung der RoMed- und der kbo-Inn-Salzach-Klinik fließen und es soll ein Meilenstein werden. Dahingehend, psychiatrische und körperliche Erkrankungen auf gleicher Stufe zu behandeln. ...

Der Grundstein ist gelegt

Neues Klinikzentrum in Gabersee: Ministerpräsident Markus Söder spricht beste Wünsche aus

Ein zukunftsträchtiges Projekt sei das Bauvorhaben in Gabersee, dass das RoMed-und das kbo-Klinikum örtlich verschmelzen soll. Da waren sich alle Anwesenden einig. Ministerpräsident Markus Söder kam eigens für die Grundsteinlegung des neuen Krankenhauszentrums aus München angereist, in Begleitung von Gesundheitsministerin Melanie Huml.

Kabarett in Kalteneck

„Da Bobbe" kommt mit neuem Programm nach Albaching

Als YouTube-Star „Brandlhuber Muck" ebnete sich Robert Ehlis alias „Da Bobbe“ den Weg in die bayerische Humoristenszene. Auf Kleinkunstbühnen oder in großen Festzelten ist er mit seiner Steirischen und seinem brachialen Mundwerk ein Garant für deftigen, bayerischen Humor. „Da Bobbe“, Träger des Publikumspreises beim Oberpfälzer ...

„Altes mit Charme”

Ab heute: Wieder Herbstflohmarkt zwei Tage lang in Evenhausen

PR – Ab heute, Freitag, lockt der große Herbst-Flohmarkt von Thomas Hoeft wieder Antiquitäten-Liebhaber, Nostalgiker und Schnäppchenjäger nach Evenhausen. Antike Möbel, Gebrauchsgegenstände, Dekoartikel und vieles mehr gibt's dort zum Durchstöbern und Kaufen. Hauptsache schön und alt!

Jed’s Jahr im September …

Delegation hartgesottener Fans feiert eigenes kleines Haager Herbstfest

„Das Haager Herbstfest fällt heuer aus" - Diese Nachricht sorgte nicht nur für Verwunderung im Altlandkreis, manche traf es besonders hart. Tom Fellner zum Beispiel hat letztes Jahr eigens fürs Haager Herbstfest ein Lied geschrieben, das mit der Zeile „Jed's Jahr im September um de seube Zeit" beginnt. Damit das auch künftig noch behauptet ...

Eine besondere Wertschätzung

Werner Gartners Fotoausstellung im Rathaus eröffnet - Sie läuft bis 22. Oktober

Das Schäfflerlied im September? Gestern Abend hallte es noch einmal durch das Foyer des Wasserburger Rathauses. Die Stadtkapelle gab es zum Besten anlässlich der Ausstellungseröffnung von Werner Gartners Fotocollagen über die Schäffler. Der zweite Bürgermeister ist nämlich nicht nur Politiker, sondern auch leidenschaftlicher Hobbyfotograf. ...

Hauptsache schön und alt!

„Altes mit Charme": Herbstflohmarkt kommendes Wochenende in Evenhausen

PR – Ab kommenden Freitag, 20. September, lockt der große Herbst-Flohmarkt von Thomas Hoeft wieder Antiquitäten-Liebhaber, Nostalgiker und Schnäppchenjäger nach Evenhausen. Antike Möbel, Gebrauchsgegenstände, Dekoartikel und vieles mehr gibt's dort zum Durchstöbern und Kaufen. Hauptsache schön und alt!

„Eine gute Einrichtung geschaffen”

Wasserburg: Leiter des Jugendtreffs „iNNSEKT" geht nach 23 Jahren

Am 1. September 1996, vor rund 23 Jahren, hat Ralph Hölting einen Meilenstein in der Jugendarbeit Wasserburgs gelegt: Die Gründung des Jugendtreffs „iNNSEKT" in der Altstadt. Bald darauf folgte das Jugendbüro in der Burgau. Die Angebote der offenen Jugendarbeit reichen von gemeinsamem Basteln und gemütlichem Beisammensein bis hin zu ...

Ein Zimmer voller Schafkopfkarten

„Sammler im Portrait": Ausstellung ab 3. Oktober in der Bar Helmut

Briefmarkensammler gibt es wie Sand am Meer, aber Schildkröten, Äxte oder gelbe Schuhe sammeln? Elisabeth Friesinger aus Albaching hat für ihr Studium der „Digitalen Medien" an der Hochschule Ulm im Rahmen eines Fotoprojekts Sammler porträtiert. Dabei kamen die kuriosesten Objekte und faszinierendsten Geschichten zum Vorschein. Die Fotos und ...

„Da Bobbe“ kommt nach Kalteneck!

Albaching: Beliebter Kabarettist kommt am 2. Oktober mit neuem Programm

Als YouTube-Star und als angetrunkener Feuerwehrkommandant „Brandlhuber Muck" ebnete sich Robert Ehlis alias „Da Bobbe“ den Weg in die bayerische Humoristenszene. Auf Kleinkunstbühnen oder in großen Festzelten ist er mit seiner Steirischen und seinem brachialen Mundwerk ein Garant für deftigen, bayerischen Humor. „Da Bobbe“, ...

Rock Wave heizte im Zelt ein

Attler Herbstfest: Es wurde getanzt, gelacht und gefeiert

Nach dem Spielenachmittag am Samstag für die Kleinen stand am gestrigen Abend die Party im Bierzelt an. Die Griesstätter Band „RockWave“ sorgte für ordentlich Stimmung und zog die Gäste zum Tanzen auf die Bierbänke. Für die Band war es der erste Auftritt in Attel. „Wir freuen uns total, das ist fast ein Heimspiel. Lassen wir’s ...

Spielenachmittag trotzt dem Wetter

Attler Herbstfest: Großer Andrang an den Spiele- und Bastelstationen

Der Spiele- und Begegnungsnachmittag ist ein Publikumsmagnet für die ganz kleinen und die kleineren Besucher beim Attler Herbstfest. Immer am Herbstfestsamstag lockt die Traditionsveranstaltung zahlreiche Besucher an. Diesmal mussten die Veranstalter allerdings wegen des unbeständigen Wetters auf das Gelände der Förderschule mit Turnhalle, Aula ...

Hoch die Krüge in Attel!

O'zapft is! Schirmherrin Johanna Bittenbinder eröffnete das 47. Attler Herbstfest

Oans, zwoa, drei – mehr Schläge brauchte Bierkönigin Vroni Ettstaller nicht, um das erste Fass Festbier auf dem diesjährigen Attler Herbstfest anzustechen. Schirmherrin Johanna Bittenbinder überließ ihr den Vortritt beim Anstich. Feierlich übergab ihr anschließend Festwirt Anderl Palmberger den Schirmherrenkrug mit dem frischen ...

„Eine Schule mit Geschichte”

Der erste Eindruck, Wünsche, Ziele: Die neue Schulleiterin des LGW im Interview

Recht karg ist es noch, das Büro von Verena Grillhösl. Am Dienstag beginnt das neue Schuljahr und für sie heißt es jetzt noch: Ankommen. Die Umgestaltung des Schulleiter-Zimmers ist das eine, das Zurechtfinden im Haus und das Kennenlernen der Kollegen das andere. Beides klappt bisher sehr gut, verrät die künftige Schulleiterin des ...

Mit allen Sinnen erleben

Albaching: Mit Kindern auf dem Bauernhof - Ferienprogramm und Meisterprüfung

Augen zumachen, alle am Seil festhalten und langsam hintereinander in den Kuhstall tippeln. „Jetzt atmet mal tief ein und achtet auf die Geräusche hier drin", sagt Maria Barth zu den zwölf Kindern, die das Ferienprogramm bei ihr auf dem Grasweger-Hof bei Albaching besuchen. „Und jetzt Augen auf!" - Die Kinder staunen und gehen neugierig aber ...

Die Bahn ist am Zug

Viehhausen: Planungen für Schranke liegen vor

Über ein Jahr ist es her, dass eine junge Autofahrerin am gefährlichen Bahnübergang in Viehhausen ihr Leben verlor. Bereits fünf Jahre zuvor schon war dort eine 20-Jährige tödlich verunglückt. Schon damals wurden die Forderungen nach einer Schranke laut. Auch der Wasserburger Stadtrat beschäftigte sich intensiv mit dem Thema. Jetzt, im ...

„Einfach a scheens Festl”

Forsting: Fässer-Pichen wie in alten Zeiten, zünftige Blasmusik und viele Besucher

Rund geht's um die Brauerei in Forsting! Auf dem Programm beim traditionellen„Bräu-Kirta" steht heute neben dem gschmackigen Ochsenbraten und dem süffigen Nass der Brauerei, begleitet von den Klängen der Isener Blasmusik, auch ein buntes Rahmenprogramm. Eine große Tombola, eine Kinderhüpfburg, das Glücksrad, die Eisenbahn der FG Ebersberg ...

Bulldogtreffen ein Besuchermagnet

Beim Suranger im Amerang: Viele Oldtimer und noch mehr begeisterte Gäste

Herrlichstes Sommerwetter lockt am heutigen Sonntag Jung und Alt nach Amerang. Beim Landgasthaus Suranger geht zum 28. Mal das traditionelle Oldtimer- und Bulldogtreffen der Ameranger Bulldogfreunde über die Bühne. Aus dem ganzen Altlandkreis und den Nachbarlandkreisen machten sich die Teilnehmer schon morgens in Richtung Suranger auf. Dort ...

Tausende beim Flohmarkt

Forsting: Bei idealem Wetter ist Brauerei-Gelände wieder ein echter Besuchermagnet

Die Schattenplätze waren heiß begehrt, Eisverkäufer sorgten für eine willkommene Abkühlung. Und so war es kein Wunder, dass schon morgens und vormittags tausende Besucher das Flohmarkt-Areal rund um die Brauerei bevölkerten. So mancher ergatterte ein echtes Schnäppchen. Der Flohmarkt in Forsting eröffnet traditionell das ...

Freude pur beim Inndammfest

Romantisches Ambiente und Urlaubsflair lockten tausende Besucher an - Unsere Bilder

Perfektes Wetter und fröhliche Gesichter: Das traditionelle Inndammfest in Wasserburg war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Tausende Besucher erfreuten sich gestern an kulinarischen Schmankerln, musikalischen Darbietungen und zahlreichen weiteren Attraktionen rund um die Innschleife. Die beteiligten Vereine und Gruppierungen hatten dabei ...

Wo miteinander g’feiert werd …

Zum 47. Mal wird heuer ozapft beim Attler Herbstfest - Schirmherrin ist Johanna Bittenbinder

Das traditionelle Attler Herbstfest gilt als fünfte Jahreszeit in der Stiftung Attl. Bei der größten Inklusionsveranstaltung im gesamten Landkreis Rosenheim feiern an vier Tagen über 15.000 Menschen mit und ohne Behinderung in einer unvergleichlichen Atmosphäre. Ozapft wird am Freitag, 6. September, um 18 Uhr durch die Schirmherrin Johanna ...

Gestern der Festival-Hit in Moos!

Summer-Day&Night-Party wieder voller Erfolg - unsere Bilder

Open Air-Bühne, Main Area, Electrostage, zwölf DJs und „Rock Wave": Die Gäste tanzten sich den Sommer gestern nach Albaching. Bei der „Summer-Day&Night-Party“ blieb kein Wunsch des hiesigen Partyvolks offen und auch von weiter her strömten zahlreiche Besucher auf das Festivalgelände. Dieses war - zum Glück - ausreichend überdacht, ...

Kaputtes gemeinsam reparieren

Unser Video übers „Repair Cafè" - Nächster Termin nach der Sommerpause

Einmal im Monat organisiert das Team der Arbeiterwohlfahrt Wasserburg um Anne von Loewenfeld ein „Repair Cafè". Die Idee: Dinge, die zu schade sind zum Wegschmeißen und zu wenig wertvoll für eine teure Reparatur von ehrenamtlichen Experten begutachten lassen. Wenn man's richten kann, dann wird das zusammen gemacht, quasi „learning by doing" ...

Die Feuerwehr im Feierfieber

Rotter Floriansjünger feiern 150 Jahre - Wiese und Bier stehen bereit

Es ist zwar noch fast ein Jahr hin, bis die Rotter Feuerwehrler im Juli 2020 zu ihrer großen 150-Jahrfeier einladen, die Vorbereitungen laufen aber schon sein Monaten. Programmideen sammeln, Show-Acts organisieren, Plakate drucken - gestern ging's dann zur Einweihung auf die Festwiese, wo mit Vorständen, Schirmherrn und Brauereivertretern schon ...

In Wasserburg auf Schnäppchenjagd

Nachtflohmarkt: Auch heuer wieder beste Stimmung in den Gassen der Altstadt

Ein lauer Sommerabend, Essens- und Getränkestände, tolle Stimmung in der Altstadt und natürlich - hunderte Verkaufsstände. Das zeichnet ihn aus, den Wasserburger Nachtflohmarkt. Um 19 Uhr ging er zwar erst offiziell los, aber schon einige Stunden vorher drängten die ersten Schnäppchenjäger an die frisch aufgebauten Stände, um die ersten ...

A Glaserl hier, a Flascherl do

Buntes Treiben bis tief in die Nacht beim Wasserburger Weinfest - Unsere Fotos

Petrus hat's dann doch noch gut gemeint! Ab halb zehn konnten die Regenschirme ein- und die gute Laune endgültig ausgepackt werden. Bei letztendlich traumhaftem Sommernachtswetter war das Wasserburger Weinfest mit dem WFV als neuem Organisator heuer wieder ein absoluter Publikumsmagnet. Auf den Straßen und in den Gassen der Altstadt wurde ...

Ein Quadratmeter Wasserburg

Heute Kunstperformance rund ums Rathaus: Bodenabdrücke mit der Walze

Hinter der Frauenkirche wird gerade fleißig mit der Planierwalze gefahren, aber nicht aus Straßenbauzwecken, sondern im Zeichen der Kunst. Als Einstimmung auf die große Kunstausstellung des AK 68, die morgen eröffnet wird, sollen heute Abdrücke des Wasserburger Bodens gemacht werden, genau auf einen Quadratmeter. Der zugrunde liegende Sinn der ...

Die Leben in Wasserburg unter Hitler

P-Seminar des Luitpold Gymnasium Wasserburg für besondere Leistungen geehrt

Wie gestaltete sich der Alltag von Wasserburgern während des NS-Regimes? Wie wirkte sich Hitlers Politik insbesondere auf die jungen Leute aus? Mit diesen Fragen beschäftigten sich sieben Schülerinnen und Schüler des Wasserburger Luitpold Gymnasiums im Rahmen ihres P-Seminars unter der Leitung von Rektor Peter Rink. Für ihr besonderes Projekt ...

„Zum ersten Mal daheim gefühlt”

Heute rührende Verabschiedung von Schulleiter Peter Rink am Luitpold-Gymnasium

Die Turnhalle des Wasserburger Luitpold Gymnasiums war feierlich hergerichtet und am heutigen Vormittag besonders gut besucht. Repräsentanten der Kommunalpolitik, örtlicher Institutionen und Vereine, die Rektoren umliegender Schulen, Lehrerkollegen, Schüler, seine Familie und enge Freunde - alle waren gekommen, um Peter Rink nach 14 Jahren als ...

Ja, es schmeckt!

Bierprobe für Attler Herbstfest mit zahlreichen (prominenten) Gästen

Groß war das Interesse und folglich auch der Andrang bei der diesjährigen Bierprobe zum bevorstehenden 47. Attler Herbstfest. Auch die Prominenz ließ sich nicht missen. Schirmherrin Johanna Bittenbinder - bekannt aus der Fernsehserie „Hindafing" - kam mit Ehemann Hein-Josef Braun, ebenfalls Schauspieler, und der wohl bekannteste Pfarrer ...

Ein Burgfest wie aus dem Bilderbuch

Traditionelles Fest des Senioren- und Pflegeheims Maria Stern kam bestens an

Bei tollem Wetten und mit vielen Programmpunkten feierten die Bewohner, Mitarbeiter und Freunde des Senioren- und Pflegeheims Maria Stern ihr jährliches Burgfest. Historische Darbietungen vom „Wasserburger Haufen", Tanzeinlagen, eine Führung durch die Burg und vieles mehr machten das Fest auch dieses Jahr wieder zu einem Highlight im ...

Wieder die Kesselsee-Strecke

Pkw kommt von der Straße ab - Zwei Personen schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Samstag, 16 Uhr: Alarm für die Einsatzkräfte wegen eines Unfalls auf der Kesselseestraße. Von der B304 in Richtung Albaching fahrend kam ein Pkw aus bisher ungeklärten Gründen auf Höhe der Kiesgrube bei Untersteppach von der Straße ab und erst im Wald zum Stehen. Eine Person wurde dabei schwer verletzt, die andere schwerst, so dass ein ...

Ein Fest am See

Zum 15-Jährigen: Dirndlschaft Albertaich feiert drei Tage lang

Die Dirndlschaft Albertaich hat heuer allen Grund zum Feiern. Das 15. Jubiläum steht an und dafür ließen sich die Mädels aus der Gemeinde Obing ein tolles Programm für das kommende Wochenende einfallen. Am morgigen Freitag startet das Festwochenende mit einem Weinfest am See ab 19 Uhr mit Live-Musik von den „DorBins". Am Samstag geht's ...

Jakobi steht vor der Tür!

Traditionelle Fahrzeugweihe und Weinfest in St. Christoph

Wie jedes Jahr um den Namenstag des Heiligen Jakobus am 25. Juli herum wird auch heuer wieder gefeiert im beschaulichen St. Christoph zwischen Albaching und Steinhöring. Am Samstagabend beginnt das Festwochenende um 19 Uhr mit einem Gottesdienst samt Pferde- und Traktorenweihe. Anschließend findet das traditionelle Weinfest am Feuerwehrhaus ...

,,Keine Sterbe- sondern Lebensbegleitung”

Versorgungszentrum für Familien mit schwerstkranken Kindern in Rosenheim eröffnet

Immer mehr Familien mit schwerst- und lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen brauchen professionelle Unterstützung und Betreuung. Für die Region Südostoberbayern wurde deshalb kürzlich ein Versorgungszentrum in Rosenheim eingerichtet, um nun auch Familien in Stadt und Landkreis Rosenheim ausreichend versorgen zu können. Träger ...

Ungeschlagen Meister!

Pfaffinger Tennisherren erkämpfen sich nach perfekter Saison Aufstieg

Die Herren 40 der SV Forsting-Pfaffing-Tennisabteilung hatten vergangenes Wochenende ordentlich Grund zum Feiern! Mit 35:19 gewonnenen Matches an sechs Spieltagen setzten sich die Pfaffinger ungeschlagen in der Gesamtwertung ganz an die Spitze und sicherten sich somit den Aufstieg von der Bezirksklasse II in die Bezirksklasse I. Dabei blieb es bis ...

„Das Miteinander klappt hervorragend”

Azubiaustausch der Firma „Schattdecor" mit den Attler Inntal-Werkstätten

Bereits zum zehnten Mal schnupperten die Azubis der Thansauer Firma „Schattdecor" heute in die Inntal-Werkstätten der Stiftung Attl, um die Betreuten und ihre Arbeit dort besser kennenzulernen. „Da entsteht jedesmal sehr schnell ein Wir-Denken", so Ruth Röder (Foto, rotes T-Shirt) , die mit Kurt Hiebl (vorne Mitte) den Austausch organisiert. ...

Regnerischer Rosensommer

Töpfermarkt und Rosensommer lockt trotz wechselhaften Wetters Besucher an

Ein RosenSOMMER in den Gassen der Altstadt hätte es werden sollen, aber mit manchen Dingen kann man nun mal nicht rechnen. Eine Rosenlieferung aus Norddeutschland, die wegen eins Unfalls nicht ankam und dann auch noch der Wettergott, der es nicht so gut mit den Veranstaltern meinte. Aber nichtsdestotrotz kamen am heutigen Samstag schon einige ...

Wasserburg ist wieder Filmkulisse

Christian Lerch und sein Team drehen Kinofilm - Viele Zuschauer in der Altstadt

Wasserburg ist heute mal wieder Filmkulisse. Diesmal dreht der heimische Filmemacher und Schauspieler Christian Lerch seinen neuesten Streifen. In Kooperation mit dem ZDF entsteht ein Kinofilm mit dem Arbeitstitel „Das Glaszimmer“. Der Film spielt in der Zeit des Dritten Reiches, im Jahr 1945. Gedreht wird auf dem Kirchhofplatz in Wasserburg ...

Übung unter Realbedingungen

Feuerwehr Attel-Reitmehring probte in der Stiftung Attl für den Ernstfall

Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, fand auf dem Gelände der Stiftung Attl kürzlich eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Attel-Reitmehring statt. Dabei wurde ein Brand in der Malerwerkstatt mit der Bergung von drei Personen simuliert. Mit einer Nebelmaschine ahmte man eine starke Rauchentwicklung nach, die den Einsatz sichtlich erschwerte ...

Den Spaß im Fokus

Gauditurnier in Ramerberg mit reger Beteiligung - „Baller das da rein Istanbul" siegen

Am Morgen ein Weißwurstfrühstück zur Stärkung für die zwölf Mannschaften, eine Hüpfburg für die Kinder, Schmankerl vom Grill, Eis und vor allem: Kühle Getränke. Der SV Ramerberg hat für alles gesorgt, was das Gaudifußballer-Herz begehrt. Am Ende konnte sich unter allen Teams, die kreuz und quer aus dem ganzen Altlandkreis kamen, ...

Weil i di mog …

Wasserburg schmust zum Tag des Kusses - Unser Video

Beste Freunde, Verwandte, Paare, ganz egal. Wer sich lieb hat, der gibt sich auch mal ein Bussi. Und gut ist es auch noch. Küssen hilft gegen Stress, weil da Hormone ausgeschüttet werden, die uns gut tun. Also auf geht's! Gschmust ghead! Heute am „Tag des Kusses" wird auch in Wasserburg gschmust. Unsere Video-Collage:

Ein 5:0 für die Stiftung Attl

Rosenheimer Sechzger unterliegen Unterhaching - Manni Schwabl überreicht Geschenk

Trotz hochsommerlicher Temperaturen von weit über 30 Grad zog es am vergangenen Sonntag zahlreiche Fußballfans auf den Sportplatz nach Eiselfing. Dort erwartete sie ein hochklassiges Fußballspiel zwischen der SpVgg Unterhaching aus der dritten Fußballbundesliga und dem 1860 Rosenheim, Regionalligist. Im Fokus stand dabei vor allem der ...

Wasserburg ist bunt!

Die Gassen der Stadt füllen sich - Nationenfest 2019 in vollem Gang

Menschen aus aller Welt feiern heute gemeinsam in den Gassen Wasserburgs. Infostände, Aktionen für Kinder, zahlreiche Bands und noch zahlreichere Köstlichkeiten aus aller Herren Länder warten auf die etlichen Besucher, die bei bestem Sommerwetter durch die Stadt schlendern. 90 verschiedene Nationalitäten leben in Wasserburg und einige davon ...

Sommerfeeling pur in der Hofstatt

Musikalischer Samstag mit „Just Duty Free" lädt zum Verweilen ein

Sommer, Sonne, Musik. In der Hofstatt ist gerade Genuss pur angesagt. Die beliebte Wasserburger Band „Just Duty Free" spielt im Trio bekannte Hits, aber nicht wie sonst in rockigen Partyversionen, sondern mit sanften, harmonischen Tönen, die perfekt zu einem gemütlichen Sommervormittag passen. Der „musikalische Samstag", wie die Aktion des ...

Die Arbeit der anderen

Attler Inntal-Werkstätten und Firma Alpma tauschten Azubis

Auch in diesem Jahr fand der Azubi-Austausch zwischen der Firma Alpma und den Inntal-Werkstätten in Rott statt. Bereits zum fünften Mal besuchten Auszubildende der Firma Alpma die Inntal-Werkstätten, die zur Stiftung Attl gehören, und luden umgekehrt einige Beschäftigte zu einem Gegenbesuch in ihren Betrieb ein. Viele der jungen Menschen ...

Profis kicken für die Stiftung Attl

Benefizspiel zwischen dem TSV 1860 Rosenheim und der SpVgg Unterhaching in Eiselfing

Am kommenden Sonntag, 30. Juni, gibt's Profifußball in Eiselfing! Der Regionalligist TSV 1860 Rosenheim trifft auf die SpVgg Unterhaching aus der dritten Fußballbundesliga. Die Zuschauer erwartet eine hochklassige Partie und dabei steht sogar noch der gute Zweck im Vordergrund. Die Einnahmen kommen dem Kinder- und Jugendbereich der Stiftung Attl ...

Aus is und schee war’s!

Das Wasserburger Frühlingsfest 2019 neigt sich dem Ende zu

,,Ein lachendes und ein weinendes Auge" haben alle Beteiligten, so die einhellige Meinung. Die Tische leeren sich, die Fahrgeschäfte laufen noch ein letztes Mal auf Hochbetrieb und das Feuerwerk wartet darauf, zum Grande-Finale gezündet zu werden. Auch die Feuerwehr hängt schon die Daferl im Zelt ab ...

Feiern bis zum Schluss

Unser Video vom letzten Partysamstag auf der Wasserburger Wiesn

Das Wetter war herrlich, die Stimmung kochte. Sowohl im Festzelt bei den Moosnern, als auch in der Wiesn Alm bei Rock Wave. Einmal noch Party, einmal noch die Sau raus lassen! Hier ein paar eingefangene Eindrücke in unserem Video:

Nummoi richtig Voigas!

Unsere Fotos vom Freitagabend auf dem Frühlingsfest in Wasserburg

Beste Laune bei bestem Wiesn-Wetter in Wasserburg. Der  Frühlingsfest-Endspurt hat am gestrigen Freitag begonnen. Am „Tag der Betriebe“ sorgte die „Glonner Musi“ im Festzelt für die passende Stimmung. In der Wiesn-Alm brachten die „i Düpferl“ die Gäste zum Tanzen und die milden Temperaturen lockten die Besucher raus auf den ...