image_pdfimage_print

Author Archives: jfurch

„Wollen allen Nutzern gerecht werden”

Gemeinderat Haag: Ingenieurgesellschaft Gevas stellte Konzept für die Ortsmitte vor

Der Haager Ortskern soll neu gestaltet werden. Deshalb stellte die Ingenieurgesellschaft Gevas-Humberg und Partner nach Verkehrs- und Parkplatz-Zählungen nun in der vergangenen Gemeinderatssitzung ein Konzept für die Ortsmitte vor. Dabei ging es neben Themen wie Straßenbreite, Verkehrsberuhigung und Parkplatzsituation auch um die Bräuhauskurve. ...

Jüngster Gemeinderat zieht um

Bürgermeisterin verabschiedet Bernd Katterloher aus Haager Gremium

Fast eine gesamte Legislaturperiode vertrat Bernd Katterloher die CSU-Fraktion im Haager Gemeinderat. Nun steht ein Umzug aus der Gemeinde an, weshalb Bernd Schneider das Mandat übernimmt (wir berichteten). In der vergangenen Sitzung verabschiedeten sich Bürgermeisterin Sissi Schätz und der Gemeinderat offiziell und bedankten sich für das ...

Einmal pro Woche in den Schlosshof

Haager Gemeinderat beschließt Besucherzeiten bis zum Abschluss der Umgestaltung

Die Bauarbeiten am Schlosshof, insbesondere der Eingriff in die historischen Funde, werden von Teilen der Öffentlichkeit stark kritisiert. Deshalb stellte die CSU-Fraktion den Antrag im Gemeinderat, bis zur Fertigstellung der Umgestaltung mindestens einmal pro Woche öffentliche Besichtigungen anzubieten, „damit sich jeder selbst ein Bild von ...

Tanzen in den Regen

Trotz schlechter Wetterprognose: Haager Straßenfest ein voller Erfolg

Ziemlich lange hat das Wetter zum Haager Straßenfest gehalten. Ob gemütlich bei Kaffee und Kuchen am Marktplatz, mit Gin-Kreationen im Rathausgarten oder bei der „Kreuz- und Quer-Bühne“ an der Hauptstraße - den Besuchern wurde auch heuer einiges geboten. Und auch der kurze Technikausfall beim Unwetter am Abend war kein Problem: Das Publikum ...

Das ist neu beim Straßenfest

Beachvölkerball und Straßenkunst – Christian Wimmer stellte Neuerungen vor

Professioneller, weiter und manches ganz neu: Zur vergangenen Verwaltungs- und Kulturausschusssitzung stellte Christian Wimmer das Konzept und die Neuerungen des diesjährigen Straßenfests am 22. Juni vor. Nicht nur die organisatorischen Abläufe haben sich professionalisiert. Auch andere Programmpunkte sind geboten.

CSU-Mann Bernd Schneider rückt nach

Gemeinderat Haag: Bernd Katterloher legte Mandat nieder – Neue Sportreferentin Heimann

Aus privaten und beruflichen Gründen legte jetzt Bernd Katterloher sein Mandat als Marktgemeinderat und alle damit verbundenen Ämter in Haag nieder. Nun wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung Bernd Schneider als Nachfolger für die CSU berufen.

„Für die ganze Familie“

Haag: Zum großen Pfingstmarkt am Pfingstmontag gibt's Schlossturm-Führungen

Zum großen Pfingstmarkt am kommenden Pfingstmontag, 10. Juni, in Haag bietet Haag aktiv in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde interessante Führungen an: Während die Arbeiten am Haager Schlosshof gerade erst beginnen, sind die Sanierungen innerhalb des Turmes bereits abgeschlossen. Unter dem Motto „Für die ganze Familie“ öffnen am ...

Steckerlfisch und „Weißbier Musi“

Am Samstag feierte die Feuerwehr wieder ihr traditionelles Fest in Haag

Das bisschen Nieselregen zum Abend hat die Haager nicht gestört: Das Feuerwehrfest am Samstag war wieder gut besucht. Zum 41. Mal fand das traditionelle Fest im Feuerwehrhaus statt.

Steckerlfisch und Hüttenflair

Feuerwehr Haag feiert am Samstag wieder ihr traditionelles Feuerwehrfest

Mit Gegrilltem und Steckerlfisch im Biergarten und Hüttenflair in der urigen Floriani-Alm steigt das diesjährige Feuerwehrfest in Haag am Samstag, 25. Mai. Ab 15 Uhr startet die Feuerwehr den Biergartenbetrieb am Feuerwehrhaus.

Haag: Ersatz fürs Herbstfest geplant

Herbert Zeilinger ergreift die Initiative: Im Oktober soll es ein Kirtafest geben

Nachdem das Herbstfest für dieses Jahr abgesagt wurde (wir berichteten), hat Herbert Zeiliger gemeinsam mit mehreren Veranstaltungspartnern die Initiative ergriffen: Vom 17. bis 21. Oktober soll es in Haag ein Kirtafest geben. Auch Bernd Furch hat seine Unterstützung zugesagt.

Die Ersten haben sich getraut

Das Trauungszimmer im Haager Schlossturm wurde heute eingeweiht

Ab jetzt wird geheiratet. Es war nicht nur ein großer Tag für das Brautpaar, sondern auch für die Gemeinde: Heute wurde der Trauungssaal im Schlossturm zum ersten Mal genutzt – und es gibt bereits viele weitere Anmeldungen.

Ein neuer Maibaum auch für Haag

Mit kräftiger Unterstützung der Wasserburger und Edlinger Feuerwehren

  Nach zwei Jahren steht er nun wieder in voller Pracht da: Der neue Maibaum in Haag! Begleitet von der Kirchdorfer Blasmusik, den Haager Vereinen und den Dieben der Feuerwehren Wasserburg und Edling wurde der neue Baum gestern Mittag vom Ortsbeginn bis zum Marktplatz gebracht.

Morgen ist’s soweit

Auf geht’s zum Maibaumaufstellen nach Haag

Nach den Arbeiten im Zehentstadel und Dieben der Feuerwehren Wasserburg, Attel-Reitmehring und Edling sowie ausgiebigen Verhandlungen ist es endlich so weit: Nach zwei Jahren ohne Maibaum wird morgen, am 1. Mai, wieder ein Baum am Haager Marktplatz aufgestellt.

Trainieren für den Notfall

Gemeinsam und voneinander lernen: Fünf Feuerwehren trafen sich in Haag

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ - ein Alarmstichwort, das die Feuerwehren regelmäßig als Meldung auf ihrem Piepser hören. Damit beginnt bei den aktiven Wehrmänner ein Ablauf, den sie regelmäßig trainieren, so auch jetzt wieder in Haag. Insgesamt fünf Feuerwehren aus dem Landkreis Mühldorf trafen sich zu einer ...

„Ohne Auto geht leider gar nichts“

In Haag: Bürgermeister der umliegenden Landkreise diskutierten über Nahverkehrskonzept

Für eine Diskussion zum Thema Nahverkehr luden die Gemeinde Haag und die „Agenda 21 Haager Land“ die Kreisräte des Landkreises Mühldorf sowie die Bürgermeister der Landkreise Mühldorf, Rosenheim und Erding in den Bürgersaal ein. Die Busverbindung soll über die Landkreisgrenzen hinausgehen – das zeigen die Unterschriftlisten aus dem ...

Ein Blick in die Vergangenheit

Gemeinderat: CSU-Fraktion fordert weitere Ausgrabungen am Haager Schlosshof

Schon beim Tag des offenen Denkmals im September konnten die Besucher die Ausgrabungen am Haager Schlosshof, die bis dahin gemacht worden waren, besichtigen. Ziel ist es nun, die Bodendenkmäler zu erhalten. Wie sie am besten geschützt werden können, wird mit dem Landesamt für Denkmalpflege besprochen. Außerdem stellte die CSU-Fraktion in der ...

Für ein sauberes Haag

Viele halfen wieder mit beim „Ramma damma“

Schuhe, Tische und sogar ein Paar Ski: Säckeweise sammelten die fleißigen Helfer am Samstag beim alljährlichen „Ramma damma“ in Haag wieder eifrig liegengebliebenen Müll. In der Früh trafen sich die Beteiligten am Wertstoffhof, wo die gemeinsame Aktion der Gemeinde und der „Agenda 21 Haager Land“ startete.

Haager Maibaum live

„Maibaumwerkstatt“ im Zehentstadl war am Wochenende für Besucher geöffnet

Zuschneiden, absägen, glattschleifen, zurechtfeilen: Die Vorbereitungen für das Maibaumaufstellen in Haag laufen. Und am Freitag und Samstag konnten Besucher im Zehentstadl mit dabei sein. Bei warmer Suppe, Getränken und Kuchen für alle Anwesenden, haben die Maibaumfreunde fleißig gewerkelt.

Krafttraining auf einem Parcours

Haager Bauausschuss beschließt Calisthenics-Anlage auf dem Schulgelände

Mit der eigenen Körperkraft auf einem Parcours trainieren: Dafür hat der TSV Haag bereits eine eigene Sport-Gruppe aufgebaut. In der Turnhalle gibt es die Möglichkeit, die Übungen an einem Parcours durchzuführen. Nun wollen Vorsitzender Roderich Tilke und der Inhaber des Fitness-Studios, Johann Klassen, mithilfe einer Calisthenics-Anlage die ...

Haag: Blasmusik trifft Rock

Musiker kamen zum ersten Stammtisch im „Graf Ladislaus" zusammen

Zum ersten Mal gab’s gestern einen Musikerstammtisch im „Graf Ladislaus" in Haag. Einige Musikgruppen und Musiker von Blasmusik bis Rock trafen sich zum gemeinsamen Musizieren und zum Austausch.

Autor, Regisseur und Pferdeflüsterer

Haager Bühne gratulierte langjährigem Vereinsmitglied Rudolf Münch zum 80. Geburtstag

Mit einem Gutschein für das Unertl Bräustüberl und einer Flasche seines Lieblingsweins gratulierte die Haager Bühne Rudolf Münch zum 80. Geburtstag. Nach über 20 Jahren Vereinszugehörigkeit und zwei selbstgeschriebenen Freilichtstücken wartet jetzt ein drittes Stück auf Aufführung im Schlosshof.

„Nochmal ein Rekordvolumen“

Kämmerer Christian Prieller stellte dem Haager Gemeinderat den Haushaltsplan vor

„Eine stattliche Summe“ - so bezeichnete Kämmerer Christian Prieller das Volumen des Haushaltsplanentwurfes für 2019. Mit einem Verwaltungshaushalt von 16,9 Millionen Euro und einem Vermögenshaushalt in Höhe von 6,5 Millionen Euro ist der gesamte Haushalt im Vergleich zum Vorjahr um gut drei Prozent gestiegen.

Alle ziehen an einem Strang

Haager Schwimm- und Turnhalle kann durch gemeinsame Anstrengung erhalten bleiben

Dass interkommunale Zusammenarbeit keine leere Worthülse ist, zeigt das Projekt Schulschwimmbad in Haag. Während vielerorts Schwimmeinrichtungen schließen müssen, konnte hier mit vereinten Kräften die kleine, aber feine Schul- und Freizeiteinrichtung auch für künftige Generationen erhalten werden. Durch die gemeinsame Anstrengung von ...

„Mit der Mondlandschaft muss Schluss sein“

Bauausschuss Haag: Erneute Stellungnahme zur Erweiterung des Kiesabbaus bei Winden

Der Kiesabbau bei Winden soll erweitert werden – so lautete ein Bauantrag, der vor inzwischen zehn Jahren gestellt worden war. Nachdem das Landratsamt den Antrag ruhend gestellt hatte, bat es den Bauausschuss Haag jetzt um eine erneute Stellungnahme. Der Grund: Der Betreiber der Kiesgrube will den Abbau jetzt offenbar intensivieren. Der Haager ...

Keine Hunde auf dem Haager Friedhof

Gemeinde stellt zukünftig im Außenbereich Anleinmöglichkeiten für Vierbeiner zur Verfügung

Gemeinsam mit dem Hund den Friedhof besuchen, das soll in Zukunft in Haag neu geregelt werden: Nach einem Antrag der PWG-Fraktion, das Mitführen von Hunden zu erlauben, hat der Gemeinderat nun in seiner jüngsten Sitzung eine alternative Lösung erarbeitet. In geeigneten Einbuchtungen soll es zukünftig die Möglichkeit geben, die Tiere ...

Kein Kinderbecken fürs Hallenbad

Haager Gemeinderat diskutiert über Generalsanierung - Kosten wären zu hoch

Bereits vor Weihnachten hatte sich der Gemeinderat mit der Überlegung beschäftigt, zusätzlich zur Generalsanierung der Schwimmhalle ein Kinderbecken und Dampfkabinen einzubauen. Nun stellte in der jüngsten Sitzung das Architekturbüro den Entwurf sowie die anfallenden Kosten vor.

Heide Schmidt-Schuh bleibt Vorsitzende

„Agenda21 Haager Land“ wählte zur vergangenen Jahreshauptversammlung neu

Das „Ramma damma“, die Mitfahrbankerl und die Unterschriftensammlung für die öffentlichen Personennahverkehr waren drei der größeren Projekte der „Agenda 21 Haager Land“ im vergangenen Jahr. Zur Jahreshauptversammlung wurde außerdem das Konzept zur Nachhaltigkeitsmesse „Haagenda“ vorgestellt, die im Oktober stattfinden soll. Für ...