image_pdfimage_print

Author Archives: Christian Huber

Hilfe für Projekt „Land für Indios”

Sparkasse Wasserburg unterstützt den Eiselfinger Benefizlauf mit 1.250 Euro

Zum 22. Mal fand am am Wochenende in Eiselfing der „Lauf für ein Leben" statt (wir berichteten). Der Benefizlauf ist einer der größten in der Region. Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr 382 Läuferinnen und Läufer, die dabei 3.589 Kilometer zurücklegten. Alle Start- und Spendengelder werden für das Projekt „Land für Indios" in ...

Dieselspur: Verursacher unbekannt

Feuerwehren im Einsatz - Verschmutzung auf B15 über 14 Kilometer von Rott nach Soyen

Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer hinterließ in der Nacht auf den heutigen Dienstag eine zirka 14 Kilometer lange Dieselspur auf der B15 (wir berichteten).  Wie in den frühen Morgenstunden bekannt wurde, verlief die Spur auf der B15 von der Ortschaft Lengdorf bei Rott bis hin zum Lkw-Rastplatz Graben bei Soyen. Am Ende der Spur konnte auf dem ...

„Beim Rudi” ist nicht mehr

Alte Diskothek in Freimehring fiel dem Bagger zum Opfer - Wir suchen alte Fotos

Generationen von Albachingern, Rechtmehringern, Soynern und Haagern diente sie quasi als Startrampe ins Nachtleben, bevor man sich in die Städte wie Wasserburg oder gar Rosenheim wagte. In den 1970er und 80er Jahren war die Discothek „Beim Rudi" in Freimehring legendär. Leider sind Disco und Wirtshaus schon seit Jahrzehnten geschlossen. ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Rückenwind für Kulturschaffende

RFO sendet Beitrag über Vergabe der Spenden aus Kulturstiftung - Infos zum Bürgerspiel 2020

Mit einem dreiminütigen Beitrag informierte auch das Regionalfernsehen Oberbayern über die diesjährige Vergabe der Spenden aus der Sparkassen Kulturstiftung (wir berichteten). In dem Beitrag gibt Sepp Christandl vom Theaterkreis Wasserburg auch erste Infos zum geplanten Bürgerspiel 2020. Hier der ganze Mitschnitt:

Schlosshoff-Sanierung bleibt umstritten

Geschichtsverein „Reichsgrafschaft Haag" nimmt Stellung zu Sitzung des Gemeinderates

Über drei Stunden dauerte die jüngste Sitzung des Gemeinderates Haag, die sich ausschließlich um die archäologischen Ausgrabungen im Schlosshof drehte. Die CSU und die „Freien Wähler“ konnten dabei ihrer Forderung nach „Sichtbarmachung“ der Ausgrabungen nicht durchsetzen. Das kritisiert jetzt der Geschichtsverein „Reichsgrafschaft ...

Wer hundert Häuser hat …

Liegenschaftsreferent Armin Sinzinger zieht im Wasserburger Stadtrat Bilanz

Er ist nicht nur für die Feuerwehr zuständig (wir berichteten), sondern auch für die städtischen Gebäude: Liegenschaftsreferent Armin Sinzinger (Wasserburger Block) legte bei der jüngsten Sitzung des Stadtrates ein interessantes Zahlenwerk auf den Tisch. „Der Stadt Wasserburg gehören rund 100 Gebäude - die Hälfte davon wird für ...

Rekordverdächtige Ölspur

Auf der B15: Den halben Tag Reinigungsarbeiten von Rosenheim bis Soyen

Das dürfte wohl die längste Ölspur der vergangenen Jahre sein: Von Rosenheim bis Soyen hat ein Lkw heute auf der Bundesstraße 15 einen Ölfilm hinterlassen. Die Straßenmeisterei ist seit Stunden mit einem Spezialfahrzeug unterwegs, um die Verunreinigung auf der B15 zu beseitigen. Es kommt zu leichten Behinderungen.

Wie eine Wiesn-Alm entsteht

Aufbau fürs Frühlingsfest in vollem Gange - Auch Festzelt steht bereits

Noch 23 Tage - dann heißt es in Wasserburg wieder: Ozapft is! Die Aufbauarbeiten für das 71. Wasserburger Frühlingsfest sind in vollem Gange. Das Festzelt steht bereits. Und auch an der neuen, doppelstöckigen Wiesn-Alm wird kräftig geschraubt. WFV-Fotograf Stefan Pfuhl hat die Arbeiten für uns gefilmt ...

Saisonabschluss beim Fan-Club

Wasserburg: Grillfest nach letztem Spiel des FC Bayern - Teilnahme am Festzug

Das letzte und entscheidende Spiel des FC Bayern in der aktuellen Bundesliga-Saison steht vor der Türe. Der Bayern-Fanclub „Roter Turm Wasserburg" trifft sich dazu am Samstag um 15.30 Uhr im Schalander. Im Anschluss wird gemeinsam gegrillt. Auch zum Pokalfinale am 25. Mai trifft man sich um 20  Uhr. Am Donnerstag, 6. Juni, nimmt der Fan-Club am ...

„Grenzen setzen, Wege aufzeigen“

Vortrag für Eltern in der Kindertagesstätte St. Peter in Soyen

Am Dienstag, 21. Mai, erfahren Eltern im Vortrag „Grenzen setzen, Wege aufzeigen“ bei Erzieherin Rita Voggenauer in der Kindertagesstätte St. Peter in Soyen, wie im Erziehungsalltag wirksam und kindgerecht Grenzen aufgezeigt werden können – und wie Regeln und Konsequenzen zusammenhängen, wo Grenzen und wo Freiräume nötig sind und wie sie ...

Bedarfsgerechte Verteilung von Patienten

Rettungsdienst und Kliniken nutzen neue Software zur Patientenzuordnung

Um die Versorgung von Notfallpatienten in den Kliniken im Rettungsdienstbereich Rosenheim weiter verbessern zu können, wird ein elektronischer Behandlungskapazitäten-Nachweis eingeführt. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung stimmte dem Kauf einer entsprechenden Software zu. Unter der Leitung der ...

Ein Beruf mit Tradition und Zukunft

Köhldorfner Holzbau: Familienunternehmen bildet zum Zimmerer aus

Mit dem Halbjahreszeugnis in der Tasche geht es für viele Schüler darum, sich für einen Ausbildungsberuf zu entscheiden. Das Handwerk bietet viele attraktive Berufsbilder. Inhaber und Geschäftsführer Michael Köhldorfner von Köhldorfner Holzbau hat einen guten Vorschlag: „Zimmerer – ob als Zimmermann oder Zimmerfrau – ist ein Beruf mit ...

Umweltmobil in Wasserburg

Problemabfälle können nächsten Samstag am Gries abgegeben werden

Das Umweltmobil des Landkreises Rosenheim steht am Samstag, 18. Mai, von 9 bis 11 Uhr, auf dem auf dem Parkplatz am Gries in Wasserburg. Zum Umweltmobil können grundsätzlich kostenlos alle Problemabfälle aus Haushalten gebracht werden, zum Beispiel Chemikalien, Farb-, Reinigungsmittelreste, Verdünner, Holz- und Pflanzenschutzmittel, ...

Ferienprogramm: Veranstalter gesucht

Soyener Jugendausschuss lädt zum Planungstreffen ins Rathaus ein

Auch in diesem Jahr soll den Soyener Kindern in den Sommerferien wieder etwas geboten werden.Deshalb werden wieder Freiwillige gesucht, die gerne einen Programmpunkt auf die Beine stellen wollen. Egal, ob als Verein, Familie oder Einzelperson, ob Ausflug oder Bastelnachmittag - jede Idee ist willkommen. Der Jugendausschuss des Soyener Gemeinderats ...

2021 gibt es wieder ein Musikfest

Aus der Jahreshauptversammlung der Trachtenblaskapelle Ramsau

In der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Baumgartner wurde von der Trachtenblaskapelle über das erfolgreiche Vereinsjahr 2018 berichtet. Eine besondere Freude war es, dass die Trachtenblaskapelle Ramsau den Termin für das 50-jährige Bestehen  verkündete und die Ehrenmedaille in Diamant durch Vorstand Lohmaier an ein Vorstandsmitglied ...

Sehr gut mit dem Wasser

Feuerwehr Lengmoos legt erfolgreich Leistungsabzeichen ab

Die Feuerwehr Lengmoos absolvierte dieses Jahr das „Leistungsabzeichen Wasser“. Nach einer fünfwöchigen engagierten Übungszeit, bei der der Spaß nicht zu kurz kam, traten 21 Mitglieder im Alter von 18 bis 30 Jahren gut vorbereitet zur Prüfung an. Es mussten nach zeitlichen Vorgaben eine Wasserversorgung aus einem Bach zur Brandbekämpfung, ...

„Wer´s glaubt wird selig”

Offene Themenführung in Wasserburg – Es geht um die Kirchen

Im Rahmen einer abwechslungsreichen Führung besuchen die Teilnehmer am kommenden Samstag die wichtigsten Kirchen der Stadt Wasserburg, die Frauenkirche, die Jakobskirche und die Spitalkirche. Wie viele Marienfeiertage sind in der Frauenkirche dargestellt? Wo steht das Pfingstwunder? Wie viele „Heilige Leiber“ beherbergt die Jakobskirche ...

Der „SMEG” geht nach Rosenheim

Verlosung im Innkaufhaus: Ehepaar gewinnt stylischen Kühlschrank

„Eigentlich hab' ich bisher in meinem Leben nur einen einzigen Hauptgewinn gemacht - meine Frau", schmunzelte am Wochenende Stephan Häusinger aus Rosenheim. Er und seine Ehefrau Gabriele holten sich in Wasserburg den „SMEG"-Kühlschrank ab, den es bei der Osterverlosung des Innkaufhauses zu  gewinnen gab (wir berichteten). Tobi Schuhmacher ...

Wieder beste Stimmung im Sportpark

Wir haben die Fotos vom Wasserburger Fit&Fun-Party-Wochenende

Beste Stimmung herrschte am Wochenende wieder bei der Fit&Fun-Party. Wir haben die Fotos dazu. Einfach mal reinklicken …

Sinzinger übernimmt Gesamtführung

Schafkopfstadtmeisterschaft: Nächster Termin bereits diesen Freitag beim Huberwirt

Beim letzen Schafkopfturnier zur Wasserburger Stadtmeisterschaft fanden sich im Hotel Fletzinger zwölf Tische zusammen. Unter den 48 Teilnehmern befanden sich auch neun Frauen, wovon zwei – Andrea Ried und Rosa Pendi – je einen Tischpreis abräumen konnten. Im Übrigen ergaben sich folgende Ergebnisse:

„Der Besucher”

Unser Wasserburger Buchtipp (113) mit Verlosung: Heute geht's um einen Science-Fiction-Roman

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Einwohneramt geschlossen

Am Mittwoch Fortbildung bei der Gemeinde Soyen

Am Mittwoch, 15. Mai, ist das Einwohneramt der Gemeindeverwaltung Soyen wegen Fortbildung ganztags geschlossen, meldet das Rathaus.

Erleichterungen in Alltag und Pflege

In einem Musterraum präsentieren Wohnberater in Rosenheim Lösungen fürs Wohnen im Alter

Wie lässt sich eine Wohnung komfortabler, sicherer und barrierefreier gestalten? Interessierte können eine Antwort auf diese Frage im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche zum Wohnen im Alter in Rosenheim finden. In einem eigens ausgestatteten Raum können zudem Hilfsmittel ausprobiert werden, welche Alltag und Pflege erleichtern sollen.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Am Donnerstag Gründungsversammlung

Förderverein soll die „Musikalischen Samstage" in Wasserburg unterstützen

Am Donnerstag, 16. Mai, findet um 19 Uhr in der Backstube Deliano in der Wasserburger Hofstatt die Gründungsversammlung für den Förderverein „Zum Erhalt der musikalischen Samstag" statt. Der ehemalige Personalchef der Sparkasse Wasserburg, Wolfgang Helmdach, lädt dazu alle Interessierten ein.

Wernthaler an der Spitze

Wasserburger ist neuer Präsident des Bayerischen Basketballverbandes

Der Wasserburger Rechtsanwalt Bastian Wernthaler, ehemaliger Wasserburger Coach und Nationaltrainer, ist am gestrigen Sonntag zum Präsidenten des Bayerischen Basketballverbandes (BBV) gewählt worden. Im BBV sind  38.000 Mitglieder, 451 Vereine und 1.400 Mannschaften organisiert. Beim Verbandstag, der vom Bezirksverband Mittelfranken in Fürth ...

Keine Einigung zum Thema Graffiti

Hitzige Diskussion im Wasserburger Stadtrat über Antrag der Grünen

Eine lebhafte bis hitzig geführte Diskussion gab es bei der jüngsten Sitzung des Wasserburger Stadtrates zu einem Antrag der Grünen. Diese würden gerne im Stadtgebiet eine oder mehrere Flächen für legale Graffiti-Kunstaktionen freigeben. Die Begründung der Grünen: „Graffitis sind Kunst, illegale Schmierereien sorgen für Ärger und ...

6.45 Uhr: Auf der B15 hat’s gekracht

Bei Soyen prallen zwei Pkw zusammen - Behinderungen im Berufsverkehr

Zu Behinderungen im Berufsverkehr kommt es heute Morgen auf der B15 bei Soyen. Zwei Pkw sind an der Kreuzung bei Schratzlsee zusammengeprallt. Die Feuerwehr Schleefeld, der Rettungsdienst und die Polizei sind im Einsatz. Der Unfallhergang ist noch unklar. Polizeibericht folgt.

Hochverdienter Heimerfolg

A-Klasse: TSV Soyen bezwingt SV Albaching mit 4:2

Mit 4:2 schlug der TSV Soyen gestern in der A-Klasse, Gruppe 3, den SV Albaching.  Spielerisch brauchte die Begegnung eine Weile, um auf Touren zu kommen. Die Soyener hatten zwar von Beginn an etwas mehr Spielanteile, wussten mit diesen aber nicht sonderlich viel anzufangen. Das lag zu einem großen Teil auch am SVA, der präsent in den ...

„Zunehmende Gewalt nicht dulden”

Polizeipräsident Kopp begrüßt Signal der Justiz: Freiheitsstrafe für Maßkrug-Wurf

Ein 19-Jähriger, der im Juni vergangenen Jahres bei einem Fest im Landkreis Bad Tölz einen Maßkrug auf einen Polizeibeamten geworfen hat, wurde durch die Jugendkammer des Landgerichts München II zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und vier Monaten wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Rosenheims Polizeipräsident Robert Kopp ...

Dezimierte Löwen meisterlich

Viele Verletzte: TSV Wasserburg siegt dennoch auswärts gegen Simbach klar mit 3:0

Die Feierlichkeiten nach dem historischen Aufstieg in die Bayernliga waren in Wasserburg lang und intensiv, ein Teil der Mannschaft machte sich sogar spontan zu einem Kurztrip nach Mallorca auf. Obwohl alle Urlauber wohlbehalten zurückkehrten, stand Trainer Leo Haas im vorletzten Saisonspiel gegen Simbach nur ein Rumpfkader zur Verfügung – die ...

29-Jähriger war kaum zu bändigen

Wasserburger widersetzt sich in den frühen Morgenstunden den Polizeibeamten

Zu einer Körperverletzung mit anschließendem tätlichen Angriff auf Polizeibeamte und Beleidigung kam es in den frühen Sonntag-Morgenstunden am Rande einer Discoparty in Wasserburg. Zunächst wurden die Beamten gerufen, weil ein 29-jähriger Wasserburger mit einer anderen Person in Streit geraten war und handgreiflich wurde. Den anschließenden ...

Über 300 beim „Lauf für ein Leben“

Eiselfing: Wieder fünfstellige Spendensumme für Hilfsprojekte erlaufen

Hoch motivierte und fröhliche Gesichter prägten auch die 22. Auflage des Eiselfinger „Laufs für ein Leben“, der am gestrigen Freitag sowie heute Vormittag insgesamt mehr als 300 Teilnehmer anlockte.

Industrie- und Kontaktmesse voller Erfolg

Hochschule Rosenheim: Tausende Besucher - Erstmals Nachhaltigkeitspreis vergeben 

6.000 Besucher, 185 Aussteller und zwei Tage mit vollem Programm: Die Industrie- und Kontaktmesse Rosenheim (IKORO) an der Technischen Hochschule Rosenheim hat erneut gezeigt, warum sie die wichtigste Kontaktplattform der regionalen Wirtschaft ist. Nicht nur Studierende und Interessierte, sondern auch die Unternehmensvertreter zeigten sich ...

Ein tolles Erlebnis für die Schüler

Mitmach-Zirkus Boldini zu Gast in Babensham - 1000 Euro Spende von der Sparkasse

Eine Woche lang hatten die Schüler der Grundschule Babensham Gelegenheit, intensiv Zirkusluft zu schnuppern. Der Mitmach-Zirkus Boldini war zu Gast. Mit der Zirkusfamilie Frank trainierten die Kinder jeden Tag zwei bis drei Stunden die verschiedenen Disziplinen. Dabei konnte sie wählen, ob sie als Akrobat, Jongleur, Seiltänzer oder Clown in ...

Verkehrstage für die Vorschulkinder

Besonderes Projekt im Haus für Kinder St. Jakob-St. Konrad in Wasserburg

Auch dieses Jahr fand wieder das spannende und besonders wichtige Verkehrsprojekt für die Vorschulkinder „Kleine Riesen“ im Haus für Kinder St. Jakob-St. Konrad statt. Über zwei Tage hinweg haben die Kinder spielerisch erfahren, worauf sie auf ihrem bald anstehenden Schulweg achten müssen. Wie überquert man eine Straße sicher, welche ...

TSV: Meisterfeier am 18. Mai

Wasserburger Fußballer feiern Aufstieg mit ihren Fans - Morgen Spiel in Simbach

Nachdem die Wasserburger Löwen am vergangenen Wochenende unter großem Jubel die Landesligameisterschaft perfekt machen konnten (wir berichteten), wollen Spieler und Verantwortliche noch mit ihren zahlreichen Fans feiern. Deshalb ist nach dem letzten Heimspiel der Saison, am Samstag, 18. Mai, um 14 Uhr, gegen den TSV Grünwald, eine große ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

1.000 Euro für Rettungshundestaffel

Sparkasse Wasserburg unterstützt die Anschaffung eines Mehrzweckfahrzeuges.

Die Rettungshundestaffel Inntal hat über 200 Mitglieder, davon sind derzeit 42 Frauen und Männer ehrenamtlich aktiv. Zwei bis dreimal pro Woche trainieren die Hundeführer mit ihren derzeit 48 Hunden für den Ernstfall. Die Hauptaufgabe der Rettungsorganisation ist die Suche von vermissten Personen zu Wasser und zu Land.

Fürs Weinfest bestens gerüstet

Altstadtwirte und WFV wählten bei Blindverkostung den Festwein aus

Der Festwein kommt dieses Jahr aus der Pfalz. Die Altstadtwirte und Vertreter des Wirtschafts-Förderungs-Verbandes wählten im Herrenhaus bei einer Blindverkostung einen Spätburgunder und einen Riesling für das diesjährige Weinfest aus. Der einheitliche Verkaufspreis bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Diebin auf frischer Tat ertappt

In Rosenheim Parfüms für mehrere hundert Euro entwendet

Parfüms für mehrere hundert Euro wurden gestern am frühen Nachmittag von einer 44-jährige Frau aus Landshut in einem Geschäft in der Rosenheimer Innenstadt entwendet. Die Diebin wurde allerdings auf frischer Tat ertappt. Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Rosenheim hatten von einem Ladendetektiv des Geschäftes den Hinweis erhallten, dass sich ...

„In Reitmehring ist noch alles offen”

Armin Sinzinger legte gestern dem Stadtrat seinen Bericht als Feuerwehr-Referent vor

„Das ist schon ein teilweise recht kräftezehrendes Amt", sagte gestern Armin Sinzinger (Wasserburger Block) im Stadtrat bei seinem Bericht als Feuerwehr-Referent. „Jeder Feuerwehrmann, jeder Verantwortliche hat seine ganz individuellen Ansichten. Das ist auch das gute Recht der Ehrenamtlichen. Aber es ist nicht ganz einfach, das alles immer ...

Bibelabend „für Herz und Hirn”

Am Dienstag im evangelischen Gemeindehaus auf Entdeckungsreise gehen

Ein Bibelabend „für Herz und Hirn" findet am Dienstag, 14. Mai, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Surauerstraße in Wasserburg statt. Wer lust Lust hat, der Bibel auf eine etwas andere Art näher zu kommen, sich selbst darin zu entdecken und sich inspirieren zu lassen, ist herzlich eingeladen.

Immer wieder illegale Entsorgung

Stadt Wasserburg musste im vergangenen Jahr 15.000 Euro an Bußgeldern verhängen

Immer wieder werden die Sammelcontainer an der Wertstoffinseln in Wasserburg zur Entsorgung von Restmüll genutzt. Dann landen Windeln, verschmutztes Papier, Baustellenabfälle, Lebensmittelreste und Gartenabfälle in den Sammelcontainern, die eigentlich für Leichtverpackungen (Kunststoff, Weißblech, Alu) gedacht sind. 140 Personen, die ihren ...

Unterstützung für Familien und Kinder

Griesstätter Trachtler spenden an Irmengard-Hof in Gstadt

Im vergangenen Jahr feierte der Trachtenverein „Immagrea" im Festzelt beim Bezirksmusikfest in Griesstätt einen großen Trachten- und Familientag. Im Vordergrund dieses Festes stand der Wunsch, etwas für die Familien im Raum um Griesstätt zu organisieren. Und das Fest wurde sehr gut angenommen. Deshalb entstand nun der Wunsch, einen Großteil ...