image_pdfimage_print

Author Archives: Christian Huber

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Das Wichtigste zum Überholen (II)

Von unserer Partner-Fahrschule Eggerl: Der Verkehrstipp der Woche

Wenn die Führerscheinprüfung schon etwas länger her ist, stellt sich immer wieder die Frage, wie die eine oder andere Regelung im Straßenverkehr lautet. Deshalb klärt das Team der Fahrschule Eggerl an dieser Stelle wöchentlich über Verkehrsregeln und –Mythen auf. Heute folgt Teil 2 zum Überholen – welche Strafen beim Rechtsüberholen ...

Gaudi-Baz in Schonstett

Am Samstag erster Schlamm- und Hindernislauf für jedes Fitnesslevel

Der SV Schonstett veranstaltet am Samstag, 20. Juli, Schonstetts 1. Schlamm- und Hindernislauf für jedes Fitnesslevel. Die Laufstrecke ist zirka fünf Kilometer lang und gespickt mit spaßigen und schlammigen Team-Hindernissen. Ob Laufen, Joggen oder Gehen, ob Jung oder Alt - egal, wer auf die Strecke geht. Am besten aber nicht alleine.

„Chiemgau Brass“ begeistert Zuhörer

„Musiksommer zwischen Inn und Salzach“ machte Station in Haag

Auch heuer machte der „Musiksommer zwischen Inn und Salzach“ in Haag Station. Die elfköpfige Gruppe „Chiemgau Brass“ begeisterte die Zuhörer mit Bläsermusik in ungewöhnlichen Bearbeitung. Die Haager Pfarrkirche bildete als Ausweichort für den Schlosshof einen schönen Rahmen für berühmte Kompositionen, zum Beispiel die „Music fort ...

Weiß-Cup zugunsten der Fußballjugend

DJK-SV Edling: Fußball-Kleinfeldturnier für Hobby- und Firmenteams am Freitag

Nach einem Jahr Pause findet heuer wieder der Weiß-Cup statt. Das Fußball-Kleinfeldturnier für Hobby- und Firmenteams wird vom DJK-SV Edling organisiert und geht am Freitag, 19. Juli, ab 18 Uhr im Lindenpark über die Bühne.

Das Finanzamt als Follower

Wasserburger Steuerexperte Martin Reiss gibt wichtige Tipps - Teil 23

PR - „Das Internet bietet die Möglichkeit als Streamer, Blogger, Influencer oder YouTuber erfolgreich zu werden und damit Geld zu verdienen. Zu den üblichen Einnahmequellen zählen kostenpflichtige Abos, gesponserte Beiträge, Werbeeinnahmen sowie die Einnahmen aus Produktplatzierungen", weiß Martin Reiss von der gleichnamigen Kanzlei in ...

Unterhaltung, Spiel und Information

17. Familien-Erlebnis-Tag mit vielen Attraktionen bei Köhldorfner-Holzbau

Für ihren 17. Familien-Erlebnis-Tag hat sich die Familie Köhldorfner mit ihrem Team wieder viele Attraktionen und einige Besonderheiten einfallen lassen. Ab 10.30 Uhr erwartet die Besucher auf dem Firmengelände von Köhldorfner-Holzbau in Stangern bei Schnaitsee ein abwechslungsreiches, spannendes und informatives Programm für die ganze ...

Triathlon in Schnaitsee

Am Samstag sind die Radsportler im Rahmen der „Sparkassen-Trophy“ unterwegs

Am Samstag, 20. Juli, findet der 19. Schnaitseer Triathlon im Rahmen der „Sparkassen-Trophy“ statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Um 14.45 Uhr wird ein Wettbewerb in der kürzeren Strecke gestartet. Besonders auf der Radstrecke vom See über Schnaitsee, Garting, Lampertsham, Waldhausen, Stangern, Bergham und durch Schnaitsee zurück ins Sportzentrum ...

MVV: Wie ist der Anschluss möglich?

Landkreis Rosenheim beteiligt sich an Studie zur Verbunderweiterung

Der Landkreis Rosenheim will prüfen lassen, welche Auswirkungen es hätte, den Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) um den Landkreis zu erweitern. Der Kreisausschuss beschloss einstimmig, dass sich der Landkreis über die Rosenheimer Verkehrsgesellschaft an einer Grundlagenstudie beteiligt. Diese Studie soll klären, ...

„Aufstehen gegen Rassismus“

Bündnis „wasserburg.bunt" lädt zum „Stammtischkämpfer"-Seminar ein

Das Bündnis „wasserburg.bunt" meldet sich nach längerer Zeit zurück und lädt alle Interessierten zum „Stammtischkämpfer"-Seminar mit Judith Amler vom Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ herzlich ein. Das Seminar findet am Samstag, 27.Juli, von 10 bis 17 Uhr (inklusive Pausen) im Gemeindehaus der evangelischen Kirche Wasserburg, ...

Auf zu neuen Abenteuern

Privatmolkerei Bauer hieß neue Azubis und deren Eltern willkommen in Wasserburg

Für 18 Auszubildende und Studenten fiel kürzlich der Startschuss in den neuen Lebensabschnitt. Die Privatmolkerei Bauer hieß den neuen Azubi-Jahrgang, der offiziell zum 1. September startet, und die dazugehörigen Familien beim jährlichen Kennenlernnachmittag herzlich willkommen. Während sich die angehenden Azubis einen ersten Eindruck vom ...

Druckknöpfe von Ampel gestohlen

Diebstahl in Wasserburger Straße: Haager Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Wasserburger Straße in Haag die Fußgängerampel beschädigt und drei rote Druckknöpfe entwendet. Ein Stromkabel wurde ebenfalls abgerissen. Der Sach- und Diebstahlsschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer hat in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht?

Instrumenten-Rallye für Kinder

Am Wochenende: Schnuppertag bei der Trachtenblaskapelle Ramsau

Am Samstag gibt es im Probenraum der Trachtenblaskapelle Ramsau ab 13 Uhr ein tolles Angebot: Ob Querflöte oder Tuba, Fagott oder Waldhorn, Schlagzeug oder Trompete - jedes Instrument wird ausgestellt und kann von allen Kids ab sieben Jahren entdeckt und getestet werden.

Jubiläum beim Kinderschutzbund

30 Jahre Besuchsdienst „Kind im Krankenhaus“ Vogtareuth

Wer im Krankenhaus liegt, freut sich über Besuch und besonders Kinder sehnen sich nach Aufmunterung und Ablenkung. In den Fachzentren für Kinderorthopädie sowie für pädiatrische Neurologie, Neurorehabilitation und Epileptologie der Schön Klinik Vogtareuth müssen die kleinen Patienten oft monatelang bleiben, kommen aus dem ganzen Bundesgebiet ...

Die Kleinsten zeigten ihr Können

Rundum gelungenes Turnier für G- bis E-Junioren beim SV Schonstett

Am vergangenen Wochenende fand wieder die Turnierserie für die Kleinfeldmannschaften von der G- bis zur E-Jugend beim SV Schonstett statt.  Heuer erstmals in einem größeren Format - mit insgesamt 26 Teams aus der Umgebung, verteilt auf drei Turniere.

In Wasserburg von Polizei gestoppt

36-Jähriger ist auf „kleinem“ Motorroller mit 80 Sachen unterwegs

Gegen 7.30 Uhr ging gestern bei der Polizei Wasserburg die Mitteilung eines aufmerksamen Verkehrsteilnehmers ein, dass auf der B304 in Fahrtrichtung München ein Motorroller mit Versicherungskennzeichen mit ungewöhnlich hoher Geschwindigkeit unterwegs sei. Der Zeuge konnte beobachten, dass der Rollerfahrer sogar einen Lkw auf der Bundesstraße ...

Ins Feriencamp mit den Löwen

Am 5. August dreht sich in Wasserburg für Kinder und Jugendliche alles um den Fußball

Nach dem gelungenen Saisonauftakt der Wasserburger Fußballer in der Bayernliga-Süd ist die Fußballbegeisterung in der Innstadt überall spürbar. In den Cafés der Stadt sind die Löwen ein gern besprochenes Thema und pro Heimspiel pilgern im Schnitt knapp 400 Zuschauer an den Sportplatz an der Landwehrstraße – so viel wie nirgendwo sonst im ...

„Der Nullnulleins sperrt alles”

Am Ende des Monats übergibt Peter Rink die Leitung des Luitpold-Gymnasiums

14 Jahre lang leitete er die Geschicke des Wasserburger Gymnasiums - Ende des Monats geht Peter Rink in den Ruhestand (wir berichteten). Bis zum 31. Juli, an diesem Tag übergibt er offiziell den General-Schlüssel des Luitpold-Gymnasiums mit der Nummer 001 (Foto) an seine Nachfolgerin, ist allerdings noch einiges zu erledigen. Wie funktioniert die ...

Viel Spaß bei den Nachwuchskickern

Fun-Turnier und Sommerfest der Wasserburger C-Jugend rundum gelungen

Die Saison der C-Jugend des TSV 1880 Wasserburg verlief nicht so erfolgreich wie bei den Aufsteigern der A- und D-Jugend. Nachdem eine Spielzeit davor die C-Jugend sogar vom Spielbetrieb abgemeldet worden war, ging 2018 die U15 hauptsächlich mit dem jüngeren Jahrgang an den Start. Schloss man die Hinrunde noch als Zweiter mit Aufstiegschancen ab, ...

Trotz Wetterkapriolen gelungener Start

Beim 1. Familienfest des TSV 1864 Haag kommen Besucher voll auf ihre Kosten

Die Hoffnungen auf gutes Wetter wurden beim ersten Familienfest des TSV Haag nicht ganz erfüllt. Das hielt die vielen Besucher jedoch nicht davon ab, einen neugierigen Blick auf das Veranstaltungsgelände zu werfen. Schon vormittags ging es los rund ums Vereinsheim am Bergkopf in Haag.

Im Schlossturm hoch hinaus

Markt Haag bietet ab sofort Führungen an

Der Markt Haag  bietet ab sofort regelmäßige Schlossturmführungen an. Die vorgesehenen Zeiten sind: Jeden Samstag um 14, 15 und 16 Uhr ohne Voranmeldung, unter der Woche Dienstag und  Donnerstag: Gruppen nach Voranmeldung, Anmeldung möglich unter Telefon 08072/9199-30.

Europapark war ein lohnendes Ziel

Jugendliche des Trachtenvereins „Immagrea" Griesstätt auf großer Fahrt

Vor gut einem Jahr kam in einer Besprechung der Aktivengruppe des Trachtenvereins Griesstätt der Vorschlag eines Dirndls, doch mal nach Rust in den Europapark zu fahren. Nachdem es terminlich im letzten Jahr nicht geklappt hatte, war es heuer soweit. Am Samstag ging es pünktlich um zwei Uhr morgens los. Sehr verschlafen schauten die Jugendlichen ...

An der Grenze war die Reise beendet

Rosenheimer Bundespolizei macht gesuchten Rumänen und Italiener dingfest

Am Wochenende hat die Rosenheimer Bundespolizei einen europaweit gesuchten Rumänen hinter Gitter gebracht. Die Reise eines jungen Italieners endete ebenfalls im Gefängnis. Beide waren bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn gefasst worden.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Weinfest am Krippnerhaus

Feines vom Grill und herzhafte Brotzeiten bei der Jungen Union Edling

Die Junge Union Edling veranstaltet beim Edlinger Krippnerhaus am Samstag, 20. Juli, ab 18 Uhr ein Weinfest. Es gibt Feines vom Grill und herzhafte Brotzeiten - frisch aus der Region. Ein Teil des Erlöses kommt dem Kloster St. Franziska zu Gute.

Wie kann man enkeltauglich leben?

Gemeinwohl-Ökonomie: Erstes Regionalgruppentreffen für den Altlandkreis Wasserburg

Die Regionalgruppe „Gemeinwohl-Ökonomie Altlandkreis Wasserburg" hat den nächsten Schritt hin zu einer bürgerlichen Bewegung gemacht. Nach der Einführungsveranstaltung und der Unternehmensveranstaltung (wir berichteten) war dies die dritte Veranstaltung zur Gemeinwohl-Ökonomie mit dem Ziel, die Bürger über die Gemeinwohl-Ökonomie zu ...

Lomelinos Eis

Unser Wasserburger Buchtipp (122) mit Verlosung: Heute geht's um ein Kochbuch

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Radlern war der Regen egal

Gestern führte die Tour de Badria wieder rund um Wasserburg

Radsport-Freunde aus Stadt und Altlandkreis trafen sich gestern zur Tour de Badria - und das trotz zeitweiligen Regens und eher kühlen Temperaturen. Je nach Lust und Laune konnte man zwischen der großen Tour mit 46 Kilometern und der kleinen Tour mit 23 Kilometern wählen. Die beiden Strecken waren wie immer genau beschildert und führten über ...

Inngau-Trachtler trotzen dem Wetter

Pang: Gottesdienst im Zelt und Festzug nach dem Regen

Kein Wetterglück hatte der Trachtenverein „D´Kaltentaler“ Pang bei seinem 88. Geburtstag in Verbindung mit dem 99. Inngau-Gautrachtenfest. Es war wohl der regenreichste Sonntagvormittag in diesem Jahr. Der im Freien geplante Gottesdienst musste kurzerhand ins Festzelt verlegt werden. Verkürzt und mit etwas Verspätung begann der Festzug mit ...

Frau mit 2,4 Promille am Steuer

38-Jährige bei Schnaitsee von Polizei gestoppt - Zwei Kinder im Auto dabei

Am gestrigen Samstag wurde gegen 18.30 Uhr eine 38-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Traunstein einer allgemeine Verkehrskontrolle in der Nähe von Schnaitsee unterzogen. Bei der Kontrolle des Pkw, der auch mit zwei Kindern im Alter von sieben und zwölf Jahren besetzt war, wurde bei der Fahrerin erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, so ...

Teamgeist war gefragt

Auch heimischer Nachwuchs beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Breitbrunn dabei

Klassisches Feuerwehrwissen, Teamgeist und Geschicklichkeit: Der diesjährige Kreisjugendfeuerwehrtag in Breitbrunn am Chiemsee entwickelte sich für den Feuerwehrnachwuchs aus der Region wieder zum spannenden Wettkampf. Knapp 60 Gruppen mit mehr als 300 Teilnehmern ließen sich dabei auch vom wechselhaften Wetter nicht beeindrucken. Schließlich ...

„Rosenduftwolke über der Stadt”

Zweiter Bürgermeister Werner Gartner begrüßt zypriotischen Honorarkonsul in Wasserburg

Besonders gut meinte es Petrus nicht mit dem ersten „Wasserburger Rosensommer". Zwei Tage Gewitter und immer wieder heftige Regenschauer - die Besucherzahlen blieben deshalb überschaubar. Dennoch herrschte zum traditionellen Töpfermarkt, der heuer im 25. Jahr stattfindet und erstmals mit dem „Rosensommer" kombiniert wurde, wieder sympathische ...

Bayernliga: Erstes Spiel, erster Sieg

Historischer Tag für den Wasserburger Fußball beim Auswärtsspiel gegen den TSV Kottern

Historischer Tag für den Wasserburger Fußball: Mit einem 1:0-Auswärts Sieg gegen den TSV 1874 Kottern startet das Team von Trainer Leo Haas äußerst erfolgreich in die Bayernligasaison, der ersten in der Geschichte des Wasserburger Fußballs. Torschütze zum viel umjubelten Sieg war in der 36. Minute Neuzugang Michael Barthuber  (wie kurz ...

Schwerer Unfall auf Miesbacher Straße

Wegen Rettungseinsatz am Samstagvormittag: Massive Verkehrsbehinderungen in Rosenheim

Zu massiven Verkehrsbehinderungen kommt es am Samstagvormittag im Stadtgebiet von Rosenheim. Grund dafür ist ein schwerer Unfall auf der Miesbacher Straße. Zahlreiche Rettunkskräfte sind vor Ort. Ein Pkw-Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden, heißt es von der Unfallstelle. Fotos: WS

Kleine Baumeister ganz groß

Rundum gelungene Aktion der Bayerischen Bauwirtschaft im Kinderhaus Rechtmehring

Hannah Hammer und Nicki Nagel, die Protagonisten der Initiative „Baumeister gesucht" waren dieser Tage im Kinderhaus St. Korbinian in Rechtmehring zu Besuch. Als Ehrengast mit vor Ort war der Pate Martin Schmid, der Obermeister der Bauinnung Wasserburg-Ebersberg. Im Auftrag der Verbände der Bayerischen Bauwirtschaft überbringen Hannah Hammer ...

Wie man einen Verband richtig anlegt

Reitmehringer Vorschulkinder bekamen heute Besuch vom Rettungsassistenten

Die Vorschulkinder der Kita Reitmehring bekamen am heutigen Freitag Besuch vom Rettungsassistenten Wolfgang Evers. In Gemeinschafts- und Übungen erarbeiteten die interessierten Nachwuchssanitäter die Grundsätze der Ersten Hilfe. Gespickt mit anschaulichen Beispielen aus dem Alltag und mit vielfältigem Material übten die Kinder die richtige ...

Sommer nimmt einen neuen Anlauf

Wetterexperte Dominik Jung: Hitzewelle zum Monatsende möglich

„Bereits gestern Abend gab es im Westen die ersten Unwetter. Dies erreichen heute noch den Süden und Osten. Im Norden sind es meist nur Schauer, sonst ist auch mal Starkregen angesagt. Aber nächste Woche wird es wieder ruhiger und auch wärmer. In der zweiten Wochenhälfte sind sogar wieder bis zu 30 Grad drin. Und danach könnte es noch ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Kaputtes nicht gleich wegwerfen

Am morgigen Samstag wieder „Repair Café" im Mehrgenerationenhaus in der Burgau

Das nächste Treffen zum „Repair Café" findet am morgigen Samstag im Mehrgenerationenhaus am Willi-Ernst-Ring in Wasserburg statt. Organisiert wird es von der AWO. Von 14 bis 17 Uhr kann jedermann mit kaputten Gegenständen vorbeikommen, um sie dort vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateuren, wieder in Ordnung zu bringen.

Stadt unterstützt Schwimmtraining

Zuschuss für Wasserwacht, Feuerwehr und Triathleten des TSV Wasserburg

Ohne Gegenstimmen hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wasserburg bei seiner Sitzung gestern einen Zuschuss für das Schwimmtraining der Wasserwacht, der Feuerwehr und der Abteilung Triathlon des TSV Wasserburg zugestimmt. Insgesamt werden Eintrittskosten für das Schwimmbad in Reitmehring und das Badria von gut 12.000 Euro übernommen, die ...

Fahrgäste mit Messer bedroht

Rosenheimer Bundespolizei ermittelt nach mutmaßlicher Gewalttat am Bahnhof Kolbermoor

Die Bundespolizei hat am gestrigen Donnerstag am Bahnhof in Kolbermoor einen gewalttätigen, bewaffneten Mann festgenommen. Zeugenaussagen zufolge soll der 40-jährige Deutsche zuvor in einem Regionalzug eine andere Person geschlagen und dann bedroht haben. Am Bahnsteig fuchtelte der Mann augenscheinlich mit einem Messer herum.

„Burgforum” hat sich aufgelöst

Vereinsvermögen geht an die Stadt Wasserburg - Aus dem Hauptausschuss

2007 gründete der damals sehr rührige Pfarrer Dr. Bogdan Piwowarczyk (Foto) in Wasserburg das „Burgforum" - einen Verein, der sich mit dem Christentum in Europa, mit Ethik, Erziehung und Wissenschaft beschäftigte. Drei Jahre lang gaben sich so illustre Referenten wie Dr. Ingo Friedrich, damals Vizepräsident des europäischen Parlaments, Abt ...