image_pdfimage_print

Author Archives: Christian Huber

Hilfe für soziale Einrichtungen

Landkreis vergibt Zuschüsse für Beratung, Betreuung, Bildungsarbeit und Prävention

Mit fast 87.000 Euro wird der Landkreis Rosenheim die Arbeit von sechs verschiedenen sozialen Einrichtungen unterstützen. Die finanziellen Hilfen wurden vom Jugendhilfeausschuss in seiner heutigen Sitzung gebilligt. 

Infos für die Anlieger

„Am Fröschlanger" finden umfangreiche Kanal- und Straßenbaumaßnahmen statt

„Am Fröschlanger" in Wasserburg sind umfangreiche Kanal- und Straßenbaumaßnahmen geplant. Alle Anlieger sind deshalb zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Diese findet am Mittwoch, 11. Dezember, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.  

Ein starker Verein für das Herbstfest

Marktgemeinderat für finanzielle Unterstützung - Bernd Furch erläutert neues Konzept

Das Haager Herbstfest soll künftig von einem starken Verein, der das gesamte Haager Land umfasst, getragen werden. Dieses Konzept stellte bei der gestrigen Sitzung des Marktgemeinderates Bernd Furch vor (wie bereits kurz berichtet). Der Organisator und Festwirt des Haager Herbstfestes will damit die wachsenden organisatorischen, finanziellen ...

Am Montag kommt die Eisbahn

Herrengasse vormittags kurzzeitig gesperrt - Umleitung über Schustergasse

Die Vorbereitungen für den „Wasserburger Eiszauber" laufen auf vollen Touren. Mit dem Bau der Sparkassen-Eislauf-Arena in der Herrengasse wird am kommenden Montag, 18. November, begonnen. Dafür sind umfangreiche Ladetätigkeiten nötig. Die Herrengasse wird deshalb ab dem städtischen Museum für den Verkehr am Montag und am Mittwoch jeweils ...

„Pension Schöller“ am Theater

In Wasserburg ist am kommenden Freitag Premiere - Vorverkauf läuft

Carl Laufs und Wilhelm Jacoby, zwei gebürtige Mainzer, waren begeisterte Karnevalisten. 1889 taten sich die beiden Schwänke-Schreiber zusammen und entwickelten die Posse „Pension Schöller“. Seit der Uraufführung 1890 in Berlin sind unzählige Bühnenversionen und Verfilmungen entstanden. Im Theater Wasserburg hat das Stück am Freitag, 15. ...

„Die ganze Welt ist duster”

Traditioneller Laternenumzug des Gemeindekindergartens in Haag

„Klabuster, Klabuster, die ganze Welt ist duster!“ -  mit diesen Worten startete der Gemeindekindergarten den Laternenumzug am Rathaus. Höhepunkt war der Einzug in den romantischen Schlosshof mit der Aufführung der St. Martinslegende und das gemütliche Beisammensein bei Punsch und Würsteln.

Unfall bei erstem Schneefall

B15: Polizei, Feuerwehren und Rettungsdienst gestern bei Soyen im Einsatz

Auf regennasser Straße und bei leichtem Schneefall krachten gestern gegen 19 Uhr im Kreuzungsbereich der B15 und der Verbindungsstraße nach Soyen zwei Pkw zusammen. Die Feuerwehren aus Soyen und Schleefeld sowie Polizei, Rettungsdienst und der Notarzt waren bei Schratzlsee im Einsatz. Der Polizeibericht ...

Klares Bekenntnis zum Herbstfest

Haager Gemeinderat einstimmig für Fortbestand - Zuschuss für zu gründenden Verein in unbestimmter Höhe

Gute Nachrichten für alle Freunde, Besucher und Verantwortlichen des Haager Herbstfestes: Der Marktgemeinderat beschloss in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig, sich für den Fortbestand des Herbstfestes stark zu machen. Um 20.50 Uhr gingen alle Hände in die Höhe, als Bürgermeisterin Sissi Schätz zur Abstimmung bat. Schon fürs ...

Mit Blaulicht in die Altstadt

Neues Löschfahrzeug der Wasserburger Feuerwehr am frühen Abend angekommen

Es hat rund 300 PS, kann eine ganze Gruppe an Feuerwehrleuten transportieren und auch noch 1200 Liter Löschwasser an Bord: Das neue Fahrzeug mit dem Kürzel LF10 der Wasserburger Wehr wurde am frühen Dienstagabend standesgemäß in der Altstadt begrüßt. Mit Blaulicht ging's zum Feuerwehrhaus. Am Steuer: Zweiter Kommandant Rudi Göpfert. Das ...

„Faszination Insekten”

Ausstellung im Landratsamt Rosenheim bis 13. Dezember

In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Zahl der Insekten um etwa drei Viertel reduziert. Das haben niederländische, deutsche und britische Wissenschaftler erst vor wenigen Wochen öffentlich gemacht. Vor diesem Hintergrund zeigt eine Ausstellung im Foyer des Rosenheimer Landratsamtes beispielhaft, was Insekten brauchen und was Gärten und ...

Die ersten Schritte zum Mahnmal

Wasserburg: Am Heisererplatz werden 60 Stelen errichtet - Einweihung im Frühjahr oder Sommer

Wasserburg bekommt im nächsten Jahr ein Mahnmal zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in der Stadt (wir berichteten). 60 beschriftete Stelen werden an die Namen der Opfer erinnern. Für das Mahnmal, das im Frühjahr oder spätestens Sommer eingeweiht werden soll, haben jetzt die Bauarbeiten am Heisererplatz begonnen.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Spielzeugmarkt in Amerang

Am 23. November gibt's in der Gemeindehalle ein buntes Angebot

Am Samstag, 23. November, findet in der Gemeindehalle Amerang wieder ein Spielzeugmarkt statt. Annahme ist am 22. November von 18 bis 20.30 Uhr, Verkauf am 23. November von 10 bis 12 Uhr und Rückgabe am selben Tag von 14.30 bis 15.30 Uhr. Veranstalter ist die Elterninitiative Kleidermarkt.

„Cäcilienmesse“ in St. Jakob

Chorkonzert am Sonntag, 24. November, in der Stadtpfarrkirche Wasserburg

Die „Messe solennelle en l’honneur de Sainte-Cécile“, im Deutschen meist kurz „Cäcilienmesse“ genannt, ist eine Messe von Charles Gounod für drei Solostimmen, vier- bis sechsstimmigen Chor, Orchester und Orgel. Sie ist der heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin der Kirchenmusik, gewidmet. Ihr zu Ehren sowie zum Lobe Gottes, wird sie nun ...

Wieder Christbaumtag in Stangern

Wieder vorweihnachtliches Programm bei der Köhldorfner Holzbau GmbH

Mittlerweile kann man vom Köhldorfner Christbaumtag als beliebte Tradition sprechen, denn die Veranstaltung findet bereits im zehnten Jahr auf dem Betriebsgelände der Köhldorfner Holzbau GmbH statt – diesmal am 1. Dezember von 13 bis 16 Uhr. Und wieder ist ein schönes, vorweihnachtliches Programm geboten.

Heute geht es um das Herbstfest

Sitzung des Marktgemeinderates Haag beginnt um 19 Uhr im Rathaus

Am heutigen Dienstag findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Haag  eine Sitzung des Marktgemeinderates statt. Unter anderem geht es um den Fortbestand des Haager Herbstfestes. Dazu wird Festorganisator Bernd Furch Stellung beziehen und sein Konzept vorstellen. Die Tagesordnung der heutigen Sitzung:

Digitalisierung im Dienste der Menschen

Beim CSU-Infoabend geht es ums Thema „Smartes Wasserburg – Chancen und Risiken"

Am Mittwoch, 20. November, findet um 19.30 Uhr im „Queens" in Wasserburg ein Blick in die Zukunft statt. Das Schlagwort Digitalisierung ist in aller Munde und überall präsent. Digitalisierung verändert die Arbeitswelt, das Wirtschaftsleben und die Gesellschaft. Aber bei aller Begeisterung für die neuen technischen Möglichkeiten hat die ...

Zweimal Sieger in der Fairplay-Wertung

U14 und U19: Jugendfußballer vom TSV 1860 Rosenheim ausgezeichnet

Am gestrigen Abend wurden gleich zwei Teams des TSV Rosenheim mit der Fairplay-Wertung für die Spielzeit 2018/2019 ausgezeichnet. Die U14 und auch die U19 gehörten zu den zwei fairsten Mannschaften in Oberbayern. In der U14 kam man sogar in der kompletten Spielzeit ohne eine einzige gelbe Karte, rote Karte oder Zeitstrafe aus. Bezirksjugendleiter ...

Matthias Bublath zu Gast

Am 14. November heißt es wieder: Jazz in der Schranne

Jazz in der Schranne freut sich, am Donnerstag, 14. November, 20 Uhr, „Matthias Bublath´s Hammond B3 Band" begrüßen zu dürfen. Im Vordergrund stehen stark groovende und zupackende Stücke aus der Feder von Matthias Bublath, die vom Soul und Funk geprägt sind. Der Bass wird, wie in Orgelbands üblich, vom Fußpedal der „Hammond B3" ...

UWR präsentiert ihren Kandidaten

Aufstellungsversammlung in Ramerberg am Montag, 25. November

Die Liste „Unabhängige Wähler Ramerberg“ (UWR) veranstaltet die Präsentation ihres Bürgermeisterkandidaten Manfred Reithmeier sowie die Aufstellung der Kandidaten für den künftigen Gemeinderat am Montag, 25. November, 19.30 Uhr, im Gasthaus Bichler in Ramerberg. Landtagsabgeordneter und Landratskandidat Otto Lederer wird die ...

Wie ein Feuerwehrauto entsteht

Ausflug der Jugendfeuerwehr Sankt Wolfgang zur Firma Lentner in Hohenlinden

Die Firma Lentner in Hohenlinden baut zur Zeit das neue Fahrzeug für die Feuerwehr Sankt Wolfgang.  Dies nahm die Jugendfeuerwehr zum Anlass, um der Firma einen Besuch abzustatten und den aktuellen Stand des neuen Fahrzeugs zu erkunden.

Drei Kandidaten für Kreis- und Stadträte

Junge Liberale stellen Spitzenkandidaten für die Kommunalwahlen 2020 auf

Die Jungen Liberalen (JuLis) Rosenheim haben auf ihrer Mitgliederversammlung am ihre Spitzenkandidaten für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr bestimmt. Im Landkreis Rosenheim wird Michael Kästner für die Wahl zum Kreistag für die JuLis antreten. Besonders die aktuelle Verkehrssituation ist dem 21-jährigen Maler und Lackierer aus Thansau ...

Laternenzug ein Augen- und Ohrenschmaus

Viele Besucher beim St. Martinsfest in der Kita Reitmehring 

In der voll besetzten Reitmehringer Kirche gab es für die Besucher des St. Martinsfestes eine besondere Aufführung zu bewundern. Die Vorschulkinder präsentierten ein stimmungsvolles Schattentheater, das die Geschichte St. Martins gekonnt in Szene setzte. Dazu wurde eifrig gesungen und musiziert.

Die Schäffler tanzen einfach weiter

Hobbyfotograf und Zweiter Bürgermeister Werner Gartner stiftet Bild fürs Rathaus

Fünf Wochen dauerte die Fotoausstellung von Zweitem Bürgermeister Werner Gartner über die Wasserburger Schäffler in der Eingangshalle des Rathauses. Schon längst ist diese Ausstellung wieder abgebaut und doch tanzen sie weiterhin in den alterwürdigen Räumen. Weil die Ausstellung so ein großer Erfolg war, hat Hobbyfotograf Gartner dieses ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Kaffee und Süßes für die Bürgermeister

Pünktlich am 11.11.: Lederer-Gmoa erobert wieder das Wasserburger Rathaus

Die Faschingssaison 2019/2020 ist eröffnet! Gestern startete die Stadtgarde in die närrische Zeit (wir berichteten), heute folgte der zweite Streich. Traditionell am 11.11. traf sich die Lederergmoa im Wasserburger Rathaus. Bürgermeister Kölbl und sein Stellvertreter Werner Gartner nahmen die bunte Faschingstruppe um Robert Stegmaier in ...

Gelungener Start in fünfte Jahreszeit

Stadtgarde präsentierte gestern neues Prinzenpaar vor dem Rathaus - Motto noch geheim

Das Motto für die neue Faschingssaison ist noch geheim - die Wasserburger Stadtgarde arbeitet aber bereits mit Hochdruck an ihrem Programm. Davon konnten sich gestern die Besucher vor dem Rathaus überzeugen, die zur offiziellen Eröffnung der Faschingssaison 2020 gekommen waren. Wie immer begrüßte Bürgermeister Michael Kölbl die Garde, die ...

Heuer ist er über zwölf Meter hoch

Wasserburg: Der große Christbaum vor dem Gewandhaus Gruber ist heute eingetroffen

Er kündigt die Vorweihnachtszeit an wie der erste Schnee den Winter: Der große Christbaum, der alle Jahre von der Stadt am Marienplatz vor dem Gewandhaus Gruber aufgestellt wird. Die gewaltige Blaufichte, die heuer aus Holzkram bei Rechtmehring stammt, ist über zwölf Meter hoch. Sie wurde von privater Seite gespendet. Wie immer übernahm der ...

Tiefer Einblick in die Geschichte

Bayernbund Rosenheim besuchte Technisches Museum des Bundesgrenzschutzes

Eine große Anzahl von Mitgliedern und Freunden des Bayernbundes Rosenheim besuchte das Technische Museum BGS Rosenheim am Kapellenweg in Rosenheim. Michael Kunz vom BGS begrüßte die Teilnehmer mit den Worten: „Wir sammeln, bewahren und stellen technische Exponate des Bundesgrenzschutzes von 1951 bis heute aus. Dargestellt werden vor allem ...

Monika Kaspar führt die Liste an

Wahlen bei der UBG Pfaffing: Neuer Vorstand und Kandidaten für Kommunalwahl

Die UBG Pfaffing hat gewählt – und das gleich zweimal. In einer Marathonsitzung war zunächst wie alle zwei Jahre der Vorstand des Vereins im Rahmen der Jahreshauptversammlung neu zu wählen und anschließend fand die Aufstellungsversammlung für die Kandidatenliste der UBG für die Kommunalwahl 2020 statt. Trotz der eher trockenen, komplexen ...

Punkteteilung gegen Babensham II

Fußball-A-Klasse: Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SV Schonstett

Einen Kampf gegen das Abstiegsgespenst sahen die Zuschauer beim Heimspiel des SV Schonstett gegen die zweite Mannschaft des TSV Babensham in der Fußball-A-Klasse 3. Letztlich teilten sich beide Teams die Punkte. Die Partie, die von einer schweren Verletzung des Schonstetters Hubert Betzl überschattet wurde, endete 2:2.

TSV Soyen behält die Oberhand

Fußball-A-Klasse: 3:1-Sieg in hart umkämpfter Partei gegen den SV Albaching

Nach zuletzt zwei Siegen hintereinander ist das Selbstbewusstsein beim TSV Soyen wieder zurückgekehrt. Das merkten die Gäste aus Albaching bei ihrer A-Klassen-Partie in Soyen sehr schnell. Aber auch die Albachinger kamen mit breiter Brust nach dem Sieg gegen Wasserburg II zum Auswärtsspiel nach Soyen. Die Hausherren behielten aber letztlich die ...

„Inne … halten“ mit „Donum Vitae”

Benefiz-Konzert mit Gospels, Trommeln und weihnachtlichen Texten in Rosenheim

„Inne … halten“. Für einen Moment genießen und bei sich sein. Das können die Zuhörer des Adventskonzerts von „Donum Vitae" Rosenheim. Es findet am Sonntag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr in der Altkatholischen Kirche in Rosenheim statt. Der Förderverein „Donum Vitae" Rosenheim als Veranstalter will die Besucher mit besinnlich-heiteren ...

„Schöne, alte Zeit”

Faschingsvorfreude bei den Hot Socks in Ramerberg - 25-jähriges Bestehen

Unter dem Motto „Schöne, alte Zeit - ist dir die fremdgesteuerte, digitalisierte Welt auch zu viel?“ starten die Hot Socks aus Ramerberg in die Faschingssaison 2019/2020. Die 21 Tänzerinnen und Tänzer freuen sich schon sehr, die neue Show dem Publikum präsentieren zu dürfen. Für Buchungswünsche kann man sich bei Romy Viehhauser unter der ...

Mit Kampf und Biss zum Sieg

EHC Waldkraiburg schlägt Klostersee auswärts mit 3:1

Es war wie erwartet, ein schweres Spiel für den EHC Waldkraiburg in Grafing beim EHC Klostersee. Dennoch haben es sich rund 100 Waldkraiburger Zuseher nicht nehmen lassen, ihre Mannschaft in der Ferne anzufeuern. Dieser Einsatz auf der Tribüne wurde am Ende des Abends mit einem 3:1-Sieg vom Team auf dem Eis belohnt.

Mit der Stadtkapelle nach Fernost

Rundum gelungenes Herbstkonzert - Gold vom Musikbund für Georg Machl

Einen rundum gelungenen Abend erlebten die zahlreichen Besucher gestern beim Herbstkonzert der Wasserbuger Stadtkapelle in der Badria-Halle. Das interessante Programm stand diesmal unter dem Motto „Bilder aus Fernost" und bestand aus vier beeindruckenden Werken, die beeindruckend illustriert wurden. Wie immer eröffneten die Bläserjugend und die ...

Die Kräfte schwinden

Bayernliga-Süd: TSV Wasserburg verliert 0:2 in Pullach

Der bislang so famose Run des TSV 1880 Wasserburg durch die Bayernliga-Süd hat in Pullach einen Dämpfer erhalten. Die Innstädter konnten das Fehlen der beiden Kapitäne Dominik und Matthias Haas sowie von Sebastian Weber nicht kompensieren. Zudem ist der Überraschungsmannschaft anzumerken, dass die Saison ihre Spuren hinterlassen hat, die ...

Das Wohl der Gemeinde im Blick

Verein „Gemeinsam für unsere Gemeinde Griesstätt“ gegründet - Neue Wahlliste

40 Gründungsmitglieder konnte das Organisationsteam im Saal beim „Jagerwirt" Griesstätt zur Gründungsversammlung des Vereins „Gemeinsam für unsere Gemeinde Griesstätt“ begrüßen. Nach der Begrüßung durch Alois Altermann wurde der Zweck der Vereinigung und die Satzung durch die Versammlungsleiter Anton Strahlhuber und Jürgen Gartner ...

Edlinger gehen leer aus

Ergebnisse vom 7. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding

Am 7. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding gingen alle drei Edlinger Kegelteams leer aus. Die Erste Herrenmannschaft verlor die Bezirksoberliga-Begegnung beim KC Neufinsing. Die Edlinger als Tabellenschlusslicht stemmten sich mit einer starken Leistung gegen die Niederlage, doch der Tabellenführer triumphierte mit übermächtigen ...

Wimmer geht in den Feuerwehr-Ruhestand

Stephan Hangl wird neuer Kreisbrandinspektor - Versammlung der Feuerwehr-Kommandanten in Babensham

Nach mehr als drei Jahrzehnten ehrenamtlicher Tätigkeit als Kreisbrandinspektor geht Georg Wimmer im kommenden Frühjahr in den Feuerwehr-Ruhestand. Und so war die turnusgemäße Versammlung der Kommandanten aus dem Wasserburger Land gestern Abend in Babensham die letzte unter seiner Leitung.

Patientenversorgung auf höchstem Niveau

3. Symposium des Onkologischen Zentrums am Klinikum Rosenheim

Über eine Rekordbeteiligung beim 3. Symposium des Onkologischen Zentrums von rund 120 interessierten Experten freute sich Dr. Gerhard Puchtler, Leiter des Onkologischen Zentrums am RoMed-Klinikum Rosenheim. Alle Vorträge dieses Symposiums behandelten die neuesten Erkenntnisse von nationalen und internationalen Kongressen.

Informationen aus erster Hand

Menschen mit Behinderung ins Arbeitsleben eingliedern

Die Eingliederung ins Arbeitsleben ist inhaltlicher Schwerpunkt der AG „Arbeit und Beschäftigung“, die im Rahmen der Teilhabeplanung für Menschen mit Behinderungen in Stadt und Landkreis Rosenheim tätig ist. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 21. November, von 17 Uhr bis etwa 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rosenheimer ...

Mit dem Bus zur Stadtkapelle

Herbstkonzert am heutigen Samstag in der Badria-Halle - Karten an der Abendkasse

Zum Herbst-Konzert der Wasserburger Stadtkapelle am heutigen Samstag um 20 Uhr in der Badria-Halle wird für die Besucher wieder ein kostenloser Busservice der Firma Hilger-Reisen angeboten. Abfahrt ist um 19.10 Uhr in Reitmehring am Busbahnhof. Fünf Minuten später hält der Bus an der Bushaltestelle beim Inn-Salzach-Klinikum in Gabersee am ...

Mit St. Martin unterwegs

Nächste Woche Martinsfest mit den Kleinen von St. Jakob und St. Konrad - Aktiver Elternbeirat

Ein neues Kindergartenjahr im Haus für Kinder St. Jakob-St. Konrad hat begonnen und wartet wieder mit vielen Aktionen auf alle Kinder. Die Eingewöhnungszeit im Kindergarten haben mittlerweile alle neuen Krippen- und Kindergartenkinder gut gemeistert, und nun freut man sich auch schon auf das gemeinsame Martinsfest. Dieses findet am 15. November ...

Neuer Standardexperte gesucht

Bayernliga: Wasserburger Löwen müssen morgen, Samstag, 14 Uhr, in Pullach ran

Elfmeter, Freistöße und Ecken des TSV 1880 Wasserburg sind Chefsache. Gibt es einen ruhenden Ball, schreitet Matthias Haas zur Ausführung heran. Das weiß in Wasserburg jedes Kind und in der Bayernliga ohnehin ein jeder. Der einzige nicht von Matthias Haas getretene Wasserburger Eckball der vergangenen sechs Spielzeiten ist von den Statistikern ...

Ein Wintertraum für Wasserburg

Zum traditionellen Christkindlmarkt gibt es heuer noch eine zauberhafte Attraktion obendrauf

Historisches Ambiente, heller Lichterglanz und der Geruch nach Glühwein und Bratwurst: Der Wasserburger Christkindlmarkt hat alle Jahre seinen ganz besonderen Reiz. Doch heuer gibt‘s eine weitere Attraktion noch obendrauf. Mit dem „Wasserburger Eiszauber“ rundet der Wirtschafts-Förderungs-Verband als Veranstalter das Programm zum ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Kaputtes nicht gleich wegwerfen

Am morgigen Samstag wieder „Repair Café" im Mehrgenerationenhaus in der Burgau

Das nächste Treffen zum „Repair Café” findet am morgigen Samstag im Mehrgenerationenhaus am Willi-Ernst-Ring in Wasserburg statt. Organisiert wird es von der AWO. Von 14 bis 17 Uhr kann jedermann mit kaputten Gegenständen vorbeikommen, um sie dort vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateuren, wieder in Ordnung zu bringen.

„Der Brandner Kasper schaut ins Paradies“

Der Theater-Erfolg vom  Amphitheater „Am Stoa“ noch dreimal im Bürgersaal in Haag

„Der Brandner Kasper schaut ins Paradies“ heißt es jetzt dreimal in Haag. Die Geschichte ist bayerisches Volkstheater schlechthin: Die Regisseure wählten die erdigere, ohne Rokoko-Himmel-Schnickschnack auskommende Theaterfassung von Joseph Maria Lutz (1934), in der es viele ernste und ehrliche Töne gibt. Der von Gerd Niedermayer brillant ...

Passend zum Wetter: Erste Lichter da

WFV präsentiert ab 25. November wieder Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt

Die ersten Lichterketten hängen schon. Ab Montag, 25. November, wird die Wasserburger Altstadt wieder im Lichterglanz erstrahlen. Der Wirtschafts-Förderungs-Verband ist seit dieser Woche dabei, die Weihnachtsbeleuchtung anzubringen. Sie ist bis Heilig-Drei-Könige in Betrieb. Auch die Vorbereitungen auf den Christkindlmarkt (Start: 29. November), ...

Austausch über die Grenzen hinweg

Junge Union Rosenheim-Land empfängt Delegation aus der Autonomen Region Kurdistan

Eindrücklich waren die Schilderungen, die Falah Hasan, Vorsitzender der Jugendorganisation der Kurdischen Demokratischen Partei (KDP) beim Treffen mit Vertretern der Jungen Union in Rosenheim machte. Das jahrzehntelange Ringen um staatliche Selbstbestimmung, die Unterdrückung und Ermordungen unter dem Regime Saddam Husseins und nicht zuletzt der ...

Die historische Stadtbefestigung

Am 18. November Vortrag beim Heimatverein Wasserburg

Um die historische Stadtbefestigung Wasserburgs geht es bei einem Vortrag mit Dr. Gerald Dobler am Montag, 18. November, 19.30 Uhr, beim Heimatverein. Der Vortrag findet im Sparkassensaal in der Rosenheimer Straße statt. Wasserburg erhielt bald nach der Verlegung des Hallgrafensitzes im frühen 12. Jahrhundert  seine erste Ummauerung. Ab 1415 ...

Bräukirta beim Suranger

Am Sonntag und Montag viele Schmankerl beim Landgasthof nahe Amerang

Der traditionelle Bräukirta beim Suranger in Amerang findet wieder am kommenden Sonntag und Kirta-Montag statt. Am Sonntag gibt's dazu ab 11 Uhr einen speziellen Mittagstisch. An beiden Tag ist ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen angesagt. Ab 17 Uhr wartet die Wirtsfamilie Grasser dann in gemütlicher und zünftiger Atmosphäre jeweils mit besonderen ...

Kostenlose Energie-Beratung

Beim Landratsamt: Jetzt für Termin am 14. November anmelden

Wärmepumpen, Windkraftanlagen, Fotovoltaik oder das Mini-Wasserkraftwerk – es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten das eigene Haus oder Unternehmen umweltschonend mit regenerativen Energien zu versorgen. Was macht am meisten Sinn? Das kann in einer kostenfreien Energieberatung besprochen werden. Das Sachgebiet Wirtschaftsförderung im ...

Morgen geht’s zum TSV Ebersberg

Spielgemeinschaft Reichertsheim-Ramsau-Gars muss auswärts ran - Anstoßzeit vorverlegt

Bereits die dritte Partie der Rückrunde in der Fußball-Bezirksliga steht für die Spielgemeinschaft Reichertsheim-Ramsau-Gars am morgigen Samstag auf dem Programm. Die SG RRG wird dann beim TSV Ebersberg antreten. Das Spiel wurde auf 15 Uhr vorverlegt.  

Mit „Toby” im Rettungseinsatz

Jüngste Hundeführerin der Johanniter in Bayern aus dem Landkreis - Helfer gesucht

Zwei Jahre hat Alexandra Kriechbaumer von den Johannitern mit ihrem Hund „Toby" trainiert, um Menschen in Notlagen zu finden – und das obwohl Alexandra erst 20 Jahre jung ist. Nun hat das Team aus Hundeführerin und Hund die anspruchsvolle Prüfung bestanden. Damit ist Alexandra nicht nur die jüngste Rettungshundeführerin der Johanniter ...