Wutanfall in Wasserburg

In der Klaus-Honauer-Straße wurde ein Skoda Superb offenbar mutwillig zerkratzt

image_pdfimage_print

Auch das meldet die Polizei am heutigen Sonntagmorgen: Bereits in der Nacht auf den vergangenen Donnerstag wurde von einem bisher unbekannten Verkehrsteilnehmer in der Klaus-Honauer-Straße in Wasserburg ein grauer Skoda Superb beschädigt. Offenbar muwtwillig: Das Auto wurde nämlich – laut Polizei –  an mehreren Stellen mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Dem Besitzer entstand ein Sachschaden von 1000 Euro …

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und/oder zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter 08071/9177-0 bei der Polizeiinspektion Wasserburg zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren