Wasserburger (15) mit „Pistole“ wie Kriegswaffe

Seltsamer „Freizeitspaß" einer Jugend-Gruppe von Polizei in der Nacht gestoppt

image_pdfimage_print

fotoKurz nach Mitternacht wurde am gestrigen Samstag eine Gruppe mit 14- und 15-jährigen Wasserburger Jugendlichen das Ziel einer Polizeikontrolle. Das meldet die Inspektion erst heute am Sonntagmittag. Einer der Burschen führte nämlich eine Waffe mit sich, die zunächst täuschend echt einer Maschinenpistole glich (Foto). Eine genauere Kontrolle zeigte dann aber, dass es sich „nur“ um eine Softair- Waffennachbildung einer Kriegswaffe gehandelt hatte. Außerdem hatten die Burschen eine Packung voller Softair-Munition und rohe Eier dabei. Auf Nachfrage, was sie mit diesen vorhätten, gaben sie an, dass sie …

… mit der Softair- Waffe auf die rohen Eier im nahegelegenen Kinderspielplatz schießen wollten.

Da es sich – waffenrechtlich – um eine sogenannte „Anscheinswaffe“ handelt, wurde diese sichergestellt. Die „Gang“, so die Polizei, wurde eindringlich belehrt und nach Hause geschickt.

Die Ermittlungen wegen des Waffenrechtsverstoßes dauern noch an. Außerdem scheinen ein paar klärende Gespräche mit den Eltern überfällig, sagt die Polizei heute …

Foto: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Gedanken zu „Wasserburger (15) mit „Pistole“ wie Kriegswaffe

  1. Da hat die Polizei eindeutig recht und einen guten Job gemacht.

    Auch wenn freie Waffen ab einem bestimmten Alter frei verkäuflich sind, ist das Führen solcher in der Öffentlichkeit nicht immer gestattet, da gibt es ganz klare Regelungen dazu. Leider klären die Händler nicht immer gut genug über ihre Ware auf und so kann es eben zu Verstößen kommen.

    56

    2
    Antworten
    1. Was haben die beiden Burschen in diesem Alter um diese Uhrzeit eigentlich da noch verloren?

      Anmerkung der Redaktion: Es war laut Polizei und laut Bericht eine ganze Gruppe.

      35

      0
      Antworten
  2. 14-15 jährige nach Mitternacht unterwegs? Sollten die um diese Zeit eigentlich nicht zuhause sein und nicht unterwegs um “ eier zu beballern “ ?

    35

    0
    Antworten