Wasserburg: Am Freitag kommt Ilse Aigner

Staatsministerin beim „Gründerpreis" von Meggle zu Gast im Rathaussaal

image_pdfimage_print

meggle11Über „die Bedeutung des Mittelstandes“ spricht Staatsministerin Ilse Aigner am Freitag im Wasserburger Rathaus. Dort finden sich am frühen Abend zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft zur Verleihung des 4. Meggle-Gründerpreises ein. Begrüßen wird die Gäste im historischen Rathaussaal wie immer Toni Meggle. Vor der Verleihung wird es einen runden Tisch zum Thema „Die Probleme des Mittelstandes“ geben, an dem hochkarätige heimische Unternehmer teilnehmen werden.

Die Moderation hat Gerd Maas, der Regionalvorsitzende der „Familienunternehmer ASU“. Die Verleihung des Meggle-Gründerpreises an die diesjährigen Preisträger übernimmt die Staatsministerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.