Viermal auswärts, einmal zuhause

Basketball: Das sind die Gegner der Wasserburger Teams am Wochenende

image_pdfimage_print

Auch diesem Wochenende stehen für die Basketball-Teams des TSV Wasserburg einige Partien auf dem Programm. Den Anfang macht am morgigen Samstag die U12w auswärts um 14.30 Uhr. Gastgeber ist Ackermannbogen und die Wasserburger Mädels wollen an dem Überraschungssieg von vor zwei Wochen gegen Rosenheim anknüpfen.

Weiter geht es dann zuhause mit den Herren 2 ebenfalls um 14.30 Uhr, die den WSV Glonn empfangen. Nach der knappen Niederlage gegen Mitterfelden will das Team wieder zurück in die Erfolgsspur.

 

Das letzte Spiel am Samstag bestreitet die Damen 2 um 15 Uhr auswärts beim TSV Jahn München 3. Nach der knappen Niederlage vergangenes Wochenende haben die Mädels an der ein oder anderen Sache gearbeitet und wollen dies gegen Jahn München zeigen.

 

Am Sonntag spielt die U18m um 13 Uhr auswärts beim SV Wacker Burghausen. Die Jungs wollen alles geben, und vielleicht ja nun doch endlich mal einen Sieg einfahren.

 

Das letzte Spiel bestreitet dann die U16w um 13 Uhr auswärts beim TV 1863 Miesbach. Die Wasserburgerinnen sind derzeit ungeschlagener Tabellenführer und das wollen sie auch bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren