Verkehrszählung in Wasserburg

Am Donnerstag wird an vielen Stellen der Verkehr beobachtet und auch angehalten

image_pdfimage_print

Stadtverkehr im RegenAn diesem Donnerstag, 15. Oktober, wird im gesamten Stadtgebiet Wasserburg eine Verkehrszählung durchgeführt. Die Daten dienen der Aktualisierung von Verkehrszahlen und werden in ein sogenanntes Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept einfließen, das im Auftrag der Stadt Wasserburg in den kommenden Monaten erstellt wird.

Erfasst werden an den meisten Verkehrsknotenpunkten nur die jeweilige Fahrzeugart und die Fahrtrichtung. An vier Stellen wird ein Teil der Verkehrsteilnehmer auch kurz angehalten und über Ausgangspunkt und Ziel der Fahrt befragt. Die Befragung dauert nur ein bis zwei Minuten. Alle Daten werden selbstverständlich vollkommen anonym erfasst, heißt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.