„Stiller Feiertag“: Laute Tanzmusik angezeigt

Gaststätten-Kontrollen im Dienstbereich der Polizei Wasserburg

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtGaststätten-Kontrollen am Karsamstag im Dienstbereich der Polizeiinspektion Wasserburg – anlässlich des „Stillen Feiertages“. Dabei wurden vor Mitternacht diverse Lokale hinsichtlich des Feiertagsgesetzes überprüft, so die Polizei heute am Ostermontag. Es kam dabei zu zwei Beanstandungen, die zur Anzeige gebracht wurden. In einem Fall wurde laute Tanzmusik gespielt und im anderen Fall waren Geldspielautomaten in Betrieb.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.