Haager Maibaum live

„Maibaumwerkstatt“ im Zehentstadl war am Wochenende für Besucher geöffnet

image_pdfimage_print

Zuschneiden, absägen, glattschleifen, zurechtfeilen: Die Vorbereitungen für das Maibaumaufstellen in Haag laufen. Und am Freitag und Samstag konnten Besucher im Zehentstadl mit dabei sein. Bei warmer Suppe, Getränken und Kuchen für alle Anwesenden, haben die Maibaumfreunde fleißig gewerkelt.

Bergeweise Maibaumspäne, die Arbeiter bedeckt mit einer feinen Schicht Holzstaub –  mit vereinten Kräften wurde der Haager Maibaum für das Fest in wenigen Wochen hergerichtet.

 

Der alte Maibaum musste aus Sicherheitsgründen vorzeitig umgesägt werden. Durch einen Sturm haben sich starke Risse gebildet. Nun sind die Maibaumfreunde dabei, den neuen Baum zurecht zu machen und vorzubereiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren