Grabstein mit rohen Eiern beworfen

Vandalismus auf dem Haager Friedhof - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

Ein bislang unbekannter Täter hat vergangene Woche in der Zeit von Mittwoch bis Freitag auf dem Haager Friedhof ein an der Friedhofsmauer gelegenes Grab mit rohen Eiern beworfen und versucht, das Porzellanbild des Verstorbenen vom Grabstein abzulösen. Ein ähnlicher Fall hatte sich bereits im letzten Jahr zugetragen.

Wer Angaben zum Täter machen kann, wird darum gebeten, sich mit der Haager Polizei unter 08072/91820 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren