Gemeinderat tagt morgen

Fernwärmeversorgung und Förderprogramm stehen auf der Tagesordnung des Haager Gremiums

Um ein Versorgungskonzept für die Fernwärmeversorgung geht es in der morgigen Gemeinderatssitzung in Haag um 19 Uhr im Bürgersaal. Dabei werden Konzept und Träger vorgestellt. Außerdem steht ein kommunales Förderprogramm für CO2-neutrale Heizungen auf der Tagesordnung. Auch einen zuletzt gefällten Beschluss des Bau- und Umweltausschusses bezüglich des Bebauungsplans „südlich der Lerchenberger Straße II“ prüft dieses Gremium erneut.

Die gesamte Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderats Haag am Dienstag, 13. April, 19 Uhr, im Bürgersaal:

1. Genehmigung der Sitzungsniederschrift „öffentlicher Teil“ vom 09.03.2021

2. Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse vom 09.03.2021

3. Fernwärmeversorgung; Vorstellung der Versorgungskonzepte und -träger

4. Fernwärmeversorgung; Gestattungsvertrag für die Fernwärmeversorgung

5. Bauleitplanung; Bebauungsplan Nr. 59 “südlich der Lerchenberger Straße II”; Antrag der ersten Bürgermeisterin nach § 7 Abs. 3 Geschäftsordnung auf Nachprüfung der Entscheidungen in TOP 5 des Bau- und Umweltausschusses vom 23.03.2021 zur Breite der öffentlichen Verkehrsfläche, der Anzahl öffentlicher Stellplätze sowie Billigung zur erneuten Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange durch den Gemeinderat Haag i. OB, 31.03.2021

6. Klimaschutz; Kommunales Förderprogramm CO2-neutraler Heizungen

7. Haushaltsplanung; Vorberatung Haushaltsplanung 2021

8. Gemeinderat; Bestellung und Entsendung eines Vertreters der Gemeinde in den Haager Festverein e.V.

9. Statusbericht der 1. Bürgermeisterin nach § 11 Abs. 2 Satz 3 Geschäftsordnung

Anschließend findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren