Für die „Schatzkiste“ auf dem Radl

Sparkasse unterstützt Abteilung Radsport des SV Albaching bei Spenden-Aktion

image_pdfimage_print

2016-02-19 2Kürzlich fand die erste Spendenfahrt der Radsportabteilung des SV Albachings
statt. Mit den Einnahmen der Veranstaltung soll das Kinderhaus „Schatzkiste“ in
Albaching bei verschiedenen Anschaffungen unterstützt werden. Das Kinderhaus
benötigt dringend einen Fangzaun für Fußbälle und schattenspendende Bäume für
den Außenbereich. 26 Radler legten zusammen 628 Kilometer im Trainingsraum
zurück. Insgesamt konnten so 700 Euro an Spenden gesammelt werden.

Der Erlös der Spendenfahrt kommt zu 100 Prozent dem Kinderhaus zugute. Die Sparkasse
Wasserburg unterstützte die sportliche Aktion mit einer Spende in Höhe von 250 Euro.

Foto (von links): Michele Galante von der Radsportabteilung des SV Albaching, Richard Schönhuber, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Albaching und Dominic Janda, Abteilungsleiter der Radsportabteilung des SV Albaching.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.