Frau randaliert vor Lokal

Wasserburger Polizei muss in die Herrengasse ausrücken

image_pdfimage_print

Gegen 18.40 Uhr wurden am gestrigen Sonntag Beamte der Polizeiinspektion Wasserburg in die Herrengasse gerufen. Eine alkoholisierte Dame randalierte dort vor einem Lokal. Als die Beamten auf sie zu gingen und sie beruhigen wollten, wurde die Frau aggressiv. Sie musste gefesselt und zur Dienststelle gebracht werden. Hierbei leistete sie heftigen Widerstand, trat nach den Beamten und beleidigte sie.

Ein Polizist erlitt bei der Auseinandersetzung eine leichte Verletzung an einem Bein.

Gegen die Frau wurde Anzeige wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie vorsätzlicher Körperverletzung erstattet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren