Die Frage der Woche

Wie läuft’s denn mit der blauen Tonne?

image_pdfimage_print

IMG_4762Sie ist seit zwei Monaten im Einsatz – die blaue Tonne, mit der die Stadt Wasserburg das Altpapier sammelt. Seit der Einführung sind die Abgabestellen an den Wertstoffinseln geschlossen. Unsere Frage der Woche diesmal: Wie läuft’s denn mit der blauen Tonne?

 

Sorry, there are no polls available at the moment.

IMG_4763

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu „Die Frage der Woche

  1. Mich begeistert vor allem die eleganten Behälter vor den Häusern.

    14

    1
    Antworten
  2. Die ganze Altstadt ist mit blauen Tonnen zugestellt, kein schönes Bild,aber für einen 60iger immernoch besser als rote.

    9

    2
    Antworten
  3. Überall nur noch viele blaue Tonnen zu sehen … kein schöner Anblick. Außerdem sind die großen Tonnen umständlich bzw. schwierig zu öffnen und zu schließen.

    Zudem habe ich darin schon Papier in Plastiktüten verpackt entdeckt, was ja wohl nicht im Sinne des Erfinders ist.

    2

    0
    Antworten
    1. Wir haben nur eine kleine Tonne, weil für eine große kein Platz ist. Die war bei der 2-Wochen-Leerung schon immer übervoll und jetzt ist es halt noch schlimmer. Ich wäre mit der jetzigen Regelung einverstanden, wenn wieder alle 2 Wochen geleert würde und es die Altpapiercontainer an den Wertstoffinseln wieder gäbe.

      0

      0
      Antworten