„Beschützen wir unsere Heimat“

Am Montag Infoabend zur geplanten DK I-Deponie in Odelsham

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERABabensham/Wasserburg – Die Bürgerinitiative zur Erhaltung von Umwelt und Lebensqualität im Wasserburger Land  lädt zu einer Infoveranstaltung zur geplanten DK I-Deponie in Odelsham am Montag, 29. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus Paulanerstuben in Wasserburg  ein. Der Verein setzt sich für den Erhalt der Natur und der hohen Lebensqualität in Wasserburg und den umliegenden Gemeinden ein.

Ausdrücklich engagiert sich der Verein gegen eine kommerzielle und infrastrukturelle Verschwendung vorhandener Naturflächen und für den Schutz des Landschaftsbildes. Das Hauptaugenmerk der Vereinstätigkeit liegt darauf, nachhaltigen Schaden für die örtliche Bevölkerung und Umwelt zu verhindern. Vorrangig engagiert sich der Verein zurzeit am Schauplatz Odelsham, Gemeinde Babensham. Die dortigen Bürger und die benachbarte Stadt Wasserburg sind im Zuge des geplanten Deponiebaus massiv unter Druck geraten. Unterstützt werden aber auch andere Bürgerinitiativen und basisdemokratische Aktivitäten bayernweit. ihr Aufruf: „Beschützen wir unsere Heimat. Bitte besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung und werden auch Sie Mitglied der Bürgerinitiative!“ Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.buergerinitiative-wasserburger-land.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren