Anna-Maria kocht am besten

Auszubildende aus dem Wasserburger „Herrenhaus" ausgezeichnet

image_pdfimage_print

Zum 44. Mal richtete die Berufsschule I in Rosenheim kürzlich den Kochwettbewerb um den Rudolf-Bierbichler-Preis für Auszubildende aus. Veranstalter ist der Verein der Köche aus Stadt und Landkreis Rosenheim. Die Siegerin kommt heuer aus Amerang. Anna-Maria Schauberger ist 20 Jahre alt und im dritten Lehrjahr beim Wasserburger „Herrenhaus”. Dessen Betreiber, Maria und Maik Oehlke, gratulierten ihrem Vorzeige-Azubi. 

Bei dem Koch-Wettbewerb mussten die Teilnehmer aus vorgegebenen Grundzutaten  in dreigängiges Menü zubereiten: Eine kalte Vorspeise aus frischem Lachsfilet, ein Hauptgericht vom Spanferkelrücken mit Wirsing und Berglinsen sowie eine Süßspeise mit Quark in Verbindung mit einem Gebäck.

Die Juroren bewerteten sowohl Menügestaltung, Arbeitsweise, Materialverwendung und Präsentation als auch Aussehen und Geschmack des Gerichts. Anna-Maria Schauberger vom Restaurant „Herrenhaus” in Wasserburg konnte dabei am meisten überzeugen. Auf dem zweiten Platz landete Alicia Maas (Residenz Heinz Winkler in Aschau) und Maria Denk vom „Hotel zur Post“ in Rohrdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren