Alles dreht sich um Fitness und Gesundheit

Tag der offenen Tür am Samstag, 31. Oktober, im Sportpark Fit&Fun

image_pdfimage_print

008Fit sein, sich rundum wohlfühlen, sich und seinen Körper neu entdecken – die Probe aufs Exempel, wieviel Spaß Bewegung und gesunde Ernährung machen können, kann man jetzt beim Sportpark Fit&Fun machen. Das Fit&Fun-Team zeigt am Samstag, 31. Oktober, beim Tag der offenen Tür, wie man sein Leben in Zukunft aktiver und bewusster genießen kann – und das in jedem Alter. Los geht es ab 14 Uhr mit stündlichen Schnupperkursen, kostenlosen Gesundheitschecks und Studio-Rundgängen.

Die Trainer des Sportparks stehen dabei den ganzen Nachmittag für Fragen rund ums Fitness- und Gesundheitstraining gerne zur Verfügung.Unter dem Motto „Alles unter einem Dach” arbeiten Trainer und  Sportwissenschaftler Hand in Hand mit der Physiotherapie Brichta und dem Sportmediziner Dr. Sebastian Sinz. Oder geht es einfach darum, wieder in Form zu kommen und sich wohl zu fühlen? Dann ist man im Fit&Fun genau richtig.

Wer gleich selbst aktiv werden möchte, kann an den folgenden Schnupperkursen teilnehmen: 14-15 Uhr Kamibo, 15-16 Uhr funktionelles Training, 16-17 Uhr Rückenfit und 17-18 Uhr Hot Iron. Alle Kurse sind gut für Einsteiger geeignet. Wer schon länger mit dem Gedanken spielt, sich mehr Zeit für sich und seine Gesundheit zu nehmen, kann sich das exklusive Tagesangebot sichern und bekommt bei Abschluss einer Mitgliedschaft eine Zusatzoption (Kurse, Kinderbetreuung, Solarium, und vieles mehr) im Wert von über 100 Euro geschenkt.

Fürs leibliche Wohl sorgt Chefkoch Giuseppe. Er lädt alle Gäste zu Kaffee und Kuchen ins Bistro ein.

Weitere Infos unter www.sportpark-fit-fun.de oder unter 08071/92650.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren