70 Jahre: Betten Klobeck feiert

Der Wasserburger Experte rund ums Bett - Morgen viele Jubiläumsangebote

image_pdfimage_print

In diesem Jahr jährt sich zum 70. Mal die Gründung von Betten Klobeck durch Anna und Hermann Fuchs. Diese hatten 1947 – aus dem Sudetenland vertrieben – in der Bäckerzeile eine Wäschefabrikation errichtet. 1965 wandelte das Ehepaar Fuchs diese Fabrikation in einen Bettenfachhandel um und zog in die Schustergasse 6. 1972 übernahmen Rosmarie und Hermann Klobeck diesen Betrieb und verlegten 1986 den Standort in das von ihnen erworbene, total sanierte, denkmalgeschützte Gebäude in der Herrengasse 3. Der Begin einer Erfolgsgeschichte.

Im Jahr 2008 erfolgte die Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft, in welcher deren Sohn Christoph Klobeck Komplementär und verantwortlicher Geschäftsführer wurde.

Der 70. Geburtstag der Firma soll nun am 15. Juli besonders gefeiert werden. An diesem Tag kommt mit „Raffaelo Spinelli“ ein italienischer Künstler der Hand-Stoffdrucktechnik. Mit antiken Modeln der Firma Zucchi-Bassetti können sich Interessierte kostenlos Taschen, T-Shirts, etc. bedrucken lassen oder sich unter Anleitung des Künstlers selbst versuchen. Zum italienischen Flair gibt es natürlich Prosecco, Kaffee und italienische Musik im Rahmen der samstäglichen Wasserburger Musiktage.

Aber nicht nur deshalb lohnt sich am 15.Juli von 9 bis 17 Uhr ein Besuch bei Betten-Klobeck.

Auf das gesamte Sortiment (Ausnahme: Schlafsysteme und bereits reduzierte Ware) gibt es an diesem Tag 10% und auf alle Zucchi- und Bassetti-Produkte 20% Rabatt.

Bis zum 6. August läuft außerdem ein großer SSV-Jubiläums-Verkauf, mit hochwertigen Qualitäten zu tollen Jubiläumspreisen.

 

Hier die Jubiläumsangebote …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.