Zwischen Tragik, Komik, Prosa und Lyrik

Zum dritten Mal „Poetry Slam" in der Landwirtschaft in Staudham

image_pdfimage_print

Am Freitag, 6. Oktober, 20 Uhr, findet zum dritten Mal in diesem Jahr der „Poetry Slam“ in der Landwirtschaft in Staudham statt. Und dann heißt es wieder: „Poetry Slam kann alles sein“. Von Tragik bis Komik, von Prosa bis Lyrik – an so einem Abend kann alles vorkommen. Es werden wieder acht bis zehn Poeten auf der Bühne stehen und das Publikum entscheidet wer der Gewinner des Abends wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren