Zwei Siege und eine Niederlage

15. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding - Ergebnisse der Edlinger Teams

image_pdfimage_print

Am 15. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding kam es bei den Herren I des DJK-SV Edling in der Bezirksliga zum Verfolgerduell an der Tabellenspitze mit dem KC Kirchseeon. Die Gäste waren ein ebenbürtiger Gegner, doch am Ende hatten die Gastgeber die besseren Nerven und gewannen mit 2132 : 2092 Holz. Die Einzelresultate:

Wolfgang Frantz 411:387 Holz, Sepp Kindlein 421:456 Holz, Martin Jansen 404:417 Holz, Michael Huber 449:438 Holz und Bernhard Beck 447:394 Holz.

Einen guten Start legten die Herren II in der Bezirksliga gegen den KC Neufinsing II hin, doch dann kam der Einbruch und die Gäste gewannen klar mit 2180:2046 Holz. Für Edling überzeugten Tobias Furtner (Foto)  mit 468 Holz, Ernst Sterzig mit 416 Holz und Hans Geidobler mit 441 Holz.

Den Damen gelang binnen einer Woche der dritte Sieg in der Bezirksoberliga. Trotz mäßiger Leistung reichte es gegen den KC Egmating II zu einem 1986:1975. Die besten Holzzahlen für Edling erreichten Monika Furtner mit 418 Holz und Tanja Sterzig mit 432 Holz. Das A-Klassen Team musste die Begegnung bei der SG Siemens München-Ost absagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren