Zwei Pkw schleuderten in ein Feld

Ein 36-Jähriger aus dem Gemeindebereich Haag war am gestrigen Samstagmittag mit seinem Audi von Sankt Erasmus in Richtung Jettenbach unterwegs. Plötzlich wollte er einen vor ihm fahrenden Mazda überholen – in einem unübersichtlichen Bereich, so die Polizei heute. Den Mazda steuerte eine 19-Jährige. Als der Mann gerade dabei war, das Überholmanöver einzuleiten, bog die junge Frau mit dem Mazda nach links ab und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden in ein angrenzendes Feld geschleudert.

Glücklicherweise blieben beide Fahrzeuglenker unverletzt.

Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Gegen beide Verkehrsteilnehmer wurde jeweils ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.