Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rücken am Nachmittag zur Inneren Lohe aus

image_pdfimage_print

Unfall am Zubringer zur B304: Dort hat gegen 16 Uhr ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw einem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenprall der beiden Pkw wurden die Insassen leicht verletzt. Im Einsatz waren Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Die Floriansjünger leiteten den Verkehr um. Es kam zu kleineren Staus im Feierabendverkehr.Fotos: WS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

13 Kommentare zu “Zwei Leichtverletzte bei Unfall

  1. Das war nur eine Frage der Zeit. Die Ausfahrt Richtung Babensham ist selten dämlich geplant. Gute Besserung den Beteiligten des Unfalls

    Antworten
  2. @Bürger82: Unfälle passieren auch heute immer noch primär wegen der Schuld des jeweiligen Verursachers.

    Antworten
    1. Schuldistwerschuldist

      Das mag sein, aber an dieser Stelle ist der ein oder andere schneller “Verursacher” oder “schuld” als anderswo und das müsste nicht sein, wenn es ordentlich geplant worden wäre.
      Wir einigen uns darauf, dass der Planer schuld daran ist, dass der Verursacher jetzt schuld ist oder?

      Dieses krankhafte “der hat Schuld” gibt’s auch nur in Deutschland oder?

      Antworten
      1. Nein, wir einigen uns gemäß Ihrer Logik darauf, dass in Deutschland zunächst immer “Die Anderen” Schuld sind, auch wenn man selbst einen Fehler begangen hat!

        Antworten
        1. Schuldistwerschuldist

          Ja, genau. So wie der Fahrgast der DB daran Schuld ist, dass die DB zu spät kommt, weil sie ohne Fahrgäste pünktlich wäre, so wäre diese Kreuzung unfallfrei, wenn sie keiner nutzen würde und der Planer der Beste der Welt.
          Gut, dass “Schuld” nur in menschlichen Gehirnen individuell definiert ist und sonst nirgends.

          Antworten
  3. Ich fahre öfters die Ausfahrt und mich wunderst, dass noch nicht öfters was passiert ist. Die ist wirklich dämlich…

    Antworten
  4. Da muss dringend a Kreisel hin.

    Antworten
  5. A Kreisel wäre echt besser gewesen. Man sieht es bei vielen andern Gefahrenstellen, wo a Kreisel ist, das eigentlich nix mehr passiert. Außer es fährt jemand in der Nacht gerade aus…

    Antworten
  6. Würden evtl Spiegel auf der gegenüberliegenden Straßenseite was bringen, so dass man den Verkehr von B’ham nach WS besser sieht?
    Wenn man rechts nach WS abbiegen will und links neben einem steht ein SUV oder Sprinter sieht man nämlich 0,0.

    Antworten
    1. Es sind eben mittlerweile definitiv zu viele SUVs und andere völlig überdimensionierte Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs!

      Antworten
      1. Wo sehen Sie auf dem Bild einen SUV?

        Antworten
  7. Es sind nicht die SUVs das Problem, sondern die Ausfahrt…

    Antworten
  8. Dieser Zubringer von der B304 ist eine Fehlplanung, da muss scheinbar noch mehr passieren. Das Stopschild macht die Einfahrt auch nicht übersichtlicher!

    Antworten