Zwei Frauen verletzt in Klinik

Mit Ford Focus gestern nahe Albaching gegen Opel Corsa geschleudert

image_pdfimage_print

Am gestrigen Donnerstagnachmittag kam es nahe Albaching zu einem Unfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden und ins Krankenhaus gebracht werden mussten: Auf Höhe Zell war eine 39-Jährige aus Gars befuhr gerade mit ihrem grauen Ford Focus in Richtung B304 unterwegs, als ihr Auto plötzlich ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug drehte sich um 180 Grad und kollidierte mit einem entgegen kommenden Opel Corsa, den eine 62-Jährige aus Rechtmehring steuerte.

Beide Fahrerinnen wurden mit Verletzungen ins Wasserburger Krankenhaus gebracht.

An beiden Pkw entstand jeweils ein Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren