Zwei Altstadt-Führungen an Halloween

Erzählerin Ilona Picha-Höberth und Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano mit Zusatztermin

image_pdfimage_print

Die Abendführung an Halloween in Wasserburg – am morgigen Donnerstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr – mit der Erzählerin Ilona Picha-Höberth und der Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano ist ausgebucht! Wegen der großen Nachfrage wird jedoch kurzfristig ein Zusatztermin um 17 Uhr angeboten, der sich auch an die jüngeren Teilnehmer richtet, so die Veranstalterinnen. Bei einem Rundgang durch die Altstadt werden Hintergründe und Herkünfte des alten, keltischen Totenfestes erklärt …

… an dem der Vorstellung nach die Tore zwischen der diesseitigen und der jenseitigen Welt geöffnet waren.

Dazu erzählen die beiden Autorinnen allerlei schräge und makabere Anekdoten aus der Wasserburger Alstadt und natürlich viele spannende und gruselige Geschichten. Für nächtliche Albträume wird keine Haftung übernommen!

Beginn der Führung ist um 17 Uhr, Treffpunkt: Friedhofstor beim Altstadtfriedhof.

Anmeldung (erforderlich!) unter 08071 41 07 oder 93 157 oder per email: info@picha-hoeberth.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren