Zum ersten Mal in der Hauptrunde

Totopokal: Gegner ist am Dienstagabend der Bezirksligist VfB Forstinning

image_pdfimage_print

Nach den aufregenden Bayernligapartien der letzten Wochen starten die Wasserburger Löwen nun in die erste Runde des bayerischen Totopokals. Gegner ist am Dienstagabend der Bezirksligist VfB Forstinning. Der Anstoß am Sportpark in Forstinning an der Aicherstraße 8 wird um 19.30 Uhr sein.

Forstinning hat im bisherigen Saisonverlauf noch nicht gewonnen und liegt nach drei Unentschieden und einer Niederlage im unteren Tabellendrittel. Nichtsdestotrotz wollen Sie den Favoriten aus der Bayernliga ärgern, um Revanche zu nehmen, für die zwei Niederlagen in der Bezirksligasaison 2017/18.

 

Wasserburg wird seine Startformation vermutlich ändern. Coach Leo Haas wird einigen seiner Youngsters die ersten Einsatzminuten geben. Wer aufläuft, beziehungsweise wer auf der Bank Platz nehmen wird, entscheidet er erst am Montagabend nach dem Abschlusstraining.

Die Löwen wollen auf jeden Fall ihre Siegesserie fortsetzen und damit in die zweite Runde des bayerischen Totopokals einziehen. Diese wird bereits am kommenden Freitag ausgelost und am 20./21.08. gespielt.

MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren