Zum ersten Mal im Lichterglanz

Weihnachtsbeleuchtung und Christkindlmarkt heuer auf Salzsenderzeile ausgedehnt

image_pdfimage_print

Noch drei Tage, dann zeigt sich die Wasserburger Altstadt wieder in ihrem schönsten Weihnachtsgewand. Am Freitag um 17 Uhr startet der Christkindlmarkt rund ums historische Rathaus bis zur Hofstatt. Und heuer ist optisch erstmals die Lücke zwischen dem Marienplatz und dem Basarzelt geschlossen. Die neue Weihnachtsbeleuchtung und fünf neue Hütten in der Salzsenderzeile sorgen dafür. Noch ist alles ganz staad. Ab Freitag weihnachtet es dann so richtig in Wasserburg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.