Zündler ist ermittelt

Nach fünf Einsätzen in einer Nacht: Brandstifter muss blechen

image_pdfimage_print

Die Feuerwehr Bad Aibling hatte gestern eine unruhige Nacht (wir berichteten). Mehrere Brandstiftungen kleinerer Art hielten die Wehr auf Trapp. Der „Zündler“ konnte ermittelt werden und darf nun neben dem Schaden, ein Bußgeld zahlen und auch die Einsatzkosten erstatten, meldet die Feurwehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren