Züge fahren nur mehr 80 km/h

Landkreis: Beeinträchtigungen im Bahnverkehr wegen 'Friederike'

image_pdfimage_print

Wegen des Sturmtiefs Friederike hat es auch in Stadt und Landkreis Rosenheim heute Behinderungen im Bahnverkehr gegeben. Deutschlandweit ist der Bahn-Fernverkehr gleich komplett eingestellt worden. Es kam und kommt aber auch regional zu Verspätungen: Auf den Bahnstrecken München – Salzburg, München – Holzkirchen – Rosenheim und München – Rosenheim – Kufstein fahren die Züge nur noch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Aus Sicherheitsgründen, heißt es bei Meridian. In der Gemeinde Stephanskirchen bei Rosenheim ist ein Baum auf ein Auto gestürzt, meldet die Polizei. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.