Zosseder begrüßt neue Azubis

Acht junge Auszubildende starten bei Familienunternehmen ins Berufsleben

image_pdfimage_print

Das familiengeführte Unternehmen Zosseder freut sich acht junge Leute als neue Azubis begrüßen zu dürfen. Ausgebildet werden jeweils ein Lehrling in den Bereichen Vermessung, Baumaschinenführer, Straßenbau, Speditions- und Logistikkaufmann sowie Büromanagement. Im Bereich Werkstatt beginnen drei der neuen Mitarbeiter die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker.

Junge und ehrgeizige Mitarbeiter sind dem Unternehmen besonders wichtig, da sie frischen Wind mit sich bringen und gleichzeitig dabei helfen, verschiedene Generationen miteinander zu verbinden. Nach der Berufsausbildung bietet die Firma Zosseder wie jedes Jahr ihren Auszubildenden die weitere Beschäftigung innerhalb der Zosseder- Familie an, dies trägt unter anderem zum langjährigen und erfolgreichen Bestehen des Familienunternehmens bei.

MK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren