Zelt-Flohmarkt: Wer zuerst da ist

... sucht sich seinen Platz aus - Attler Veranstaltung am Samstag ohne Reservierung

image_pdfimage_print

Schon traditionsgemäß fester Bestandteil des Attler Kulturkalenders ist der jährliche Zelt-Flohmarkt am kommenden Samstag, 21. September. Der Aufbau ist wie immer ab sechs Uhr morgens möglich, die Standgebühr beträgt acht Euro pro Breite Biertischgarnitur. Es werden keine Reservierungen entgegen genommen: Wer zuerst da ist, sucht sich seinen Platz aus.

Weitere Infos bei Ulrich Huber, Leiter Freizeit und Kultur, unter der E-Mail: ulrich.huber@stiftung.attl.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren