Wutanfall auf dem Sportplatz

Mit roher Gewalt Fußballtor aus der Verankerung gerissen - Hausfassade mit Eiern beworfen

image_pdfimage_print

Unbekannte Täter wüteten in der Nacht auf den Pfingstsamstag am Fußballplatz in Schechen: Sie rissen das Fußballtor aus der Verankerung – dies mit so roher Gewalt, dass teilweise die Pfosten und die Latte zu Bruch gingen, meldet die Polizei am heutigen Pfingstmontag-Morgen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro. Bei einem Anwesen in unmittelbarer Nähe zum Sportplatz wurde die Hausfassade zudem mit Eiern beworfen …

Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Im Rahmen von ersten Ermittlungen konnten Zeugen schildern, dass sie nachts Stimmen von Jugendlichen hörten. Möglicherweise steht diese Personengruppe im Zusammenhang mit den Vorfällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren