Worte, sechs Minuten lang

Staudham: Reimrausch-Team lädt wieder zum Poetry-Slam ein

image_pdfimage_print

Ein Reimrausch-Poetry-Slam – der ist am Freitag, 4. Mai, wieder in der LandWirtschaft Staudham angesagt, wenn um jedes Wort gefochten wird. Selbstgeschriebene Texte, sechs Minuten, keine Hilfsmittel – so sind die Regeln. Ein facettenreicher Abend wartet. Beginn ist um 20 Uhr. Einige Neue stehen auf der Bühne …

– Mara de Temple
– Thomas Eiwen
– Norbert Buortesch
– Stella Reiss
– Jens Hoffmann
– Antonia Lunemann
– Katharina Spengler
– Cris Ortega

Vielleicht gibt es zudem einen Special Guest …

Reservierungen bitte an:
reimrausch@gmx.de

Foto/Plakat: Reimrausch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren