Wolf-Foto vom Amt bestätigt

Landkreis: Wahrscheinlich handelt es sich um das Tier, das im Juni im Grenzgebiet Traunstein-Rosenheim-Österreich entdeckt wurde

image_pdfimage_print

Wie berichtet, konnten am vergangenen Sonntag Fotos von Peter Söllner in Sachrang von einem vor Ort und an der Straße befindlichen Wolf gemacht werden. Die Bilder stellte er gestern dem Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg zur Verfügung. Dieses antwortete der Redaktion der Samerberger Nachrichten heute auf die eingesandten Bilder wie folgt …

Wir können bestätigen, dass es sich bei dem Tier auf den von Ihnen genannten Aufnahmen um einen Wolf handelt (C1-Nachweis). Es ist wahrscheinlich, dass es sich dabei um den Wolf handelt, der seit Ende Juni in dem Grenzgebiet Traunstein – Rosenheim – Österreich nachgewiesen wird.

Nutztierhalter und Verbände wurden informiert. Bereits Anfang Juli wurde in einigen Gemeinden in Traunstein und Rosenheim eine Förderkulisse für Herdenschutzmaterial ausgewiesen.

Foto: Peter Söllner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren