Wohin des Weges mit Sonnenschirm?

Bei nächtlichem Diebstahl trifft ein 21-Jähriger auf eine Polizeistreife

image_pdfimage_print

Auf der Suche nach der Sonne in der Nacht oder dem Mond! Jedenfalls mit einem Sonnenschirm geschultert – so marschierte ein 21-Jähriger am Wochenende mitten durch die Rosenheimer Kaiserstraße und traf dabei ausgerechnet auf eine Polizeistreife. Auf Ansprache erklärte der junge Mann den Beamten, dass er für zu Hause einen Sonnenschirm brauche und so die Gelegenheit genutzt habe, Selbigen mal eben bei einer Pizzeria in der Adlzreiterstraße gleich mitzunehmen.

Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet, der Schirm hat einen Wert von rund 200 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren