Wo ist der Kater Pepito?

Familie aus der Wasserburger Altstadt vermisst das Tier seit gestern

image_pdfimage_print

Seit dem gestrigen Mittwoch vermisst eine Familie in der Wasserburger Altstadt ihren Kater (unser Foto) mit dem Namen Pepito, wie eine Leserin am heutigen Nachmittag meldet. Eigentlich an die Wohnung bereits gewöhnt, habe sich das Tier aber wohl verlaufen. Zudem sei der Kater frisch aus Frankreich mit eingereist. Das Tier ist vier Jahre alt und auffällig gestreift, an der Seite habe es eine leicht kahle Stelle. Der Kater sei gechipt und tätowiert. Kontakt in Wasserburg: 0162 730 08 87.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.