„Wir sind sehr stolz auf euch!“

Ehrung bei ALPENHAIN: Fünf Azubis beenden ihre Ausbildung erfolgreich

image_pdfimage_print

Der bayerische Käsespezialist ALPENHAIN in Lehen bei Pfaffing hat jetzt fünf Azubis herzlichst beglückwünscht, die ihre Ausbildung im Unternehmen erfolgreich beendet haben. Mit einem gemeinsamen Essen in feierlichem Rahmen wurden die Leistungen der Nachwuchskräfte von der Geschäftsführung und den Ausbildern gewürdigt.

Unser Foto zeigt die Ehrung der ALPENHAIN-Absolventen (von links – linke Fotoseite) Harald Neuberger (Ausbilder Milchtechnologe), Anna Fürfanger (Milchwirtschaftliche Laborantin), Christine Gruber (Ausbilderin Milchwirtschaftliche Laboranten), Roman Boltunov (Milchtechnologe), Florian Schuster (Industriekaufmann) und Stefan Kost (Alpenhain-Geschäftsführer).

Von rechts – rechte Fotoseite: Julia Wagner (Ausbildungsleitung), und Niklas Pfeifer (Mechatroniker) und Johannes Reithmeier (Milchtechnologe).

Auch die berufliche Zukunft der Absolventen wurde thematisiert. „Wir sind sehr stolz darauf, wie unsere fünf Nachwuchskräfte den ersten Abschnitt ihrer Berufslaufbahn gemeistert haben“, sagte Geschäftsführer Stefan Kost. „Als Ausbildungsbetrieb fühlen wir uns für die jungen Menschen verantwortlich und sehen es auch als Bestätigung unserer Personalarbeit, wenn sie sich so gut entwickeln wie unsere diesjährigen Absolventen.“

ALPENHAIN zählt seit Jahren zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben der Region und beschäftigt derzeit 20 Azubis in sechs Berufen.

Wer sich für eine Ausbildung bei ALPENHAIN interessiert findet auf der Webseite www.alpenhain.de weitere Informationen.

Über ALPENHAIN:

„Wir machen mehr aus Käse“ – mit dieser Philosophie entwickelt, produziert und vermarktet ALPENHAIN seit mehr als 100 Jahren schmackhafte Käsespezialitäten für das In- und Ausland. Die mittlerweile in vierter Generation familieneigene Käserei in Lehen ist auch heute noch Ausgangspunkt für neue, innovative Käseideen. Diese werden nur aus tagesfrischer, hochwertiger Milch von Bauernhöfen aus der umliegenden Region, dem Voralpenland hergestellt.

Die kleine Dorfkäserei von einst ist heute ein hochmodernes Unternehmen und einer der führenden Weichkäsehersteller in Deutschland mit kontinuierlichem Wachstum. Die besondere Kompetenz von ALPENHAIN liegt im Bereich der schnell und einfach zuzubereitenden heißen Käse-Spezialitäten (gekühlt und tiefgekühlt) mit dem Klassiker Back-Camembert und vielen kreativen Käse Snack Produkten. Im traditionellen Weichkäse bietet ALPENHAIN eine einzigartige Auswahl an Brotzeitkäsen, mit dem Original Obazda als Leaderprodukt. Diese ALPENHAIN Markenangebote werden im LEH, bei Großverbrauchern und im HoReCa Bereich angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

********

Über ALPENHAIN:

„Wir machen mehr aus Käse“ – mit dieser Philosophie entwickelt, produziert und vermarktet ALPENHAIN seit mehr als 100 Jahren schmackhafte Käsespezialitäten für das In- und Ausland. Die mittlerweile in vierter Generation familieneigene Käserei in Lehen ist auch heute noch Ausgangspunkt für neue, innovative Käseideen. Diese werden nur aus tagesfrischer, hochwertiger Milch von Bauernhöfen aus der umliegenden Region, dem Voralpenland hergestellt. Die kleine Dorfkäserei von einst ist heute ein hochmodernes Unternehmen und einer der führenden Weichkäsehersteller in Deutschland mit kontinuierlichem Wachstum. Die besondere Kompetenz von ALPENHAIN liegt im Bereich der schnell und einfach zuzubereitenden heißen Käse-Spezialitäten (gekühlt und tiefgekühlt) mit dem Klassiker Back-Camembert und vielen kreativen Käse Snack Produkten. Im traditionellen Weichkäse bietet ALPENHAIN eine einzigartige Auswahl an Brotzeitkäsen, mit dem Original Obazda als Leaderprodukt. Diese
ALPENHAIN Markenangebote werden im LEH, bei Großverbrauchern und im HoReCa Bereich angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren