Wir gratulieren!

Grund zur Freude am kbo-Inn-Salzach-Klinikum: Examen zur Krankenpflege geschafft

image_pdfimage_print

Zahlreiche lachende Gesichter waren am kbo-Inn-Salzach-Klinikum zu sehen: Anlass war das Examen der Gesundheits- und Krankenpflegerinnen / -pfleger. Gleich 36 Auszubildende aus zwei Kursen der kbo-Berufsfachschule erfuhren nach den mündlichen Prüfungen, dass sie die Ausbildung erfolgreich bestanden haben! Zuvor hatten sie bereits das praktische und schriftliche Examen absolviert. Viele der Absolventen bleiben dem Klinikum erhalten …

… und werden hier als Krankenpfleger arbeiten.

Andere nehmen ein Studium auf, gehen ins Ausland oder haben bereits Zusagen für andere Stellen.

Die Schulleiterin Dr. Sabine Balzer gratulierte den Absolventen und freute sich über die zahlreichen Nachwuchskräfte.

Fotos: Inn-Salzach-Klinikum / Christian Hochwind

Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Geriatrie, Neurologie

Mit seiner über 130-jährigen Geschichte ist das kbo-Inn-Salzach-Klinikum in Wasserburg / Gabersee heute zentrale Versorgungsklinik für Menschen mit psychischen, psychosomatischen und neurologischen Erkrankungen im südostoberbayerischen Raum.

Die Präsenz an vier Standorten (Wasserburg, Freilassing, Rosenheim und Altötting) garantiert den Patienten eine professionelle und wohnortnahe Behandlung und Betreuung.

Das kbo-Inn-Salzach-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München, die Klinik Freilassing zudem Akademische Lehreinrichtung der Technischen Universität München.

Hinter dem Engagement in Lehre und Forschung stehe der Anspruch, den Patienten eine wissenschaftlich fundierte und evidenzbasierte medizinische Versorgung auf höchstem Niveau zu gewährleisten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren