Wieder vier Corona-Tote über Nacht

Inzidenzwert heute wenigstens bei leicht gesunkenen 133,2 Fällen registrierter Neuinfizierter im Kreisgebiet

Das RKI meldet am heutigen Mittwochmorgen vier weitere Corona-Todesfälle über Nacht im Landkreis. 367 Verstorbene, so lautet die traurige Bilanz nun. Der Inzidenzwert liegt heute wenigstens bei leicht gesunkenen 133,2 Fällen registrierter Neuinfizierter im Kreisgebiet. Über der kritischen 200 bleibt die Stadt Rosenheim: 206,1 Fälle im Inzidenzwert mit allen verschärften Regeln als Schutzmaßnahmen zur Folge. Auch im Stadtgebiet sind leider drei weitere Corona-Todesfälle heute zu beklagen – 45 nun insgesamt laut RKI. Der Landkreis Ebersberg ist weiter auf steigendem Fallzahlen-Niveau: 218,6 lautet heute die Inzidenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren